Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Vergleichstest: Panasonic TX-P 42STW60


Panasonic TX-P42STW60E

Fernseher Panasonic TX-P 42STW60 im Test, Bild 1
8201

Das geradlinige Design umfasst den schwarzen Rahmen des Plasmabildschirms mit einer dezenten Metallkante. Für unter 1.000 Euro hat der TX-P42STW60 eine Menge zu bieten, wie unser Test ergeben hat.

Ausstattung


Die Ausstattung des TX-P42STW60 umfasst reichlich Anschlüsse, vom HDTV-Multituner (DVB-C, -T, -S) über drei HDMI, zwei USB und einen SD-Kartenleser bis zu LAN, WLAN und analogen Eingängen. Als Plasma-Display arbeitet der Panasonic mit Shutter-3D-Technik. Eine aktive Shutterbrille wird mitgeliefert, weitere gibt es als Zubehör. Für Skype lässt sich die passende Kamera per USB anschließen und für TV-Aufzeichnungen eine USB-Festplatte andocken. Ein besonderes Zubehörteil ist der elektronische „Touch Pen“, mit dem sich auf dem Bildschirm schreiben und zeichnen lässt. Neben den bekannten Smart-TV-Features wie HbbTV, Web-Browser und Smartphone-Steuerung ist der Touch-Pen eine Neuheit.

Fernseher Panasonic TX-P 42STW60 im Test, Bild 2Fernseher Panasonic TX-P 42STW60 im Test, Bild 3Fernseher Panasonic TX-P 42STW60 im Test, Bild 4
Was auf den ersten Blick wie Kinderspiel anmutet („wir malen etwas Schönes auf dem Fernseher“), lässt sich vielfältig nutzen. Mit dem „Lichtgriffel“ können Sie in Urlaubsbilder persönliche Grüße einfügen oder Skizzen mit handschriftlichen Hinweisen erstellen – auch im Büro oder bei Besprechungen. Die Ergebnisse lassen sich anschließend auf USB speichern oder mit der Panasonic „Remote 2 App“ beispielsweise drahtlos auf das iPhone exportieren. 

Bild und Ton


Dank seines Antireflex-Filters spiegelt das Plasma-Display weitaus weniger als die getesteten LCD-LED-Bildschirme. Gleichzeitig punktete der Panasonic 42STW60W mit dem besten Schwarz und ideal gleichmäßiger Ausleuchtung. Mit seinem hohen Kontrast kann der Plasma sowohl im Heimkino als auch im vergleichsweise hellen Wohnzimmer eingesetzt werden. Die Blu-ray-Wiedergabe lief im True-Cinema- Modus nahezu perfekt, lediglich vereinzelt auftretende False-Contour- Effekte bei raschen Bewegungen und vereinzelte Ruckler gab es zu bemängeln. Ingesamt überzeugte der Plasma mit seiner punktgenauen Pixel-Ansteuerung und Farbtreue; so zeigte er in dunklen Szenen eindeutig mehr Nuancen und Details als die Kandidaten von Philips und Sony – und das bei besserem Schwarzwert! Die Tonqualität ist einem schlanken Flat-TV angemessen und bietet einen soliden, alltagstauglichen Klang. 

Fazit

Mit dem Panasonic TX-P42STW60 bekommen Sie sehr viel Fernseher für Ihr Geld, mit smarter Ausstattung, sehr guter Bedienbarkeit und prima Bild – ein echter Tipp in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis! Bei Kontrast, Spiegelungen und Blickwinkel ist der Plasma den LCD-LED-TVs sogar klar überlegen. 

Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Produkt: Panasonic TX-P 42STW60

Preis: um 1000 Euro


8/2013
4.0 von 5 Sternen

Oberklasse
Panasonic TX-P 42STW60

Bewertung 
Bild (HDMI) 45% :
Schärfe (statisch) 6%

Farbtreue 8%

Bewegtbild 8%

Kontrast 6%

Artefakte 5%

Geometrie / 3D 5%

Gesamteindruck 7%

Bild HDMI 45%

Bild Scart

Bild DVB

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 20% :
Hardware 10%

Software 10%

Verarbeitung 15% :
Verarbeitung 15%

Bedienung 15% :
Inbetriebnahme 5%

Fernbedienung 5%

Menü 5%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Plasma-TV 
Klasse Oberklasse 
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 0/0/1 
Gewicht in kg
Schwarzwert (cd/m2) 0.01 
ANSI-Kontrast / Maximalkontrast 10.416:1/13.850:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) ca. 6700 
Stromverbrauch Betrieb/Standby 160/0,3 
EU Energielabel
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm /Auflösung 42/107/1920 x 1080 
Tuner: Analog / DVB-T / -C / -S / HDTV 1/1/1/1/ Ja 
Bild im Bild / mit 2 Tunern Nein / Nein 
3D-Verfahren Shutter 
Anzahl 3D-Brillen
HDMI / Componenten / Scart 3/1/1 
HDMI: CEC / ARC / 3-D Ja /1/ Ja 
VGA / Cinch-AV / S-Video 0/1/0 
Stereo-Out / Digital-Out (opt./koax.) 0/1/1/0 
Kopfhörer/separat regelbar 1/ Ja 
USB: Anz. /Foto / Musik / Video / PVR 2/ Ja / Ja / Ja / Ja 
LAN / WLAN Ja /integriert 
Internet: Portal / Browser / HbbTV Viera Connect/ Ja / Ja 
EPG / Senderliste / Favoritenlisten Ja / Ja / Ja 
Bildeinstellung pro Eingang / mit Offset und Gain Ja / Ja 
Fernbedienung beleuchtet / programmierbar Ja / Ja 
Timer / Kindersicherung Ja / Ja 
Raumlichtsensor / Local Dimming Ja / Nein 
Standfuß dreh- / neigbar Ja / Nein 
Sonstiges Touchpen-Monitor 
Vertrieb Panasonic, Hamburg 
Telefon 0180 5015140 
Internet www.panasonic.de 
Preis/Leistung hervorragend 
Testurteil ausgezeichnet 
+ hervorragendes Kino-Bild, sehr guter Ton 
+ hervorragende Ausstattung mit 3D 
+/- Überragender Kontrast, gleichmäßiges Schwarz 
Klasse Oberklasse 
Testurteil ausgezeichnet 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 09.08.2013, 09:11 Uhr
363_21693_2
Topthema: Test kompakter High-End Subwoofer
Test_kompakter_High-End_Subwoofer_1662112449.jpg
Verlodyne Acoustics Impact X 10

Er gibt die brutalen Bässe ebenso ungerührt wieder, wie er den Hauptlautsprecher sinnvoll unterstützt und entlastet, damit der das komplexe Klanggeschehen sauber abbilden kann. So macht das Freude.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land