Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Stan Getz Quintet - Jazz at Storyville (WaxTimeRecords)


Stan Getz Quintet - Jazz at Storyville

Schallplatte Stan Getz Quintet - Jazz at Storyville (WaxTimeRecords) im Test, Bild 1
14659

Das im Jahr 1952 zunächst in Mono und 1954 in Stereo veröffentlichte Album kam ursprünglich auf 10 Zoll daher und hatte gerade einmal vier Titel. WaxTime, bekannt dafür, fast jede Neuauflage mit Bonustiteln – die aber auch nicht immer von Belang sind – anzureichern, packt diesmal fünf zusätzliche Stücke aus derselben Show vom 28. Oktober 1951 im Bostoner Storyville dazu, die ursprünglich auf den Vol. 2 und 3 veröffentlicht wurden, was natürlich eine tolle Sache ist. Die Besitzer des Originals haben also einen echten Kaufanreiz, der aber möglicherweise seine Ernüchterung findet, wenn es um die Klangqualität geht. Ich konnte zwar nicht mit dem Original vergleichen, vermute aber, dass es nicht wesentlich schlechter klingt als die aktuelle Aufl age, die auf mich eher den Eindruck einer „Audience Recording“ macht. Das ist ein echter Jammer, denn musikalisch geht dieses Konzert dermaßen ab, dass man sich kaum vorzustellen vermag, was eine hochwertige Aufnahme für akustische Genüsse bereiten würde. Allein der Kracher „Move“ – eines meiner absoluten Jazz-Highlights, besonders in der Form, wie es auf Hank Garlands Album „Jazz Winds from a New Direction“ geboten wird – würde bei entsprechender Akustik für Begeisterungsstürme vor der Anlage sorgen. Stan Getz am Tenorsaxofon wird begleitet von Jimmy Raney an der Gitarre, Al Haig am Piano, Teddy Kotick am Bass und Tiny Kahn am Schlagzeug. Das Programm besteht teilweise aus den grandiosen Werken solcher Komponisten wie Richard Rodgers, Jerome Kern, Oscar Hammerstein II und Johnny Mandel, diese werden durch Stan Getz im Stile des noch jungen Cool Jazz aufgeführt und gehören zu den ganz frühen Aufnahmen dieses Ausnahmemusikers. Sammler sollten sich besser auf die alten 10-Zöller stürzen, denn da ist noch mehr drauf und der Klang wird ähnlich sein.

Fazit

Ein tolles Konzert, das leider aufgrund der Klangqualität einen sehr schalen Beigeschmack hat.

Schallplatte

Stan Getz Quintet - Jazz at Storyville (WaxTimeRecords)


10/2017 - Ralf Henke

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 28.10.2017, 11:58 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH