Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Aktivlautsprecher

Vergleichstest: House of Marley Chant Bluetooth


Marley Chant Bluetooth

Aktivlautsprecher House of Marley Chant Bluetooth im Test, Bild 1
8387

Neben diversen Kopfhörern hatten wir auch schon verschiedene Dockingstations aus dem Hause Marley in unseren Tests. Besonderes Merkmal ist die Produktion mit möglichst nachhaltigen Materialien, so kann es dann schon mal sein, dass sich das fassähnliche Chant mit einem Kleid aus strapazierfähigem Jeansstoff in Szene setzt.Tatsächlich sitzt mit 55 Millimetern Durchmesser ein Breitbandlautsprecher in einem kleinen Fass. Dieses befindet sich, wie bereits gesagt, in einer Hülle aus Jeansstoff, wobei sämtliche wichtigen Schnittstellen wie Lade- und Aux- Buchse vom Stoff ausgespart sind. Zum Musikhören sollte dann der Reißverschluss geöffnet werden, der dann den Lautsprecher und den Kombischalter zum Ein-/Ausschalten und zur Bluetooth-Aktivierung freigibt. Im Vergleich mit den meisten anderen hier vertretenen Geräten befindet sich der Marley Chant konstruktionsbedingt leicht im Nachteil, muss er sich doch mit einem einzigen Lautsprecher begnügen, wo die anderen Testteilnehmer zumindest einen pro Kanal besitzen. Nur der Yamaha ist ähnlich konstruiert. Dafür schlägt sich der Marley allerdings sehr gut. Er legt den Schwerpunkt auf Mobilität und macht auch keinen Hehl daraus, lässt er sich doch per Karabinerhaken beispielsweise am Gürtel befestigen, und ist überall dabei, wo man mithilfe des Smartphones oder Tablets ein Fass aufmachen möchte. So ganz verfärbungsfrei spielt das Fass allerdings nicht, ist dem Eigensound jedes Tablets aber um Längen voraus und belastet zudem nur den eigenen Akku, der sogar auswechselbar ist.

51
Anzeige
Überlassen Sie den Lautsprecher-Selbstbau nicht dem Zufall: Wir bieten hochwertige Chassis, Bausätze und Zubehör und beraten sie gerne ausführlich. 
qc_DIY-01_1635154193.jpg
qc_DIY-02_2_1635154193.jpg
qc_DIY-02_2_1635154193.jpg

>> Mehr erfahren bei

Fazit

Das eigenwillige Design macht den Marley Chant zum Hingucker, der Klang aus dem kleinen Rundling reißt mit – überall und jederzeit.

Preis: um 80 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
House of Marley Chant Bluetooth

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 39% :
Tonalität 13%

Räumlichkeit 13%

Lebendigkeit 13%

Bedienung 30% :
Einrichtung 15%

täglicher Gebrauch 15%

Ausstattung 30% :
Ausstattung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Stückpreis um 80 Euro 
Vertrieb The House of Marley, Paderborn 
Telefon 069 5170 9480 
Internet www.thehouseofmarley.de 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 101/85/0 
Gewicht (in Kg) 300 g 
Lautsprecherbestückung 1 x Breitband 
Chassis-Größe 55 mm BB 
Ausgangsleistung (Verstärker) k. A. 
BT-Profile k. A. 
DLNA Nein 
WPS/NetLink Nein 
Radio Nein 
Schutzklasse
Schnittstellen
USB Ladeausgang Nein 
Aux Klinke / Cinch / USB •/–/– 
Ausstattung
Netzteil Nein 
Akku 3,7 V Li-Ion mit 1100 mAh 
Fernbedienung Nein 
USB-Kabel Nein 
Mikrofon • 
Audiokabel Nein 
Case • 
Sonderzubehör Nein 
Kurz und knapp:
+
+
+
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 17.09.2013, 10:35 Uhr
310_21112_2
Topthema: Mundorf K+T
Mundorf_K+T1638353767.jpg
Zweiwege-Standbox mit Visaton und Mundorf-AMT

Was folgt auf die MuViStar M? Natürlich die MuViStar L, bei der wir den Sprung von der Kompakt- zur Standbox wagen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 01/2022

Wir begrüßen Sie herzlich zur neuen Ausgabe unseres Analogmagazins "LP". Der Titel verrät bereits, dass wir uns für dieses Heft mit dem neuen luftgelagerten Bergmann-Plattenspieler auseinandergesetzt haben. Hinzu gesellen sich Testberichte zu zwei sehr exklusiven Verstärkerkombinationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Grandinote aus Italien verblüfft mit einem exotischen Halbleiterkonzept, Air Tight legt die Messlatte in Sachen Röhrentechnik höher. Hinzu gesellen sich zwei interessante Phonovorstufen, ein weiterer extremer Röhrenvollverstärker und eine ganze Reihe anderer Komponenten, die Sie bestimmt interessieren werden.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang & Ton 1/2022

In dieser Ausgabe geht es tief hinunter: Zum ersten Mal in einem langen Zeitraum gibt es mal wieder einen Subwoofer von der Klang+Ton. Und deswegen haben wir es auch gleich richtig gemacht: Ein mächtiger 21-Zoll-Treiber und dazu ein DSP-Verstärkermodul mit gut 1000 Watt in schlanken 150 Litern: So gehen im Heimkino 19 Hertz und im Musikbetrieb unkomprimierte 120 Dezibel - dass sollte fürs erste reichen.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell