Kategorie: AV-Receiver

Vergleichstest: Yamaha RX-V675


Yamaha RX-V675

AV-Receiver Yamaha RX-V675 im Test, Bild 1
9035

Dieser 7.2.-Receiver der 600-Euro- Preisklasse aus dem Hause Yamaha bietet neben den Standards fürs Heimkino noch weitere vielfältige Möglichkeiten zur musikalischen Unterhaltung und technische Finessen. 

Ausstattung & Einrichtung


4K- und drei 3D-fähige HDMI-Anschlüsse, 4K-Upscaling-Funktion, Netzwerk- und Airplay-Streaming – damit wirbt der RX-V675 neben einem guten Klang um die Gunst der Kaufinteressierten. Durch seine analoge und digitale Anschlussvielfalt auf der Rückseite bietet er sich auch als zentrale und flexible Verwaltungsstation in anspruchsvolleren Heimkino-Installationen an. Eine weitere Hörzone lässt sich durch ihn außerdem mit analogen Audiosignalen versorgen. Yamaha-typisch steht per Netzwerk- und USB-Anschluss natürlich das Musikstreaming im Vordergrund. Dazu kann er auch hoch aufgelöste Audioformate wie FLAC und WAV mit einer Samplingfrequenz von bis zu 192 kHz wiedergeben und ermöglicht den Zugang zu Spotify und Napster.

AV-Receiver Yamaha RX-V675 im Test, Bild 2AV-Receiver Yamaha RX-V675 im Test, Bild 3AV-Receiver Yamaha RX-V675 im Test, Bild 4
Auch für die DA-Wandlung der eingehenden Tonsignale der an ihm angeschlossenen Mitspieler kommen in ihm hochwertige 192-kHz-/24-bit-DACs aus dem Hause Burr-Brown zum Einsatz. Für das gute Bild zeichnet das Videoboard mit Deep-Colour-Unterstützung in 30 und 36 bit und mit sehr gutem Deinterlacing verantwortlich. Das Einrichtungsmenü des RX-V675 ist optisch sehr ansprechend aufbereitet und bietet sehr viele individuelle Einstellmöglichkeiten. So zum Beispiel die, den Klang mithilfe eines 7-bandigen parametrischen Equalizers anzupassen oder die Filmdialoge über die Dialogue-Lift- und Level-Funktionen in die Bildmitte zu verschieben und deutlich verständlicher erklingen zu lassen. Die automatische Einmessung mit YPAO R.S.C. stellt den Receiver korrekt auf die Lautsprecher ein und berücksichtigt auch etwaige Raummoden. 

Klang


Mit seinem klaren, dynamischen Klang überzeugt der RX-V675 ab dem ersten Takt der Musik oder der ersten Filmszene. Der in „Prometheus“ aufkommende Sandsturm fegt einem förmlich die Haare nach hinten, während feinste Details und Dialoge trotzdem sehr gut zu verstehen und zu vernehmen sind. Das Musikhören ist mit dem Receiver ebenfalls wunderschön. Er spielt leicht und locker und stellt alles auf ein strammes, konturiertes Bassfundament. So zum Beispiel bei Donald Fagens Klassikern „I.G.Y“ und „The Nightfly“.

Fazit

Der RX-V675 ist in allen Belangen eine gute Wahl. Er klingt sehr gut, ist modern und vielseitig ausgestattet sowie sehr einfach zu bedienen.

Finden Sie Ihr Wunschgerät

Kategorie: AV-Receiver

Produkt: Yamaha RX-V675

Preis: um 600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


2/2014
5.0 von 5 Sternen

Mittelklasse
Yamaha RX-V675

Bewertung 
Klang 40% :
Tonalität 20%

Räumlichkeit 10%

Lebendigkeit 5%

Dekodierung 5%

Labor 10% :
Leistung 2%

Rauschabstand 2%

Klirrfaktor 2%

Übersprechen 2%

Dämpfung 2%

Praxis 25% :
Verarbeitung (Gerät) 10%

Bedienung (Gerät/ Handbuch/ Fernb.) 15%

Ausstattung 25% :
Ausstattung 25%

4.5 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Yamaha, Rellingen 
Telefon 04101 3030 
Internet www.yamaha.de 
Technische Daten
Abmessungen (B x H x T) in mm 435/171/400 
Gewicht (in Kg) / Frontplatte Metall (M)/ Kunststoff (K) 10/K 
Stereo Leistung, PCM-Stereo (4 Ohm/8 Ohm), 0,7% THD (in W): 174/131 
5-Kanal Leistung, Dolby Digital (4 Ohm/8 Ohm), 0,7% THD (in W): 70/38 
Rauschabstand PCM-Stereo, Front, 5W, 1kHz (in dB) 98.1 
Rauschabstand Dolby Digital, Front, 5W, 1kHz (in dB) 99 
Klirrfaktor Dolby Digital, Front, 5W, 1kHz (in %) 0.0133 
Klirrfaktor PCM-Stereo, Front, 5W, 1kHz (in %) 0.013 
Kanaltrennung, DD, 1kHz; F/F, F/C, F/R (in dB) 69.8/70.6/85.5 
HDMI-Version 1,4a, Ausgang mit ARC 
Dämpfungsfaktor 110 
Stromverb. Stand-By/bei 5 x 1 Watt Ausgangsl. (in W) 0/129 
Max. Temperaturerhöhung über Raumtemp. (in °C) 40.7 
Ausstattung
Dekoder für alle Tonformate/THX Ja / Nein 
Formate USB WAV, MP3, WMA, AAC, FLAC 
Formate Netzwerk WAV, MP3, WMA, AAC, FLAC 
DSP-Programme/autom. Einmessung 17/ Ja 
Übernahmefreq. f. Subw./pro Kanal/man. Equalizer 9/ Ja /7-Band parametr. 
Frontanschl.: FBAS/HDMI/Audio analog/digital/USB Ja / Ja / Nein / Nein / Ja 
Eing. Audio: analog/Phono/Mehrkanal/opt./elektr. 4/ Nein / Nein /2/2 
Eingänge Video: FBAS/YUV/HDMI 4/0/5 
Ausgänge: analog/opt./elektr./YUV/HDMi 1/0/0/1/1 
Pre-Out: Front/Center/Rear/Subw./SB/FH/FW Nein / Nein / Nein / Ja / Nein / Nein / Nein 
Videokonvert./Scaler/4K-Passtrough/Upscaling Ja / Ja / Ja / Ja 
AV-Sync/Analogpegel einstellb./Input-Rename var./ Ja / Ja 
Multiroom (A/V)/iDevice-kompatibel/AirPlay Ja / Nein / Ja / Ja 
Klangregler/abschaltb./Kopfhörer-Ausg. 2/ Ja / Ja 
FM-Tuner/Internetradio/Sleep-Timer Ja / Ja / Ja 
Fernb. lernf./vorprogr./OSD über HDMI Nein / Ja / Ja 
Netzwerkfunktion/Triggerausgänge/RS232 o.ä. Ja / Ja / Nein 
Dekoder/Endstufen/Gehäusefarben 7.1/7 analog/S / SW 
Sonstiges MHL 
Preis/Leistung sehr gut 
+ + sehr guter Klang 
+ +4k/3D-fähig 
+ - nur analoge Audioausgänge für Zone 2 
Klasse: Mittelklasse 
Testurteil: überragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test
>> mehr erfahren
Heinz Köhler
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 13.02.2014, 15:39 Uhr
394_22246_2
Topthema: Revox STUDIOMASTER M500
Revox_STUDIOMASTER_M500_1679062955.jpg
Das einzigartige Audio System

Mit der einfachsten Bedienung - weltweit. Patentiert von Revox.

HiFi Test 02/2023 urteilt: REFERENZKLASSE 1+

>> Hier mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.