Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Franco Ambrosetti - Cheers (ENJA Records)


Franco Ambrosetti - Cheers

Schallplatte Franco Ambrosetti - Cheers (ENJA Records) im Test, Bild 1
15956

Der Trompeter und Flügelhornist Franco Ambrosetti, der zwischen 1973 und 2000 auch noch eine führende Rolle in einem großen Industrieunternehmen seiner Familie einnahm, zählt zu den größten Könnern seines Fachs und dementsprechend umgibt er sich mit Musikern, die auf Augenhöhe mit ihm agieren. Anlass zu „Cheers“ war der 75. Geburtstag, den Ambrosetti im Dezember 2016 feiern konnte. Für sein 15. Album für Enja lud er viele Musiker ein, mit denen er in der Vergangenheit gespielt hat, darunter John Scofield (Gitarre), Kenny Barron (Piano) sowie Jack DeJohnette und Terri Lyne Carrington (Schlagzeug). So stilvoll und stilsicher, wie uns Franco Ambrosetti vom Albumcover anlächelt, so sind auch die Interpretationen der fünf Standards sowie die Eigenkomposition „No Silia, No Party“, mit denen man verwöhnt und auf hohem Niveau unterhalten wird. Mit einer in lässigem Tempo dargebotenen Variation von „Autumn Leaves“ startet das Album und gibt die Richtung vor, in die es mit „I’m Glad There Is You“ und dem schwungvollen Original von Franco Ambrosetti weitergeht. Die B-Seite des tadellos verarbeiteten Vinyls enthält mit „Bye Bye Blackbird“, „Midnight Voyage“ und „Someday My Prince Will Come“ drei weitere Standards, die mit viel Feingefühl und Klasse vorgetragen werden. Wenn man nach Kritikpunkten sucht, dann ist es nur die Tatsache, dass man drei Stücke der Aufnahme nicht auf das Album genommen hat. Diese wären es aber absolut und unbedingt wert gewesen, aus der LP ein Doppelalbum zu machen. So entgeht dem LP-Käufer vor allem das Stück „Drums Corrida“, auf dem Terri Lyne Carrington erstmals gemeinsam mit ihrem Vorbild Jack DeJohnette am Schlagzeug sitzt. Hier sollte ernsthaft über eine Deluxe-Version nachgedacht werden!

Fazit

Bei dem Line-up war nichts anderes zu erwarten als traumhafter Jazz.

Schallplatte

Franco Ambrosetti - Cheers (ENJA Records)


07/2018 - Ralf Henke

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 30.07.2018, 11:59 Uhr
344_21533_2
Topthema: Vier Hochtöner von Mundorf
Vier_Hochtoener_von_Mundorf_1654163855.jpg
Mundorfs neue U-Serie mit massiven Frontplatten

Im zweiten Teil des Einzelchassistests zeigen wir noch einmal die Mundorf Hifi U-Serie, die jetzt auf Kundenwunsch durch passende Frontplatten ergänzt wurden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann