Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Subwoofer (Home)

Vergleichstest: Pure Acoustics SL-W12


Pure Acoustics SL-W12

Subwoofer (Home) Pure Acoustics SL-W12 im Test, Bild 1
5093

„Tiefste Preise, höchste Performance“, verspricht Pure Acoustics für alle Modelle. Das wollten wir genau wissen und luden den SLW12 zu unserem Vergleichstest.

66
Anzeige
Was gibt es an einem grauen Januartag Schöneres, als die Platte mit dem Lieblingssong aufzulegen? Entdecke jetzt unsere Audio-Highlights und hole dir imposanten Teufel Sound in dein Wohnzimmer. 
qc_Banner_Extra_350x260_1641811928.jpg
qc_Banner_Extra2_350x260_2_1641811928.jpg
qc_Banner_Extra2_350x260_2_1641811928.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Tief hinab in den Basskeller soll es mit dem SL-W12 von Pure Acoustics gehen. Bestückt mit einem 30-Zentimeter-Chassis sowie mit der 175 Watt starken Verstärkereinheit, soll er laut Herstellerangabe Räume bis zu einer Größe von bis zu 30 Quadratmetern adäquat beschallen. Des Weiteren statteten ihn seine Macher mit noch wohnraumtauglicher Gehäusegröße und einer hochglänzenden Lackoberfläche aus, die dem New Yorker Boliden ein sehr wertiges Äußeres verleihen. Auch das Aktivmodul kann sich sehen lassen: Mit zwei griffigen Drehreglern zur Pegel- und Trennfrequenzjustage, einem Phasenschalter und je zwei Hoch- und Niederpegelein- und -ausgängen erweist sich der SL-W12 als bestens bestückt. 

52
Anzeige
Ausgewählte AV-Komponenten vom Online Fachhändler zu Top Konditionen mit Beratung 
qc_AV-01_1635154545.jpg
qc_AV-02_2_1635154545.jpg
qc_AV-02_2_1635154545.jpg

>> Mehr erfahren bei

Praxis/Klang


Auch im Praxistest beweist Pure Acoustics‘ Wettkampfteilnehmer seine Daseinsberechtigung und überzeugt durch seinen enorm tiefen Abstieg in tiefste Bassgefilde. Gewährt man dem SL-W12 dann noch ein wenig mehr Freiraum (sprich, man zieht ihn einfach ein wenig aus der Zimmerecke), bleibt der mit rückseitig montierten Bassreflexports versehene Woofer in seinem Arbeitsbereich weitestgehend sauber und präzise und weiß das Auditorium durch immer durch tiefste Bassattacken zu beeindrucken. Dies durften wir in imponierender Weise in der fülligen und bei Bedarf brachial reproduzierten Lightracer-Szene des Blockbusters „Tron: Legacy“ feststellen, die uns enormen Kinospaß lieferte.

Subwoofer (Home) Pure Acoustics SL-W12 im Test, Bild 2
Überhaupt agierte der SL-WL12 wie ein deutlich voluminöserer Bassgeselle und ging neben seiner tiefgründigen Darstellung mit einer satten Grundtondynamik zu Werke, die so nicht zu erwarten war.

Fazit

Pure Acoustics‘ SL-W12 überzeugt durch gute Ausstattung, ein schickes Hochglanzkleid und jede Menge Leistung. Wer sich also für diesen Bassisten entscheidet, macht ein faires Geschäft, denn so viel Tiefbasspower und Druck für so wenig Geld bekommt man sonst fast nirgends.

Preis: um 350 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Pure Acoustics SL-W12

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70% :
Präzision 20%

Pegelfestigkeit 20%

Dynamik 15%

Physische Wirkung 15%

Labor 10% :
Frequenzgang 5%

Verzerrung 5%

Praxis 20% :
Verarbeitung 15%

Ausstattung 5%

Ausstattung & technische Daten 
+ tiefe Abstimmung 
+ sehr gute Ausstattung 
Klasse: Mittelklasse 
Testurteil sehr gut 
Garantie (in Jahre)
Vertrieb Radio Wolf, Jahnsdorf 
Telefon 03729683508 
Internet www.radio-wolf.de 
Ausstattung
Ausführungen schwarz 
Abmessungen (B x H x T in mm) 370/370/375 
Bauart Bassreflex 
Prinzip Frontfire 
Gewicht (in Kg) 10 
Verstärkerleistung (RMS) (in Watt) 175 
Tieftonchassis (in mm) 300 
Pegel Regler 
Trennfrequenz Tiefpass Regler (40 - 150 Hertz) 
Phase Schalter (0/180°) 
Niederpegelein-/ausgänge Cinch (2/2) 
Hochpegelein-/ausgang LS-Klemmen (2/2) 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
+ tiefe Abstimmung 
+/- sehr gute Ausstattung 
Klasse Mittelklasse 
Testurteil sehr gut 
Neu im Shop

TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K

>>> mehr erfahren
Roman Maier
Autor Roman Maier
Kontakt E-Mail
Datum 13.12.2011, 12:10 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 2/2022

Die neue Ausgabe der "LP" ist einmal mehr etwas sehr Besonderes, wir haben sie thematisch nämlich komplett mit den Themen "Tonabnehmer und Übertrager" gefüllt - zweifellos Schlüsselelemente bei der Schallplattenwiedergabe.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 1/2022

Das Jahr geht zuende und keiner von uns kann sagen, dass es so gelaufen ist, wie wir uns das vorgestellt oder gewünscht haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof