Kategorie: In-Car Endstufe 4-Kanal

Vergleichstest: Arc Audio XDi600.4


Arc Audio XDi600.4

Car-HiFi Endstufe 4-Kanal Arc Audio XDi600.4 im Test, Bild 1
11602

Arc Audio steuert eine Endstufe der XDi-Serie zum Test bei. Das heißt, sie ist klein und digital – als Einzige im Vergleich. Das Kästchen passt locker dreimal in die Hifonics oder die Audio System rein, denn dank SMD-Bestückung und der Class-D-typischen Effizienz hat die XDi weder ein ausladendes Netzteil noch großflächige Kühlkörper. Dafür musste ein kleiner Lüfter einziehen – nicht unbedingt immer erwünscht. Die aufwendige Eingangsfilterung ist genauso groß wie der Netztrafo, und die verstärkenden Halbleiter verstecken sich unter der Platine, wo sie Kontakt mit dem kühlenden Strangguss haben, der nicht wie üblich die Oberseite mit den Seiten bildet. Die Verarbeitung geht in Ordnung, besser ist die Performance im Labor, die man nur als hervorragend bezeichnen kann. Leistung gibt es genug für ein Kompo oder einen kleinen gebrückten Subwoofer, und zwar sehr klirrarme Leistung, deren Verzerrungsanteil an 4 Ohm stets unter 0,03 % liegt.

Car-HiFi Endstufe 4-Kanal Arc Audio XDi600.4 im Test, Bild 2Car-HiFi Endstufe 4-Kanal Arc Audio XDi600.4 im Test, Bild 3Car-HiFi Endstufe 4-Kanal Arc Audio XDi600.4 im Test, Bild 4Car-HiFi Endstufe 4-Kanal Arc Audio XDi600.4 im Test, Bild 5
Dazu gibt es gute Noten bei Dämpfungsfaktoren und Rauschen. Bleibt noch nachzutragen, dass die Arc auch vernünftig ausgestattet ist. Neben einem Boost und den grundlegenden Frequenzweichenfunktionen gibt es zwar keine hochpegelfähigen Eingänge, dafür liegen Cinchadapter bei, die gleichzeitig von High auf Low wandeln.

Sound


Klanglich gehört die Arc eher zur analytischen Sorte. Statt weichzuspülen schält sie das musikalische Geschehen sauber auseinander und löst die Musik mühelos von den Lautsprechern. Der Raumeindruck gerät schön luftig und weiträumig, was den Aufnahmen eine gewisse Großzügigkeit verleiht. Tonal lässt sich eine Endstufe dieses Kalibers natürlich rein überhauptnichts zuschulden kommen. Stimmen wie die von Steve Strauss werden akkurat wiedergegeben und verlieren nie den Körper. Insgesamt eine sehr hochklassige Vorstellung, die wie fast schon gewohnt aufzeigt, dass sich gute Class-D-Endstufen schon lange nicht mehr verstecken müssen.

Fazit

Superkompakt, wohlklingend und mit genug Leistung.

Kategorie: In-Car Endstufe 4-Kanal

Produkt: Arc Audio XDi600.4

Preis: um 450 Euro


1/2016
3.5 von 5 Sternen

Spitzenklasse
Arc Audio XDi600.4

Bewertung 
Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 20%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Ver. Elektronik 5%

Ver. Mechanik 5%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Fortissimo, Friedrichshafen 
Hotline 07544 7414750 
Internet fortissimo-shop.de 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm 78 
Leistung 2 Ohm 148 
Brückenleistung 4 Ohm 296 
Empfindlichkeit max. mV 160 
Empfindlichkeit min. V 2,7 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0,009 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0,010 
Rauschabstand dB(A) 87 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 279 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 298 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 280 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 224 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 15 
Dämpfungsfaktor 16 kHz
Ausstattung
Tiefpass 50 - 500 Hz 
Hochpass 50 - 500 Hz 
Bandpass Nein 
Bassanhebung 0 - 12 dB/45 Hz (front) 
Subsonicfilter Nein 
Phasesshift Nein 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautomatik •, bei Hi-in (DC) 
Cinchausgänge Nein 
Abmess. (L x B x H in mm) 220/140/48 
Sonstiges Bassfernbedienung 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Superkompakt, wohlklingend und mit genug Leistung.“ 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 17.01.2016, 10:02 Uhr
378_21924_2
Topthema: Das Wesentliche
Das_Wesentliche_1667395978.jpg
Streaming-Vollverstärker Lindemann Combo

Bei Lindemann Audio ist in einer kompakten Verpackung der maximale Klang drin: Die modularen Geräte der Musicbook-Serie hat man jetzt noch einmal mehr konzentriert: Das kleine Ausstattungswunder trägt den Namen Combo

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 17.12 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.