Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: In-Car-Lautsprecher 16cm

Vergleichstest: Eton POW 172 Compression


Eton POW 172 Compression

Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Eton POW 172 Compression im Test, Bild 1
1879

Aus der Neu-Ulmer Lautsprecherfabrik Eton kommt der jüngste Spross, das POW 172, ins Testfeld. Das Set ist spartanisch ausgestattet und wurde im Hinblick auf den Betrieb am Autoradio konzipiert. Dazu wendet Eton zwei Tricks an: Der Tieftöner kommt mit 2,5 Ohm Impedanz daher, was dem Verstärker (oder Autoradio) eine Portion Extraleistung entlockt. Dazu läuft der 16er ohne Frequenzweiche und somit ohne Pegelverlust durch die Tiefpassspule. Das Resultat sind schöne 89 dB an 2,83 V, damit ist das Set wirklich „radiotauglich“. Das Weglassen der Tieftonweiche ist völlig legitim, denn der 16er läuft sehr gutmütig und resonanzarm, entsprechend eingebaut läuft das super. Den Hochtöner in Pegel und Frequenz mit einem Kondensator einzustellen, ist elegant bis gewagt. Der 8-Ohm-Hochtöner hat den Vorwiderstand eingebaut und die 6-dB-Filterung funktionierte bei uns sehr gut.

Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Eton POW 172 Compression im Test, Bild 2Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Eton POW 172 Compression im Test, Bild 3Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Eton POW 172 Compression im Test, Bild 4Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Eton POW 172 Compression im Test, Bild 5
Beide Chassis sind wieder Eton-typisch vom Feinsten. Die 16er-Membran im Papier-Glasfaser- Aufbau ist wasserabweisend beschichtet und macht einen sehr guten Eindruck, was auch auf die Weichteile wie Sicke und Zentrierung zutrifft. Der Hochtöner sieht zwar aus wie Etons bewährte Gewebekalotte CX 260, es handelt sich jedoch um eine neue 25er- Aluminiumkalotte mit schwarzem Lack.

Klang


Vor der Metallkalotte braucht man keine Angst zu haben, sie spielt völlig ohne Zischeln und nicht harsch. Wohl gibt es massig Details und funkelnde Höhen serviert, gut für den Spaßfaktor. Das POW ist klanglich sowieso das genaue Gegenteil von träge oder lustlos. Es gibt unglaublich tiefen und fast schon überbetonten Bass, der das perfekte Gegengewicht zu den Höhen darstellt, da das POW insgesamt stimmig klingt. Wie es sich für ein Eton gehört, hat auch das POW keine Probleme mit anspruchsvollem Musikmaterial. Es malt korrekte Klangfarben und punktet mit einer prima Stimmwiedergabe.

Fazit

Etons POW 172 ist ein Komposystem ohne Schnickschnack, aber mit erwachsenem Klang auch am Autoradio

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Eton POW 172 Compression

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 55%

Labor 30%

Praxis 15%

Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Praxis 15% :
Frequenzweiche 10%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Car&Hifi Etons POW 172 ist ein Komposystem ohne Schnickschnack, aber mit erwachsenen Klang auch am Autoradio 
Vertrieb: Eton, Neu-Ulm 
Hotline: 0731 70785-20 
Internet: www.etongmbh.com 
Technische Daten
Korbdurchmesser in mm 167 
Einbaudurchmesser in mm 142 
Einbautiefe in mm 66 
Magnetdurchmesser in mm 82 
Membran HT in mm 25 
Gehäuse HT in mm 45 
Flankensteilheit TT in dB
Flankensteilheit HT in dB
Hochtonschutz Nein 
Pegelanpassung HT in dB Nein 
Gitter Nein 
Sonstiges niedrige Impedanz für mehr Pegel am Radio 
Nennimpedanz in Ohm
Gleichstromwiderstand Rdc in Ohm 2.42 
Schwingspuleninduktivität Le in mH 0.26 
Schwingspulendurchmesser in mm 25 
Membranfläche Sd in cm² 141 
Resonanzfrequenz fs in Hz 53.7 
mechanische Güte Qms 3.52 
elektrische Güte Qes 0.54 
Gesamtgüte Qts 0.47 
Äquivalentvolumen Vas in l 19.3 
Bewegte Masse Mms in g 12.7 
Rms in Kg/s 1.32 
Cms in mm/N 0.69 
B*l in Tm 4.21 
Schalldruck 2 V, 1 m in dB 89 
Leistungsempfehlung in W 15-100 
Preis/Leistung hervorragend 
Klasse Oberklasse 
- Etons POW 172 ist ein Komposystem ohne Schnickschnack, aber mit erwachsenen Klang auch am Autoradio 
Neu im Shop

TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K

>>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 04.06.2010, 14:52 Uhr
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Dreiwege-System_der_Spitzenklasse_1630916015.jpg
Audio System X 165/3 Evo2

Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 2/2022

Die neue Ausgabe der "LP" ist einmal mehr etwas sehr Besonderes, wir haben sie thematisch nämlich komplett mit den Themen "Tonabnehmer und Übertrager" gefüllt - zweifellos Schlüsselelemente bei der Schallplattenwiedergabe.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 1/2022

Das Jahr geht zuende und keiner von uns kann sagen, dass es so gelaufen ist, wie wir uns das vorgestellt oder gewünscht haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann