Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: In-Car Endstufe Mono, In-Car Endstufe 2-Kanal, In-Car Endstufe 4-Kanal

Serientest: JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604


Power-Trio

Car-HiFi Endstufe Mono JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604 im Test , Bild 1
9267

Ganz aktuell entdeckt JBL sein Herz für preisbewusste Klangliebhaber und legt eine neue Endstufenserie namens GX-A auf. Wir unterziehen die drei Neuen dem Leistungstest.

Nachdem sich JBLs Endstufen aus der noblen GTO-Serie durch individuelles Design und jede Menge Leistung in unserem Testbetrieb hervorgetan haben (zuletzt die fünfkanalige GTO-5EZ), sind wir jetz natürlich sehr gespannt auf die neuen GX-A. Drei ausgesprochen hübsche Endstufen liegen vor uns, und es fällt auf, dass sie erst einmal anders aussehen als andere Stufen ihrer Preisklasse. Statt der üblichen eckigen Stranggussform hat JBL den Verstärkern extra für diese Serie entworfene Aluminium- Druckgussgehäuse spendiert, und diese passen mit ihrer abgerundeten Form perfekt ins JBL-Lineup. Drei Modelle in den gängigsten Konfigurationen gibt es, eine kleine Zweikanal, eine Vierkanal und natürlich einen Monoblock.

Car-HiFi Endstufe Mono JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604 im Test , Bild 2Car-HiFi Endstufe Mono JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604 im Test , Bild 3Car-HiFi Endstufe Mono JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604 im Test , Bild 4Car-HiFi Endstufe Mono JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604 im Test , Bild 5Car-HiFi Endstufe Mono JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604 im Test , Bild 6Car-HiFi Endstufe Mono JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604 im Test , Bild 7Car-HiFi Endstufe Mono JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604 im Test , Bild 8Car-HiFi Endstufe Mono JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604 im Test , Bild 9Car-HiFi Endstufe Mono JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604 im Test , Bild 10Car-HiFi Endstufe Mono JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604 im Test , Bild 11Car-HiFi Endstufe Mono JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604 im Test , Bild 12Car-HiFi Endstufe Mono JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604 im Test , Bild 13Car-HiFi Endstufe Mono JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604 im Test , Bild 14Car-HiFi Endstufe Mono JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604 im Test , Bild 15Car-HiFi Endstufe Mono JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604 im Test , Bild 16Car-HiFi Endstufe Mono JBL Car GX-A3001, JBL Car GX-A602, JBL Car GX-A604 im Test , Bild 17
Sehr freundlich sind die Preise kalkuliert: Die beiden großen Verstärker kosten UVP 130 und 140 Euro, für die Zweikanal ist ein schlanker Hunderter fällig. Auf der einen Seite der Endstufen befinden sich die Anschlüsse, die klassenüblich als einfache Schraubterminals für Gabel-Kabelschuhe ausgeführt sind, gegenüber finden wir die Regler der Aktivweichen, die Cinchbuchsen und – ganz wichtig – die Hochpegeleingänge, bei denen auch die Einschaltautomatik nicht fehlt. Die GX-A602 ist spartanisch ausgestattet, regelbar ist nur die Empfindlichkeit. Bassboost und die auf 80 Hz eingestellte Frequenzweiche sind nur ein- und ausschaltbar. Die hinteren Kanäle der 604 bringen zusätzlich einen in der Frequenz reglebaren Hoch- oder Tiefpass mit, das geht in Ordnung. An der Ausstattung der Bassendstufe GX-A3001 gibt es nichts zu meckern. Bei ihr lassen sich sowohl Tiefpass als auch Bassboost regeln. Beim Blick ins Innere der GX-As zeigt sich, dass sie nach alter Väter Sitte aufgebaut sind. Die Hauptplatinen hätte man in dieser Form genauso vor 20 Jahren finden können. Das muss nicht schlecht sein, denn die einseitigen Platinen sind durchaus mit ordentlichen Bauteilen bestückt. Modern sind nur die Eingangsplatinen der Zwei- und Vierkanal, ganz klar neue Entwicklungen, das zeigt schon die vorhandene Einschaltautomatik. Auch die GXA3001 ist übersichtlich und diskret aufgebaut, sie ist eine klassische Class-A/B-Endstufe. Direkt hinter den Stromklemmen sind bei allen Endstufen Filter zweiter Ordnung zur Entfernung von Störungen aus dem Bordnetz vorgesehen und die Leistungstransistoren sind bei der 3001 dreifach pro Halbwelle vorhanden. Insgesamt durchaus solide Ware und auf keinen Fall unterdimensioniert. Am Messplatz schiebt die GX-A3001 immerhin 180 Watt an 4 Ohm und 275 an deren 2 – genug für einen Einsteigersub, der einen vernünftigen Wirkungsgrad haben dürfte. Als Analoge nimmt die 3001 auch die anderen Hürden wie die Klirrmessung, und sie rauscht auch nicht übermäßig. Auch die Mehrkanäler tun im Labor genau das, was man von bezahlbaren Verstärkern erwartet. Über den gesamten Markt haben sich um die 60 Watt an 4 Ohm eingebürgert und genauso ist es mit den JBLs. Die zweikanalige GX-A602 schafft 62 Watt, bei der GX-A604 sind es noch 54. Auch den Dämpfungsfaktoren und dem Rauschabstand tut der übersichtliche Aufbau der Zweikanälerin gut, so dass die GX-A602 mit besonders guten Ergebnissen glänzen kann.

Sound


Beim Sound tun sich die GX-A602 und die GX-A604 wenig. Beide spielen aufgeräumt und sauber und es lässt sich prima Musik jeder Couleur hören. Der Sound gerät sogar schön luftig, auch kleinere Hochtondetails kommen klar rüber. Auch im Bass vermisst man erst einmal nichts. Die Verstärker klingen warm und angenehm. Nur bei höheren Pegeln weicht der Bass etwas auf – ein durchaus verzeihlicher Fehler, zumal es ja auch noch eine Bassspezialistin gibt. Denn die GX-A3001 kann trotz ihrer „nur“ 180 Watt am Sub überzeugen. Sie spielt sogar schön kontrolliert und hat keinerlei Probleme, es auch anspruchsvollen Hörern recht zu machen. Schön tief und präzise teilt sie die Schläge aus, dass es richtig Freude macht, mit ihr Musik zu hören. Das ist eine sehr solide Leistung, gerade angesichts der niedrigen Preise.

Fazit

Nett verpackt und mit solider Technik drin: Die neuen kleinen JBL-Endstufen der GX-A-Serie sind keine Blender, sondern gute Endstufen für den preisbewussten Musikfan.

Preis: um 130 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Endstufe Mono

JBL Car GX-A3001

Mittelklasse

3.0 von 5 Sternen

04/2014 - Elmar Michels

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Endstufe 2-Kanal

JBL Car GX-A602

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Preis: um 140 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Endstufe 4-Kanal

JBL Car GX-A604

Oberklasse

3.0 von 5 Sternen

04/2014 - Elmar Michels

Bewertung: JBL Car GX-A3001
Klang 20% :
Tiefgang (5%) 5%

Druck (5%) 5%

Sauberkeit (5%) 5%

Dynamik (5%) 5%

Labor 55% :
Leistung (40%) 40%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Verarbeitung Elektronik 5%

Verarbeitung Mechanik 5%

Ausstattung & technische Daten: JBL Car GX-A3001
Laborbericht
Vertrieb Harman, Heilbronn 
Hotline 07131 4800 
Internet www.jbl.com 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x4) 181 
Leistung 2 Ohm (x4) 274 
Leistung 1 Ohm (x4) Nein 
Empfindlichkeit max. (in mV) 120 
Empfindlichkeit min. (in V) 4.8 
THD+N (<22 kHz) 5W 0.05 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.022 
Rauschabstand dB (A)
Dämpfungsfaktor 20 Hz 135 
Dämpfungsfaktor 40 Hz 145 
Dämpfungsfaktor 60 Hz 142 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 139 
Dämpfungsfaktor 100 Hz 141 
Dämpfungsfaktor 120 Hz 143 
Ausstattung
Tiefpass 30-300 Hz 
Hochpass Nein 
Bandpass Nein 
Bassanhebung 0 - 12 dB / 45 Hz 
Subsonicfilter Nein 
Phaseshift Nein 
High-Level-Eingänge Ja 
Cinchausgänge Nein 
Abmessungen L x B x H (in mm) 300/206/52 
Sonstiges Einschaltautomatik 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Mittelklasse 
Car&Hifi „Die GX-A3001 ist eine solide Bassendstufe mit sauberer Leistung und gutem Sound.“ 
Bewertung: JBL Car GX-A602
Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 20%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Verarb. Elektronik 5%

Verarb. Mechanik 5%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten: JBL Car GX-A602
Vertrieb Harman, Heilbronn 
Kontakt 07131 4800 
Internet www.jbl.com 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x2) 62 
Leistung 2 Ohm (x2) 86 
Leistung 1 Ohm (x2) Nein 
Brückenleistung 4 Ohm (x1) 172 
Brückenleistung 2 Ohm (x1) Nein 
Empfindlichkeit max. mV 220 
Empfindlichkeit min. V 4.6 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0.045 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.042 
Rauschabstand dB(A) 93 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 181 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 180 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 174 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 167 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 131 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 100 
Ausstattung
Tiefpass in Hz 80 
Hochpass in Hz 80 
Bandpass in Hz Nein 
Bassanhebung 0 - 12 dB / 45 Hz 
Subsonicfilter Nein 
Phaseshift Nein 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautomatik Ja 
Cinchausgänge Nein 
Abmessung (L x B x H in mm) 198/206/52 
Sonstiges Nein 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Die GX-A-Endstufen bestechen mit frischem Design und zweckmäßiger Ausstattung. Technik und Sound überzeugen für den Preis.“ 
Bewertung: JBL Car GX-A604
Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 20%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Ver. Elektronik 5%

Ver. Mechanik 5%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten: JBL Car GX-A604
Vertrieb Harman, Heilbronn 
Hotline 07131 4800 
Internet www.jbl.com 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm 54 
Leistung 2 Ohm 71 
Brückenleistung 4 Ohm 142 
Empfindlichkeit max. mV 430 
Empfindlichkeit min. V 9,3 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0,042 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0,039 
Rauschabstand dB(A) 84 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 113 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 111 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 118 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 109 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 94 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 79 
Ausstattung
Tiefpass 33 - 320 Hz (re.) 
Hochpass 80 Hz (fr,) / 33 -320 Hz (re.) 
Bandpass Nein 
Bassanhebung 0 - 12 dB / 45 Hz (rear) 
Subsonicfilter Nein 
Phasesshift Nein 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautomatik Ja 
Cinchausgänge Nein 
Abmess. (L x B x H in mm) 291/206/52 
Sonstiges Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut 
Car&Hifi „Die GX-A-Endstufen bestechen mit frischem Design und zweckmäßiger Ausstattung. Technik und Sound überzeugen für den Preis.“ 
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 17.04.2014, 11:15 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 2/2022

Die neue Ausgabe der "LP" ist einmal mehr etwas sehr Besonderes, wir haben sie thematisch nämlich komplett mit den Themen "Tonabnehmer und Übertrager" gefüllt - zweifellos Schlüsselelemente bei der Schallplattenwiedergabe.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 1/2022

Das Jahr geht zuende und keiner von uns kann sagen, dass es so gelaufen ist, wie wir uns das vorgestellt oder gewünscht haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)