Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Subwoofer (Home)

Vergleichstest: B&W Bowers & Wilkins ASW610XP


B&W ASW610XP

Subwoofer (Home) B&W Bowers & Wilkins ASW610XP im Test, Bild 1
5102

Seit jeher steht der Name B&W für höchste Klangqualität und hervorragende Verarbeitung. Diesen Ruf wollen die Briten mit ihrem exzellent ausgestatteten Testteilnehmer abermals untermauern. 

Ausstattung


Mit dem ASW610XP orderten wir den leistungsstärksten Subwoofer aus B&Ws 600er-Serie für unseren Test. Neben einer umfangreichen Ausstattungsliste floss auch jede Menge B&W-Know-how in die Entwicklung dieses Modells ein. So ist der ASW610XP mit den üblichen Ein- und Ausgängen und Reglern zur Feinjustage sowie mit einer dreistufigen Bassanhebung, einer Tiefpassfilterumgehung, zwei EQ-Presets und einem 12-Volt-Triggereingang bestückt. Das Highlight ist zweifelsfrei das von der 500-Watt-Endstufe angetriebene 250-Millimeter-Chassis, das, mit einer pfiffigen Papier-/Kevlar-Membran und einer Doppelschwingspule bestückt, seinen Platz in der Front des geschlossenen MDF-Gehäuses findet. 

Praxis/Klang


Kaum zu glauben, dass es sich bei diesem Modell um einen eher kompakten und wohnraumtauglichen Subwoofer handelt. Kaum zu glauben deshalb, weil der ASW610XP alles leistet, was man von einem modernen Woofer erwartet.

Subwoofer (Home) B&W Bowers & Wilkins ASW610XP im Test, Bild 1Subwoofer (Home) B&W Bowers & Wilkins ASW610XP im Test, Bild 2
In unserem Test gab der englische Basswürfel jede für ihn bestimmte Tonspur selbstsicher und in jeder Sekunde kontrolliert wieder. Effektspektakel wurden in mitreißende Hörszenarien verwandelt, die vom ASW610XP ebenso impulsstark wie sauber reproduziert wurden, der Testjury jede Menge Filmspaß lieferten und in dieser Qualität nur in den wenigsten Heim- und Profikinos zu erleben sind. Insbesondere begeisterte B&Ws Proband durch seine Kickbass-Agilität und seine perfekt geführten Tiefbassläufe, die mit erschreckender Präzision zu Gehör und direkt in die Magengegend geführt werden.

Fazit

Von B&W ist man seit jeher beste Qualität gewohnt. Doch was die Briten mit diesem Modell an Ausstattung und Performance zu einem vergleichsweise geringen Preis bieten, ist kaum zu toppen. Für uns ganz klar ein Geheimtipp, den anspruchsvolle Film- und Musikfans unbedingt einmal erlebt haben sollten.

Preis: um 1100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
B&W Bowers & Wilkins ASW610XP

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70% :
Präzision 20%

Pegelfestigkeit 20%

Dynamik 15%

Physische Wirkung 15%

Labor 10% :
Frequenzgang 5%

Verzerrung 5%

Praxis 20% :
Verarbeitung 15%

Ausstattung 5%

Ausstattung & technische Daten 
+ enormes Leistungsvermögen 
+ hervorragende Ausstattung 
Klasse: Referenzklasse 
Testurteil überragend 
Garantie (in Jahre)
Vertrieb B&W, Halle/Westfalen 
Telefon 05201/87170 
Internet www.bowers-wilkins.de 
Ausstattung
Ausführungen schwarz 
Abmessungen (B x H x T in mm) 325/325/375 
Bauart geschlossen 
Prinzip Frontfire 
Gewicht (in Kg) 15.5 
Verstärkerleistung (RMS) (in Watt) 500 
Tieftonchassis (in mm) 250 
Pegel Regler 
Trennfrequenz Tiefpass Regler (25 - 140 Hertz) 
Phase Regler (0-180°) 
Niederpegelein-/ausgänge Cinch (2/0) 
Hochpegelein-/ausgang Schraubklemmen (2/0) 
Preis/Leistung hervorragend 
+ enormes Leistungsvermögen 
+/- hervorragende Ausstattung 
Klasse Referenzklasse 
Testurteil überragend 

HD Lifestyle Gallery

/test/subwoofer_home/bundw_bowers_und_wilkins-asw610xp_5102
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Roman Maier
Autor Roman Maier
Kontakt E-Mail
Datum 13.12.2011, 12:10 Uhr
293_20930_2
Topthema: Mundorf K+T MuViStar M
Mundorf_K+T_MuViStar_M_1633007608.jpg
Zweiwege-Edelmonitor mit Visaton und Mundorf-AMT

Nach dem Erscheinen der U-Serie-AMTs war es natürlich nur noch eine Frage der Zeit, dass wir und andere Entwickler Bausätze damit realisieren würden. Dieses Mal waren die anderen Entwickler einen Hauch schneller, aber mit der MuViStar M sind wir jetzt dran.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 6/2021

Ich freue mich, Ihnen ein ganz sicheres Jahreshighlight zu präsentieren. Voll im Wohnmobiltrend und frisch vom Caravan Salon erreichte und Pioneers neues Camper-Navi AVIC-Z1000DAB zum Test. Zugegeben nicht ganz billig, dafür aber voll ausgestattet mit allem, was den Urlaub im eigenen Wohnmobil vom ersten Meter an entspannt und stressfrei macht. Darüber hinaus haben wir natürlich noch über zwei Dutzend weitere Geräte im Test. Da ist alles dabei, günstige Verstärker und Lautsprecher, bezahlbares High-End, die perfekte Mini-Steuerzentrale mit 9 DSP-Kanälen und natürlich jede Menge Subwoofer. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 6/2021

Es geht wieder in Richtung Herbst und Winter - wegen der doch eingeschränkten Möglichkeiten, sich draußen zu betätigen, die Hauptsaison der gemütlichen Musik- und Filmabende in den eigenen vier Wänden.
A propos Wände: In dieser Ausgabe finden Sie eine Reportage über die Zukunft des Lautsprechers als Begleiter des täglichen Lebens, nämlich unsichtbar in der Wand eingelassen, versteckt hinter der Tapete oder sogar Putz!
Aber auch die klassischen Hifi-Themen kommen nicht zu kurz: So haben wir die PS-Audio-Stellar M1200 Endstufen getestet, mit deren Leistung von über 1000 Watt pro Kanal dynamisch keine Wünsche mehr offen bleiben.
Viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (deutsch, PDF, 3.15 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH