Kategorie: In-Car Subwoofer Gehäuse

Vergleichstest: Arc Audio XDi 10D2


Arc Audio XDi 10D2

Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Arc Audio XDi 10D2 im Test, Bild 1
11331

Nachdem Arc Audios Edelmodell aus der Black-Serie im Test überzeugend geklungen hat, setzt Arc in dieser Kompaktauswahl auf die günstige XDi-Serie. Der Zehnzöller mit Doppelschwingspule ist wahlweise mit 2 x 2 oder 2 x 4 Ohm erhältlich und wird vom Vertrieb Fortissimo bevorzugt in ein kompaktes geschlossenes Gehäuse verpflanzt. Dieses ist ohne Schnickschnack ausgeführt, dafür aber erstklassig gemacht. 19-mm-MDF bildet die Basis, der sehr hochwertige Filzbezug Bei der TRS-Serie hat Hifonics extra auf einen geringen Platzbedarf geachtet. Das S steht für shallow und entsprechend flach ist unser TRS250 auch geworden. Das sehr gut verarbeitete Gehäuse ist oben nur 9,5 Zentimeter tief, so dass sich der TRS im Kofferraum angenehm an die Rückbank anschmiegt. Optisch gefällt der TRS durch die ansprechend mit Folie abgesetzten Seiten und die abgerundete Deckelkante.

Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Arc Audio XDi 10D2 im Test, Bild 2Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Arc Audio XDi 10D2 im Test, Bild 3
Der Filzbezug mit Sticklogo ist von der besseren Sorte und die ist nett mit Schattenfugen verarbeitet, die Schutzbügel sind sauber eingesenkt, ohne die Wand durchzubohren – alles perfekt. Der 10"-Woofer ist ganz in dezentem Schwarz gehalten und arbeitet mit einer beschichteten Papiermembran, die von einer großen, inversen Dustcap aus Kunststoff verschlossen wird. Der Blechkorb geht in Ordnung und der Antrieb ist mit Details wie der gedrehten Polplatte ordentlich verarbeitet. Zwar verbirgt sich im Inneren nur eine 38-mm- Schwingspule und der Antrieb ist nicht der Stärkste, doch ist der XDi perfekt für geschlossene Gehäuse geeignet. Das 18-l- Gehäuse liefert im Labor eine Einbaugüte von 1,27 und eine -3-dB-Frequenz von 45 Hz ab.

Sound


Der XDi läuft spielfreudig und lebhaft. Mit seiner Konzentration auf die wichtigen mittleren Bassfrequenzen täuscht er erfolgreich ein viel größeres Gehäuse vor. Er spielt gerne leicht angefettet, bleibt dabei allerdings auf der sauberen Seite. Der Arc bereitet Freude bei jeder Art von Musik von Hip-Hop bis Techno. Ganz untenrum ist er zwar kein Pegelmonster, aber er hält lange mit und wird nicht schwammig. Insgesamt ist er ein prima Allrounder, der immer die richtige Dosis Bass in petto hat und auch noch recht preiswert ist.

Fazit

Preiswerter Allrounder mit guter Verarbeitung und gutem Sound.

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Subwoofer Gehäuse

Arc Audio XDi 10D2

Oberklasse

3.0 von 5 Sternen

10/2015 - Elmar Michels

Bewertung 
Klang 50% :
Tiefgang 12.50%

Druck 12.50%

Sauberkeit 12.50%

Dynamik 12.50%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Wirkungsgrad 10%

Maximalpegel 10%

Verarbeitung 20% :
Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Fortissimo, Friedrichshafen 
Hotline 07544 7414750 
Internet www.fortissimo-net.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser (in cm) 25.7 
Einbaudurchmesser (in cm) 23.5 
Einbautiefe (in cm) 13.2 
Magnetdurchmesser (in cm) 12 
Gehäusebreite (in cm) 53 
Gehäusehöhe (in cm) 34 
Gehäusetiefe (in cm) 10 / 22 
Gewicht (in Kg) 11.6 
Nennimpedanz Box (in Ohm)
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 1.81 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 1.07 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 38 
Membranfläche (in cm²) 340 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 31 
mechanische Güte Qms 4.8 
elektrische Güte Qes 0.79 
Gesamtgüte Qts 0.68 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 33.9 
Bewegte Masse Mms (in g) 125.6 
Rms (in Kg/s) 5.09 
Cms (in mm/N) 0.21 
B x l (in Tm) 7.5 
Schalldruck 1 W, 1 m (in dB) 85 
Leistungsempfehlung 400-750 W 
Testgehäuse g 18 l 
Reflexkanal (d x l) Nein 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Oberklasse 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 21.10.2015, 14:55 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.