Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Portable- und Outdoor-Soundsysteme

Einzeltest: Auvisio Mobiler Kassettenspieler & USB-Digitalisierer (ZX1817)


3 in 1

19459

Der Auvisio Mobiler Kassettenspieler & USB-Digitalisierer bietet sich an als praktischer Helfer zum Aufnahmen und Digitalisieren. Wir testen, was er kann.

Die älteren unter uns werden sie noch kennen: die tragbaren Kassettenspieler, die vor einem halben Jahrhundert zuhauf in den Kinderzimmern standen und den Nachwuchs bespaßt haben. Es gibt sie immer noch, wie unser mobiler Kassettenspieler von Auvisio zeigt. Und dieses Gerät schlägt die Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart, denn es kann viel mehr als nur Kassetten (und Musik von USB) abspielen. Seine Hauptaufgabe wird wohl das Digitalisieren alter Kassetten sein. Denn es gibt sicherlich noch viele davon, die seit Jahren in Regalen schlummern, aber dann noch einmal gebraucht werden. Sei es, dass man die alten Benjamin Blümchen Kassetten im neuen Auto hören möchte oder dass man alte selbst erstellte Aufnahmen „konservieren“ will. Darüber hinaus kann unser Auvisio Kassettenspieler auch von Mikrofon aufnehmen, wahlweise auf Kassette oder direkt auf USB. Dazu hat man die Wahl, das eingebaute Mikrofon zu benutzen oder ein externes Mikro besserer Qualität anzuschließen. Schließlich lässt sich auch ein Kopfhörer andocken. 

16
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Eindrucksvolle Klangqualität für Heimkino und Musik
qc_revox-studioart-s100-audiobar-soundbar-59895_1601455014.jpg
qc_revox-explo_2_1601455181.jpg
qc_revox-explo_2_1601455181.jpg

>> Mehr erfahren

Betrieb


Der Kassettenspieler und Rekorder funktioniert exakt so wie vor 50 Jahren. Wir haben die bekannten 6 Tasten die richtig mechanisch den Tonkopf ausfahren und so weiter. Die USB-Sektion hat ihr eigenes Bedienfeld mit einer Taste für Wiedergabe, Pause und Aufnahme und zwei Skip-Tasten. Der wichtigste Schalter befindet sich an der Seite bei Buchsen und Lautstärkerad: Er wählt zwischen Tape und USB und steuert so von wo abgespielt wird und wohin die Aufnahme erfolgt. Das alles funktioniert prima und geht leicht von der Hand. Die Tonqualität ist für Sprachaufnahmen oder Märchenkassetten absolut ausreichend, zum Musik machen und aufnehmen ist der Kassettenspieler nur bedingt gemacht. Das Ganze funktioniert in Mono und die Herstellerangabe von 0,5 Watt RMS lässt nicht auf hifidele Hochgenüsse hoffen. Aber wie gesagt, dafür ist das Gerät nicht gedacht. Die Dateiformat-Kompatibilität ist sehr ok. Aufgenommen wird in MP3 (128 kbit/s), abgespielt werden auch höher aufgelöste MP3s, z.B. in 320 kbit/s. Ebenfalls problemlos abgespielt werden WAV-Dateien, bei FLAC hört‘s dann aber auf.

18
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Aktiver 3.1 Lautsprecher, Referenzklasse
qc_rvw1_1601456761.jpg
qc_rvw2_2_1601456761.jpg
qc_rvw2_2_1601456761.jpg

>> Mehr erfahren

Fazit

Der Auvisio Mobiler Kassettenspieler & USB-Digitalisierer ist ein günstiger Problemlöser zur Digitalisierung von Kassetten. Zusätzlich kann man ihn für Sprachaufnahmen mit Mikrofon empfehlen, dank wahlweise Batteriebetrieb auch mobil.

Preis: um 43 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Auvisio Mobiler Kassettenspieler & USB-Digitalisierer (ZX1817)

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 70%

Bedienung: 15%

Ausstattung: 15%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Mobiler Kassettenspieler & USB-Digitalisierer 
Preis in Euro 43 
Vertrieb Pearl, Buggingen 
Hotline 07631 3600 
Internet www.pearl.de/a-ZX1817-1240.shtml 
Technische Daten
Stromversorgung: Steckernetzteil oder 4 x Typ C (Babyzelle) 
Anschlüsse: USB, Kopfhörer (3,5 mm Klinke), Mikrofon (3,5 mm Klinke) 
Maße:
Gewicht:
Aufnahmeformat: mp3 (128 kbit/s) 
Klasse Einstiegsklasse 
Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

182_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Media@Home Velde
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 10.04.2020, 10:45 Uhr