Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Uriah Heep - Outsider (Soul Food)


Uriah Heep - Outsider

10033




Uriah Heep war schon immer meine große heimliche Liebe – mit Betonung auf heimlich: So sehr ich die Musik aus ihrer goldenen Schaffensperiode Anfang der 70er-Jahre genossen habe, so unmöglich ist es schon immer gewesen, Nicht-Eingeweihten etwas aus dem großen Werk vorzuspielen – es war immer etwas Fremdschämen dabei, sei es wegen der Vokalakrobatik, die vor Zeugen auf einmal von „virtuos“ zu „affektiert“ wurde oder die Falsettchöre, für die auf einmal Fremdschämen angesagt ist. Nun, eines muss man dem neuen Album „Outsider“ zugutehalten: Diese beiden Gesichter Uriah Heeps gibt es nicht mehr – diese Platte ertrage ich auch alleine nicht! Der Opener: Mein Gott, Uriah Heep versuchen auf ihre ganz alten Tage zu klingen wie andere Bands, das klingt instrumental wie Deep Purple in ihrer orientierungslosen Phase in den 90er-Jahren mit dem schlechten Sänger, der auch einmal bei Rainbow … Sie wissen schon. Balladesk geht es danach kurz weiter, bevor sämtliche Klischees unmoderner Rockmusik bedient werden. Ein zufällig vorbeikommender Kollege bemerkte: „Ah, Altmänner-Rock!“ Dem habe ich nichts hinzuzufügen, außer dass die Vinyl-Edition als Picturedisc auch nicht besonders gut klingt, und das liegt nicht nur am physikalischen Medium, sondern an einer Produktion, über die man am besten ebenfalls den Mantel des Schweigens breitet.

Fazit

Unnötige Veröffentlichung – Fans und solche, die es werden wollen, greifen zu den Alben zwischen 1970 und 1973.
Uriah Heep - Outsider (Soul Food)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 15.12.2014, 11:59 Uhr