Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörer Hifi

Einzeltest: MrSpeakers Ether Flow


Evolution und Innovation

14503

MrSpeakers gibt es schon einige Zeit. Ursprünglich haben die Amerikaner Kopfhörer auf Basis der orthodynamischen Fostex-Treiber gebaut. Vor zwei Jahren kam dann der Ether mit den ersten, selbst gefertigten Treibern auf den Markt. Seitdem entwickelt MrSpeakers seine Kopfhörer ständig weiter. Jüngste Innovationsstufe: der Ether Flow.

In meiner persönlichen Wertung ist der MrSpeakers Ether der aktuell schönste magnetostatische Kopfhörer. Klar, über Geschmack lässt sich streiten, aber die großen Gehäuse mit den üppigen Polstern sind geradlinig gemacht, der zierliche Kopfbügel nimmt sich zurück und für Außenstehende sieht es nicht gleich so aus, als hätte man ein Foltergerät auf dem Schädel. Der Ether Flow erstrahlt nun in dezentem Blau, während der Ether weiterhin in Rot zu haben ist. Ein bisschen uneins bin ich mir darüber, wie ich die Modellpolitik von Mr- Speakers finde. Der Ether, den ich vor gut einem Jahr vorstellen durfte (EAR IN 1/2016), klang schon sehr gut, hatte aber noch Entwicklungspotenzial. Das sah man offenbar auch bei MrSpeakers so, denn etwa ein halbes Jahr später präsentierte die Firma ein Update für den Ether, das man auch selber nachrüsten konnte. Ein Jahr später präsentieren die Amerikaner mit dem Ether Flow nun die nächste Evolutionsstufe ihres offenen Spitzenkopfhörers, den es parallel dazu auch wieder in einer geschlossenen Version (Ether Flow C) gibt. Da überlegt man doch, wann der passende Zeitpunkt für den Kauf eines Ether ist.

Ausstattung

Neu beim Ether Flow ist der Einsatz der „True Flow“ genannten Technologie. Dabei handelt es sich um spezielle, in die Magnetstruktur integrierte Schallführungen, die das Abstrahlverhalten der Treiber, die MrSpeakers für den Ether entwickelt hat, optimieren. Im Prinzip wird den Membranen hier eine Art akustische Linse vorgesetzt. Beibehalten hat MrSpeakers natürlich seine V-Planar Technologie, die gewährleistet, dass die großen Membranen sich perfekt kolbenförmig bewegen. Die technischen Daten haben sich gegenüber dem Ether nicht geändert. Mit seiner recht niedrigen Impedanz von 23 Ohm ist der Ether Flow nicht unbedingt zum Betrieb an Röhren-Kopfhörerverstärkern zu empfehlen, auch Transistor-Schaltungen, die nicht gut mit niedrigen Impedanzen zurechtkommen, sollte man meiden. Der Wirkungsgrad fällt mit 96 dB nicht sehr hoch aus, angesichts der niedrigen Impedanz kann man ihn aber durchaus an mobilen, akkuversorgten Geräten betreiben. Beim Kauf hat man die Wahl zwischen verschiedenen Kabeln. Neben unterschiedlichen Längen sowie kleiner und großer Klinke ist auch der symmetrische Anschluss in Form eines 4-Pol-XLS-Steckers oder einer 2,5-mm-4-Pol-Klinke möglich.

Zum Lieferumfang gehört auch das MrSpeakers-Hardcase, das dank eines amerikanischen Kollegen den Ruf als hässlichstes Kopfhörer-Case der Welt weg hat – wobei es der Kollege nicht versäumt hat, den Vorteil zu erwähnen, dass wohl niemand einen Kopfhörer in so einem hässlichen Behältnis klauen wird. Mittlerweile hat das Ding wohl Kultstatus.

Preis: um 2000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
MrSpeakers Ether Flow

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 06.10.2017, 10:02 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AUDIOARTS GmbH
audioarts-trier.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 11-13, 15-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 0651 40 386


Elektro Giner GmbH
www.elektro-giner.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-13 Uhr
Mo,Di,Do,Fr: 14:30-18 Uhr
Tel.: 07844 14 27


expert Bening Lüneburg
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04131 78989 203


MD Sound GmbH & Co. KG
www.md-sound.de/
Beratungshotline:
Tel.: 09358 9700 110


SG Akustik & Video GmbH
www.sg-akustik.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0721 92 12 73 0

zur kompletten Liste