Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-HiFi Endstufe 4-Kanal

Vergleichstest: Sony XMZR604


Sony XMZR604

1961

Von Sony bekamen wir einen Verstärker im schwarzen Druckgussgehäuse in den Test. Das Design mit dem eingelassenen „Zylinder“ ist auf jeden Fall eigenständig und sorgt für den Wiedererkennungswert. Etwas spartanisch sieht es im Inneren aus. Viel ist auf der Platine nicht drauf, aber wir haben ja schon oft Verstärker gesehen, die mit überschaubarem Aufwand ganz hervorragend funktionieren. Dinge wie die geschickte Art der Gegenkopplung und schlau geregelte Stromspiegel gehören ja genauso zu einer guten Endstufe wie hochwertige Bauteile. Und die sind im Sony-Verstärker preisklassenbezogen auf jeden Fall in Ordnung. Auf der Habenseite sind Hochpegeleingänge und zuschaltbare, mit einer festen Eckfrequenz versehene Hoch- bzw. Tiefpassfilter.

Labor


Die eingangs erwähnte Sparsamkeit bei der Bauteileverwendung macht sich sogar bezahlt. Verzerrungen kennt die XMZR604 überhaupt nicht, klirrt auf ganz niedrigem Niveau bis zur Leistungsgrenze bei 65 Watt. Das ist gar nicht mal schlecht. Einen Signal/Rauschabstand von 98 dB misst man auch absolut gesehen nicht alle Tage, hier zeigt die Sony ihre Schokoladenseite. Immerhin 185 Watt können in Brücke aufgerufen werden, soll die XMZR604 neben einem Komposystem auch einen Subwoofer versorgen.

Klang


Wie zu erwarten spielt die Sony klar, sauber und tonal ohne Schnitzer. Die gute Durchhörbarkeit macht sich bei der räumlichen Abbildung bezahlt. Katie Meluas Stimme formt sich einwandfrei aus dem Rest des Musikgeschehens heraus, jedes Schmatzen und Hauchen ist klar vernehmbar. Druck von unten ist in ausreichendem Maß vorhanden, auch wenn das jetzt nicht die Paradedisziplin der XMZR604 ist.

Fazit

Mit ihrem dezenten Äußeren, dem puristischen Design und dem fein auflösenden Klang wird sich die Sony XMZR604 sicher einige Freunde machen. Augen auf, auch Headunitspezialisten können ordentliche Verstärker bauen.

Preis: um 150 Euro

Sony XMZR604

Einstiegsklasse


-

Bewertung 
Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 10%

Dämpfungsfaktor 10%

Stabilität 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Ver. Elektronik 5%

Ver. Mechanik 5%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Sony, Berlin 
Hotline 01805/252586 
Internet www.sony.de 
Katalog-Download Nein 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x4) 64 
Leistung 2 Ohm (x4) 89 
Leistung 1 Ohm Nein 
Brückenleistung 4 Ohm 182 
Empfindlichkeit max. mV 230 
Empfindlichkeit min. V 8.9 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0.014 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.014 
Rauschabstand dB(A) 98 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 120 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 127 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 124 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 124 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 123 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 113 
Ausstattung
Tiefpass 80 Hz fest 
Hochpass 80 Hz fest 
Bandpass Nein 
Bassanhebung Nein 
Subsonicfilter Nein 
Phasesshift Nein 
High-Level-Eingänge Ja 
Getrennte Pegelsteller Nein 
Cinchausgänge Nein 
Abmess. (L x B x H in mm) 398/256/56 
Sonstiges Nein 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Gesamtergebnis 1,5 
Messergebnisse
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Gesamtergebnis 1,5 
Frage des Tages:
Haben Sie einen Subwoofer?
Ja
Nein
Ja
54%
Nein
46%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.
Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 21.06.2010, 12:08 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Boomaudio!
www.boomaudio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-12,15-17 Uhr
Tel.: 06358 272 310


Euronics XXL Wiedenstridt
www.wiedenstridt.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
Sa: 9:30-16 Uhr
Tel.: 05250 930 000


LOFTSOUND e-K.
www.loftsound.de
Beratungshotline:
Tel.: 02932 510 9570


Radio und Fernseh Kolbe
iq-fernseh-kolbe.de
Beratungshotline:
Tel.: 06341 80 485


SPL electronics GmbH
support.spl.audio
Beratungshotline:
Tel.: 02163 98 340

zur kompletten Liste