Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Tablets

Vergleichstest: Lenovo Ideatab S2110A


Lenovo Ideatab S2110A

7643

Mit dem Ideatab S2110A ist das Lenovo-Tablet das Zweite im Bunde, das zusammen mit einer Andocktastatur angeboten wird. Im Gegensatz zu Asus setzt man beim Ideatab nach wie vor auf Android als Betriebssaystem. Das 10-Zol-Tablet ist mit unter neun Millimetern extrem dünn und bringt außerdem nur knappe 570 Gramm auf die Waage. Kein Wunder, die Rückseite ist aus aufgerautem Kunststoff gefertigt, was unter anderem zur Gewichtsersparnis beiträgt. Trotzdem lässt sich das Tablet nur geringfügig mehr durchbiegen als die Konkurrenz mit Metallbody. Dafür verfügt die Andocktastatur über eine vergleichsweise aufwendige Aufnahme für das Tablet. Die Verbindung zwischen beiden wird lediglich von der USB-Schnittstelle gebildet. Zwar erkennt man allenthalben den Sparstift, dennoch ist das Ideatab angemessen verarbeitet. Die Tasten sind gut eingepasst und haben gut spürbare Druckpunkte. Buchsen und der Schacht für die microSD-Karte sind gut erreichbar, liegen allerdings auch offen. Das Tablet wird in eine Art Wanne gesteckt, die sich auf der Tastatur befindet, dadurch wird die verbindende USB-Schnittstelle entlastet und man erhält einen stabilen Klappmechanismus.

Bedienung und Output


Weniger stabil erweist sich die Akkuladung nach unserem Testmarathon: der Akku des Ideatab hält keine sieben Stunden am Stück durch. Auch dieses Manko ist dem leichten, dünnen Gehäuse geschuldet, mehr Akku war bei den Proportionen schlicht nicht drin. Glücklicherweise kann hier nun die Andocktastatur mit Energie aushelfen, denn wie Asus verfügt auch die Tastatur des Lenovo Tablets über eine eingebaute Energiereserve – die hält dann nochmal etwa fünf Stunden. Diese Laufzeiten beziehen sich, wie üblich, auf die Endloswiedergabe unseres Testvideos, beim normalen Gebrauch, dürfte eine Ladung länger reichen. Dafür ist das Tablet binnen kurzer 22 Sekunden nach dem Einschalten bereits betriebsbereit. Ein Dual-Core-Prozessor verrichtet dann zügig seine Arbeit im 1,5-GHz- Takt und wird standardmäßig von einem Gigabyte RAM tatkräftig unterstützt. Das Display kommt mit einer eben noch zeitgemäßen Auflösung von 1280 x 800 Pixeln zum Einsatz, verfügt allerdings über eine gute Darstellung, ausgewogen und über einen großen Blickwinkel hinweg. Das Android-Betriebssystem in der 4.0-Version wirkt mittlerweile beinah schon etwas hausbacken, bringt jedoch alles mit, was das Tablet benötigt, und schont die Ressourcen an Rechenleistung. Lediglich die Unterstützung mehrerer gängiger Multimediaformate lässt noch zu wünschen übrig.

Fazit

Mit dem Ideatab S2110A und der Andocktastatur hat Lenovo eine Art Vernunftmodell zusammengestellt; bewährte Hard- und Software bilden zusammen mit der Tastatur ein gut abgestimmtes Paket zum stimmigen Preis.

Preis: um 450 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Lenovo Ideatab S2110A

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Qualität 50% :
Display 30%

Verarbeitung 20%

Bedienung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Ausstattung 20% :
Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Lenovo, Stuttgart 
Telefon 0800 5511330 
Internet www.lenovo.de 
Technische Daten
Maße (L x B x H in mm) 262/178/8.8 
Betriebsgewicht (in g) 570 
Displaytechnik LCD, kapazitiv 
Displaygröße (in cm),-auflösung, - oberfläche 27,7 cm/1280 x 800 glänzend 
Tastatur / Touchscreen / Multitouch Ja / Ja / Ja 
Beschleunigungssensor / GPS Ja / Ja 
Farbe / Graustufen Ja / Nein 
Speicher / Erweiterung 32 GB/32 GB 
Betriebssystem Android 4.0.3 
Bootzeit 22 Sec. 
Prozessor S4-Dual-Core mit 1,5 GHz 
Arbeitsspeicher 1 GB 
interne Lautsprecher stereo 
WLAN / 3G / BT Ja / Nein / Ja 
Akku / auswechselbar k. A./ 
Stamina Videowiedergabe (ca. in Std) 06:45 + 5:00 
Anschlüsse USB / HDMI / Kopfhörer / Headset Ja / Ja / Ja / Nein 
Monitoranschluss • 
Front- / Back-Kamera 1,3 MP/5 MP 
Wiedergabe-Formate
Flash Ja 
Audio AAC, WMA lossless, WAV, MP3, FLAC 
Video XVID, DIVX, MP4, MKV 
Foto JPG, PNG, GIF, BMP 
Aufnahme: Audio / Video / Foto Ja / Ja / Ja 
Lieferumfang
USB-Kabel/ - adapter Ja / Nein 
Kopfhörer Nein 
Netzteil / Reisenetzteil Ja / Nein 
Case Nein 
Stift Nein 
Klappständer Nein 
Sonstiges Tastatur + integr. Akku 
Qualität 1,3 
Bedienung 1,2 
Ausstattung 1,7 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 18.04.2013, 14:06 Uhr
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Micro-Power_1601623985.jpg
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.