Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: AV-Receiver

Einzeltest: Denon AVR-4520 - Seite 2 / 3


At the Top

at the Rose Bowl“ Delayzeiten bis knapp 7 ms! Da ist der Bass bei normaler Wiedergabe ansonsten einfach mal zwischendurch weg ... In Sachen Mehrkanalaufbereitung bietet der AVR-4520 eine Dekodierungsmöglichkeit von bis zu 11.2 Kanälen über DTS-Neo:X und Audyssey DSX. Neun davon kann er über seine integrierten Endstufen wiedergeben, für die weiteren Kanäle stehen neben den Subwoofer- Ausgängen auch entsprechende Pre-outs zur Verfügung. Die integrierten Endstufen sind menüseitig vorkonfiguriert, lassen sich im Bedarfsfall aber auch frei zuweisen. Durch die Monoblock-Konstruktion rechts und links im Gerät sind die vierbeinigen Leistungstransistoren und ihr Beiwerk auf separaten Platinen untergebracht und somit weit weg von den anderen Bauteilen. Die stabile Spannungsversorgung übernimmt ein großer Trafo in der Mitte des Gehäuses; die Kühlung der über 240 Watt starken Endstufen erfolgt sowohl passiv durch Aluminium-Kühlrippen als auch aktiv über zwei temperaturgesteuerte Lüfter auf der doppellagigen Stahl-Bodenplatte. Rückseitig präsentiert sich der AVR-4520 als umfangreich ausgestattete Heimkino-Schaltstation. Drei HDMI-Ausgänge, einer davon für die Versorgung der Hörzone 4 mit digitalen Bild- und Tonsignalen, lassen das Herz des Heimkino-Fans bereits höherschlagen. Seine sechs HDMI-Eingänge sind 3D- und 4k-fähig. Zudem lassen sich per „InstaPrevue“ die Bilder von weiteren HDMI-Quellgeräten ins Filmbild einblenden. Links neben der üppigen Anzahl an analogen Anschlüssen und den RS232-, Infrarot- und Trigger-„Komfort“-Anschlüssen können an einem 4-fachen Netzwerk- Hub sogar die weiteren Heimkino-Netzwerkgeräte angeschlossen und ins Netz gebracht werden. Darunter befindet sich dann außerdem noch ein USB-Anschluss zur Verbandelung mit einem Apple-Device oder einem anderen USB-Speichergerät. Damit auch Musik-Fans mit dem AVR-4520 voll auf ihre Kosten kommen, bietet der Receiver neben einem Phono- Anschluss eine Denon-Link-HD-Buchse zur jitterfreien Tonübertragung von einem entsprechend ausgerüsteten Denon-Player. 

Multimedia


Sowohl per Netzwerk als auch über USB kann der AVR-4520 neben den üblichen Audioformaten auch WAV- und FLAC-Dateien mit 192 kHz/24 bit und das ALAC-Format abspielen. Die einzelnen Tracks von Livekonzerten gibt er zudem „gapless“, also ohne Unterbrechung dazwischen wieder. Ein Knopfdruck auf die Taste „Network“ der Fernbedienung präsentiert seine Online-Streamingmöglichkeiten von Spotify, Last.fm, Flickr und Internet-Radiostationen. Der frontseitige HDMI-Anschluss ermöglicht zudem eine Verbindung des AVR-4520 per MHL mit einem entsprechend ausgerüsteten Smartphone. So lassen sich die Inhalte, Anwendungen und Spiele mehrkanalig und in einer Auflösung von bis zu 1080p am Fernseher oder Projektor wiedergeben. Hierzu ist dann lediglich ein entsprechendes Kabel aus dem Zubehörhandel erforderlich. Kabellos dagegen kann ihm die Musik der eigenen iTunes- Musiksammlung per AirPlay zugespielt werden. 

Preis: um 2700 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Denon AVR-4520

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Heinz Köhler
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 27.05.2013, 10:35 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Audition 6
www.audition6.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 7-20 Uhr
Tel.: 07432 233 99


C&W Haushaltsgeräte
cundw.chayns.net
Beratungshotline:
Tel.: 02562 91 36 70


Euronics Schnee
www.euronics.de/wittenberg-schnee
Beratungshotline:
Tel.: 3491 678 150


SPL electronics GmbH
support.spl.audio
Beratungshotline:
Tel.: 02163 98 340


Wäller HiFi
www.diemusikanlage.de
Beratungshotline:
Tel.: 02664 7012

zur kompletten Liste