Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
20_7943_1
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Topthema: Radio ohne Rauschen

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
56_0_3
sofanella-sofa-online-moebelhaus-24-gmbh.jpg
Topthema: Heimisches Kinoflair Echtes Kinofeeling zum unschlagbaren Preis

Das moderne Kinosofa aus Leder der Serie "VENOSA" von Sofanella überzeugt durch seine Bequemlichkeit und lädt zum Relaxen ein.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Car-Hifi Subwoofer Aktiv

Vergleichstest: Crunch GP810


Crunch GP810

14013

Der GP810 ist der größere der beiden Crunch-Woofer im Test. Das ist darauf zurückzuführen, dass er mit einem großen 10-Zoll-Treiber ausgerüstet ist. Der Woofer mit Polymembran und Blechkorb verfügt über eine 2 x 2-Ohm-Doppelschwingspule, mit der die Endstufe gut harmoniert. Es handelt sich nämlich um eine Zweikanalendstufe, die an 2 Ohm pro Kanal bestens Leistung abgeben kann. Bestens ist hier natürlich relativ, mit seinen 2 x 22 Watt reißt der Crunch sicher keine Bäume aus. Gut gefällt das komplett aus Alu-Druckguss bestehende Gehäuse, das allerdings mit 8,5 cm zu den höchsten im Test gehört. Die ausstattung des GP810 ist Klassenstandard. Die Tiefpassfrequenz lässt sich regeln, die Phase umschalten. Viel wichtiger sind Eingänge für Hoch- und Niederpegelsignal und eine Einschaltautomatik.

Sound


Der Crunch legt sofort recht kräftig los. Er verschafft den Bassschlägen eine schöne Durchsetzungskraft und ist auch recht pegelfest. Auch wenn es darauf ankommt, präzise und auf den Punkt zu spielen, gibt er sich keine Blöße. Im Tiefbassbereich hält er sich eher zurück und kann sich mit seinem recht großen Treiber nicht besser durchsetzen als sein kleinerer Bruder. Insgesamt ist die Vorstellung ausgewogen und ohne echte Schnitzer.

Fazit

Gutes Angebot mit gutem Sound.

Neu: Hifi-Tassen 4er Set, Limited Edition

Preis: um 230 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Crunch GP810

Kompaktklasse

3.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 30% :
Tiefgang 7.50%

Druck 7.50%

Sauberkeit 7.50%

Dynamik 7.50%

Labor 40% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Endstufenleistung 20%

Praxis 30% :
Ausstattung 10%

Verarbeitung Elektronik 10%

Verarbeitung Mechanik 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audio Design, Kronau 
Hotline 07253 9465-0 
Internet www.audiodesign.de 
Technische Daten
Gehäusebreite (in cm) 27 
Gehäusehöhe (in cm) 8.5 
Gehäusetiefe (in cm) 36,5 
Bauart/Volumen g 6,5 l 
Reflexkanal (d x l) Nein 
Gewicht (in kg) 5.6 
Chassisdurchmesser (in cm) 25 
Nennimpedanz (in Ohm) 2 x 2 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 38 
Leistung an Nennimp. (in W) 2 x 22 
Empfindlichkeit Cinch max. (in mV) 100 
Empfindlichkeit Cinch min. (in V) 0,7 
THD +N (<22 kHz) 5W (in %) 0.07 
THD +N (<22 kHz) Halblast (in %) 0.07 
Rauschabstand (A bew.) (in dB) 75 
Ausstattung
Tiefpass 60 – 120 Hz 
Bassanhebung Nein 
Subsonicfilter 20 Hz/24 dB, fest eingestellt 
Phaseshift Umpolschalter 
Low-Level-Eingänge Ja 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautomatik Ja 
Fernbedienung •, Gain 
Sonstiges Nein 
Klasse Kompaktklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Gutes Angebot mit gutem Sound.“ 
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 09.07.2017, 14:54 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER