Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Darkthrone – Astral Fortress (Peaceville)


Darkthrone – Astral Fortress

Schallplatte Darkthrone – Astral Fortress (Peaceville) im Test, Bild 1
22216

Ums vorwegzunehmen: Für mich ist „Astral Fortress“ DAS Darkthrone-Album seit „A Blaze in the Northern Sky“. Ja, so einfach ist das. Für Fans der 2000er-Darkthrone mit-Punk-Einfluss mag es allerdings schwieriger sein, das zu unterschreiben. Denn Nocturno Culto und Fenriz machen einiges anders und besser. Zuallererst mal fühle ich mich musikalisch zurückversetzt in die ganz frühen 1990er Jahre. Darkthrone wandeln auf nämlich an einigen Stellen auf den Pfaden der frühen My Dying Bride, Lake of Tears oder Katatonia – und das mindestens ebenso gut, wie die Genannten es auf ihren ersten Veröffentlichungen schafften. Überhaupt bewegt sich „Astral Fortress“ weitgehend in Mid- und Downtempogefilden. Super so, sag ich! Niemand über 40 braucht zappeliges Gebolze. Dabei krächzt Nocturno Culto mit ungebrochener Bösartigkeit, singt sogar mal himmlisch sauber und zaubert die frostigsten und gleichzeitig atmosphärischsten Eiszapfen-Akkorde seit langem aus seinem Sechssaiter. Und die erzählenden Riffs erstrecken sich in (halb-)epischen Längen über mehr als zwei Takte hinweg (wie geil ist das denn!?). Das Drumming gelingt Fenriz heavy und präzise wie eh und je. Kaum eine andere Band schafft es, mit so Minimalistischem so eindrucksvolle Emotionswelten zu kreieren. Ach ja, der Sound ist viiiiieeeeeel besser (sprich: originaler „Darkthrone“) als auf dem totkomprimierten Vorgänger: Offen, klar und trotz aller gewollten Schlankheit und Rauigkeit nicht gar so blutleer wie ganz früher. Anspieltipps: Alles, doch insbesondere der Opener und das epische „The Seas Beneath the Seas of the Sea“. Bitte mehr davon!

Fazit

Ein Fest für junggebliebene Oldschool-Fans, die ihre metallische Prägung in den frühen 80ern hatten.

Kategorie: Schallplatte

Produkt: Darkthrone – Astral Fortress (Peaceville)

3/2023
 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test
>> mehr erfahren
Michael Bruss
Autor Michael Bruss
Kontakt E-Mail
Datum 02.03.2023, 12:03 Uhr
456_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1702998887.jpg
Anzeige
Relaxfunktion + Sitzheizung + Wireless Charging

Die Kinosofas von Sofanella sind gemacht für gemütliche Stunden. In Leder & Stoff + Viele Extras

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik