Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
182_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Vollverstärker

Einzeltest: Vincent SV-500 - Seite 2 / 2


Mit allen Mitteln

9
qc_philipps_bild_ht_1596704851.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Rückseitig gesellt sich zum  Erwähnten noch ein Aufnahmeausgang, womit  das Gerät in Sachen Ausstattung einen ziemlich  kompletten Eindruck macht.  Unterm Blechdeckel fällt erst einmal der luxuriös dimensionierte Ringkernumspanner auf,  der für die zweimal knapp 100 Watt Ausgangsleistung höchstens müde grinsen dürfte. Der  Schaltungsaufbau ist praktisch komplett diskret, die Röhren müssen hier wirklich ran und  haben keinesfalls nur eine Alibifunktion. Messtechnisch passt.s auch, so dass wir uns beruhigt  dem Hörraumdurchgang widmen können. Wir lauschen  Adeles .Love  Song.. Huch . was das denn? Der  befürchtete klangliche  Absturz  zur zum Vergleich herangezogenen Accuphase-Verstärkerkombi  fürs gut zwanzigfache Geld bleibt  erfreulicherweise weitgehend  aus.  Tonal sind sich beide tatsächlich sogar ähnlich: satt, farbstark,  bedingungslos langzeittauglich. Der  Vincent  erstaunt mit grobdynamischer Opulenz: Wenn  Frau Adele nach dem sanften Intro ihre Orchesterunterstützung bekommt, dann bleibt  kein Auge trocken.

8
qc_philipps_bild_eisa_1596704738.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Das geht direkt, ansatzlos  und ein ganz kleines bisschen schöner, als es  auf der  Aufnahme eigentlich vorgesehen ist.  Ganz oben schafft der Hybrid aus Baden ein  erstaunliches Maß an Hochtoninformationen,  drängt einem dieses Ende des Spektrums aber  nicht auf. Ist das nun der vielbeschworene klassische Röhrensound? Eigentlich nicht, aber das  dazugehörige Klischee bedient diese Diktion  durchaus. Einen solchen Verstärker mit Röhren zu bestücken, die sich hinterher klanglich  gar nicht bemerkbar machen, wäre auch nicht  sehr sinnvoll gewesen . geradlinige Verstärker  ohne eine klangliche Meinung gibt.s schon genug. Der Vincent erfreut mit einem kräftigen,  knurrenden Bass, spannt sowohl in der Tiefe als  auch in der Breite große Räume auf und qualifiziert sich als echte Genussmaschine.

7
qc_philipps_bild_1596704380.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Fazit

Mit dem SV-500 bringt Vincent einen  Vollverstärker alter Schule mit kräftigem, farbigem Klangbild, der fürs genussvolle Musikhören bestens gerüstet ist.

Preis: um 1000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Vincent SV-500

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Sintron, Iffezheim 
Telefon 07229 182998 
Internet www.sintron-audio.de 
Ausstattung
Ausführung Schwarz, Silber 
Abmessungen (B x H x T in mm) 430/118/375 
Gewicht (in kg) 10 
Eingänge Audio / Phono MM / Phono MC 4/ Nein / Nein 
Digital-Eingänge (opt. / elektr.) 1/1 
Ausgänge Audio
Digital-Ausgänge (opt./elektr.) Nein / Nein 
Pre-out / Power in 1/ Nein 
Lautsprecheranschlüsse 1 Paar / 2 Paar Ja / Nein 
Klangregelung / Kopfhörer-Ausgang Ja / Ja 
Fernbedienung / lernfähig Ja / Nein 
Besonderheiten Schaltspannungsanschlüsse 
Messwerte
Leistung (8 Ohm) 2 x 59 W 
Leistung (4 Ohm) 2 x 86 W 
Klirrfaktor (5 W an 8 Ohm in %) 0.17 
Rauschabstand 93 
Übersprechen 68 
Stromverbrauch Standby / Aus / 2 x 5 Watt (in W) Nein /0/83 
Kurz und knapp:
+ komplett ausgestattet 
+ gut verarbeitet 
+ geschmeidiges Klangbild 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 24.06.2015, 14:57 Uhr