Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Concertgebouw Orchestra Amsterdam, Eugen Jochum : Bruckner, Mozart – Symphonie Nr. 5, Symphonie Nr. 36 „Linzer“ (Philips/ Speakers Corner)


Concertgebouw Orchestra Amsterdam, Eugen Jochum : Bruckner, Mozart – Symphonie Nr. 5, Symphonie Nr. 36 „Linzer“

Schallplatte Concertgebouw Orchestra Amsterdam, Eugen Jochum :  Bruckner, Mozart – Symphonie Nr. 5, Symphonie Nr. 36 „Linzer“ (Philips/ Speakers Corner) im Test, Bild 1
6240

Zwei Werke, die in ihrer Entstehung nicht einmal 100 Jahre auseinanderliegen und doch unterschiedlicher nicht sein könnten. Gemein ist ihnen nur das Motto „Linz“ – Mozart widmete seine 1783 in nur fünf Tagen komponierte „Linzer“ dem jungen Grafen von Thun, der ihm und seiner Frau einen so warmen Empfang bereitet hatte. Anton Bruckner ist in der Zeit vor der Komposition einmal Organist des Linzer Doms gewesen – insofern ist das Motto vielleicht doch etwas weit hergeholt. Für die breit angelegte Fünfte hat Bruckner ingesamt zweieinhalb Jahre gebraucht – und sie nimmt immerhin drei der vier Plattenseiten ein. Dennoch: Man kann keine der beiden Aufnahmen vorziehen. Bruckner in seiner epischen Breite, die den Hörer in ihrer expressiven Emotionalität durch ganz leichte harmonische Schwebungen immer wieder an Filmmusik denken lässt – auf der anderen Seite Mozart, der selbst im an sich langsam angelegten ersten Satz meisterhaft mit der Durchwirkung aller Orchesterstimmen arbeitet. Man kann es vielleicht so zusammenfassen: Der Mozart ist zugänglicher, der Bruckner facettenreicher und natürlich durch seine epische Breite auch fordernder – Jochum scheint hier auch mehr in seinem Element. Klanglich gebe ich aufgrund der schön eingefangenen Raumakustik in Bendiktbeuren der Brucknersymphonie den Vorzug. Die Aufnahmen klingen trotz ihres hohen Alters erstaunlich frisch und recht dynamisch – die Pressqualität ist bis auf einen ganz leichten Höhenschlag einwandfrei.

Kategorie: Schallplatte

Produkt: Concertgebouw Orchestra Amsterdam, Eugen Jochum : Bruckner, Mozart – Symphonie Nr. 5, Symphonie Nr. 36 „Linzer“ (Philips/ Speakers Corner)

8/2012
 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 30.08.2012, 09:12 Uhr
390_22002_2
Topthema: Sound im Audi
Sound_im_Audi_1675169789.jpg
Audio System RFIT Audi A6 C8 Evo2 – 20er System für Audi A6

Von Audio System gibt es eine Vielzahl an Nachrüstlautsprechern für Audi. Wir schaffen den Überblick und testen das RFIT Set für den A6 C8.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann