Kategorie: Internetradios

Vergleichstest: Internetradio: Unbegrenzte Vielfalt aus dem World Wide Web


Grenzenlose Freiheit

Internetradios: Internetradio: Unbegrenzte Vielfalt aus dem World Wide Web, Bild 1
697

Immer nur den altbewährten Ortssender aus dem Küchenradio zu hören, bringt auf die Dauer keine Freude. Seien es die stets gleichen Radiohits, die sich ständig wiederholen, die nicht immer lustigen Kommentare der Moderatoren oder die nervtötenden Werbespots - irgendwann muss Abwechslung her und da kommt unser Test von Internetradios gerade recht.

Auch beim Verfassen dieses Artikels höre ich Radio aus dem Internet. Einfach aus dem Grund, weil es unzählige Stationen gibt, die genau das anbieten, auf was ich gerade Lust habe. Dabei spielt es keine Rolle, ob dies aktuelle Nachrichten aus aller Welt sind, unbekannte Independent-Songs oder lange nicht mehr gehörte Filmklassiker- Soundtracks. Spaß habe ich ganz automatisch, da gegen die Internetradios selbst der beste Weltempfänger richtiggehend alt aussieht.

Internetradios Scott RXi 300WL im Test, Bild 2Internetradios Avox Indio Mini im Test, Bild 3Internetradios Avox Indio Mini im Test, Bild 4Internetradios Terratec Noxon iRadio Cube im Test, Bild 5Internetradios Terratec Noxon iRadio Cube im Test, Bild 6Internetradios Pearl VR-Radio im Test, Bild 7Internetradios Pearl VR-Radio im Test, Bild 8Internetradios Muvid IR-715 im Test, Bild 9Internetradios Muvid IR-715 im Test, Bild 10
Beim Surfen durch die unzähligen Stationen landet man unweigerlich auf den schrägsten Sendern. Oder haben Sie beispielsweise schon einmal den Rocksender „Isanganiro“ aus Burundi gehört? OK, über die Qualität der MP3-Files mit einer Auflösung von 16 kbps brauchen wir nicht zu reden, aber darüber zu stolpern macht trotzdem Laune. Sendestationen mit Datenraten von mindestens 128 kbps gibt es reichlich und ab dieser Grenze ist der Radiogenuss in guter Klangqualität möglich. Dem Kollegen zuliebe könnte ich sogar stundenlang Schlager laufen lassen - doch der soll sich mal lieber sein eigenes Radio zulegen und nicht immer so neidisch zu mir rüberschielen!

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 22.10.2009, 16:56 Uhr
388_0_3
Topthema: Kinositze für Ihr Heimkino
Kinositze_fuer_Ihr_Heimkino_1671195930.jpg
Anzeige
Perfekter Sitz- & Liegekomfort

Sofanella hat bequeme Kinosessel mit vollelektrischen Sitzen & Kopflehnen für maximalen Komfort für ein unvergessliches Filmerlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 17.12 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof