Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: In-Car Subwoofer Chassis

Vergleichstest: ESX SX-840


ESX SX-840

Car-Hifi Subwoofer Chassis ESX SX-840 im Test, Bild 1
9167

Mit einem Preis von nur 90 Euro ist der ESX der Preisbrecher im Testfeld. Dennoch ist der SX-840 einer der wenigen Kandidaten seiner Klasse, der mit einem Druckgusskorb ausgestattet ist. Dieser ist für einen derart kleinen Sub natürlich ungeheuer stabil, auch bietet er der Schwingeinheit reichlich Arbeitsweg. Kleine Lüftungslöcher unter der Spinne, die übrigens aus hochwertigem Nomex besteht, ermöglichen ein kompressionsarmes Arbeiten auch bei höheren Amplituden. Der kleine ESX ist darüber hinaus mit einer dicken Zweizollspule gesegnet, ebenfalls eine großzügige Ausstattung für einen 20er. Der lineare Hub ist mit 3 mm in jede Richtung zwar nicht beeindruckend, ihren Arbeitsweg legt die Schwingspule dafür bestens angetrieben zurück. Ein fetter Doppelmagnet stellt reichlich Saft zur Verfügung. Auch die niedrige Güte deutet eher auf eine hohe Potenz des ESX. Bei der Membran geht ESX keine Experimente ein, der SX-840 vertraut auf das gute alte Papier. Aufgehoben ist der SX am besten in ventilierten Gehäusen, diese dürfen ruhig kompakt ausfallen.

Car-Hifi Subwoofer Chassis ESX SX-840 im Test, Bild 1Car-Hifi Subwoofer Chassis ESX SX-840 im Test, Bild 2Car-Hifi Subwoofer Chassis ESX SX-840 im Test, Bild 3
Los geht‘s ab 16 Liter Bassreflex, wobei wegen der Portlänge ein Tunnel zu bauen ist. Leichter und schön tief geht‘s in gut 20 Litern zur Sache, um die 40 Hz Grenzfrequenz bringt der ESX darin zustande. Das ist beachtlich für einen 20er und lässt einiges im Hörcheck erwarten. 

Sound


Um den Tiefgang des Kleinen braucht sich wirklich niemand Sorgen zu machen. Der ESX spielt ausgewogen und durchaus audiophil bei jeder Art von Musik. Sehr sauber erklingen Kontrabässe oder große Pauken und die Kicks einer Bassdrum kommen erstaunlich wuchtig. Auch in Sachen Präzision lässt sich der ESX nicht die Butter vom Brot nehmen, wenn er auch nicht zur absoluten Spitze gehört. Im Vergleich mit einem großen Woofer zeigt er sich dagegen klar im Vorteil.

Fazit

Guter Sound, wenig Platzbedarf und der Freundschaftspreis sprechen für den ESX SX-840.

Preis: um 90 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
ESX SX-840

Mittelklasse

3.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 50% :
Tiefgang 12.50%

Druck 12.50%

Sauberkeit 12.50%

Dynamik 12.50%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Wirkungsgrad 10%

Maximalpegel 10%

Verarbeitung 20% :
Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audio Design, Kronau 
Hotline 07253 9465-0 
Internet www.audiodesign.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser (in cm) 21 
Einbaudurchmesser (in cm) 18.8 
Einbautiefe (in cm) 11.4 
Magnetdurchmesser (in cm) 10,9 
Gewicht (in kg) 3.5 
Nennimpedanz (in Ohm)
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 3.2 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 1.3 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 50 
Membranfläche (in cm²) 209 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 35 
mechanische Güte Qms 4.43 
elektrische Güte Qes 0.04 
Gesamtgüte Qts 0.37 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 21.5 
Bewegte Masse Mms (in g) 58.5 
Rms (in Kg/s) 2.91 
Cms (in mm/N) 0.35 
B x I (in Tm) 10.11 
Schalldruck 1W, 1m (in dB) 83 
Leistungsempfehlung 150-300 W 
Testgehäuse BR 21,5 l 
Reflexkanal (d x l) 7 xx 22 cm 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Guter Sound, wenig Platzbedarf und der Freundschaftspreis sprechen für den ESX SX-840.“ 

HD Lifestyle Gallery

/test/in-car_subwoofer_chassis/esx-sx-840_9167
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 20.03.2014, 11:26 Uhr
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Dreiwege-System_der_Spitzenklasse_1630916015.jpg
Audio System X 165/3 Evo2

Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 6/2021

Ich freue mich, Ihnen ein ganz sicheres Jahreshighlight zu präsentieren. Voll im Wohnmobiltrend und frisch vom Caravan Salon erreichte und Pioneers neues Camper-Navi AVIC-Z1000DAB zum Test. Zugegeben nicht ganz billig, dafür aber voll ausgestattet mit allem, was den Urlaub im eigenen Wohnmobil vom ersten Meter an entspannt und stressfrei macht. Darüber hinaus haben wir natürlich noch über zwei Dutzend weitere Geräte im Test. Da ist alles dabei, günstige Verstärker und Lautsprecher, bezahlbares High-End, die perfekte Mini-Steuerzentrale mit 9 DSP-Kanälen und natürlich jede Menge Subwoofer. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 5/2021

Nach wochenlangen zähen Verhandlungen sind die EISA-Awards nun vergeben - Sie finden in dieser Ausgabe die Vorstellung sämtlicher Preisträger, die wir Fachjournalisten aus den Testgeräten des letzten Jahres ausgesucht und für preswürdig befunden haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (deutsch, PDF, 3.15 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell