Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: In-Car Subwoofer Gehäuse

Vergleichstest: Ground Zero GZIB 200BR


Ground Zero GZIB 200BR

Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Ground Zero GZIB 200BR im Test, Bild 1
11330

Der GZIB 200BR ist brandneu im Lieferprogramm von Ground Zero und er ist der einzige Teilnehmer in der Mittelklasse. Nur 90 Euro ruft Ground Zero für den kompakten Gehäusesubwoofer auf und man sieht ihm den mit Abstand niedrigsten Preis im Test nicht an. Das Gehäuse ist absolut korrekt aus Spanplatte aufgebaut, die Front ist sogar extradick und das Wooferchassis eingesenkt. Zu Beatmung des Reflexsystems gibt es einen Holztunnel, der den Kleinen auf respektable 42 Hz abstimmt. Der 8"-Treiber ist zwar einfach gestrickt, aber nicht billig gemacht. Wir finden Standardfeatures wie einen Blechkorb ohne Hinterlüftung, einen 22 mm dicken Ferritmagnet und eine 38-mm-Schwingspule. Die Membran besteht aus Polypropylen – alles völlig ok. Im Labor glänzt der Ground Zero durch seine perfekte Abstimmung mit linearem, tief reichendem Frequenzgang. Absolut nicht „billig“ zeigt sich sein Satz Thiele-Small-Parameter mit einer Güte von 0,56, einem volumen von 13 Litern und einer Resonanz von 45 Hz.

56
Anzeige
Es ist Zeit für die Black Deals, die Top-Angebote des Jahres! 
qc_Banner_Extra_350x260_1_1636616585.jpg
qc_Banner_Extra_350x260_2_2_1636616585.jpg
qc_Banner_Extra_350x260_2_2_1636616585.jpg

>> Mehr erfahren

Sound


In der Tat spielt der kleine GZIW wie ein Großer. Er liefert bis zu sehr tiefen Bässen ordentlich Druck ab und klingt noch nicht einmal besonders unsauber. Bei Rockmusik wird’s schön punchy, wenn auch die letzte Präzision fehlt. Das ist aber kein Problem bei einem derart günstigen Woofer. Der GZ schlägt sich in der Praxis ganz hervorragend und ist eine dicke Empfehlung wert.

57
Anzeige
Es ist Zeit für die Black Deals, die Top-Angebote des Jahres! 
qc_Banner_Extra_350x260_1_1636616896.jpg
qc_Banner_Extra_350x260_2_2_1636616896.jpg
qc_Banner_Extra_350x260_2_2_1636616896.jpg

>> Mehr erfahren

Fazit

Der Preisbrecher GZIB 200BR spielt wie ein Großer.

Preis: um 90 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Ground Zero GZIB 200BR

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Klang 50% :
Tiefgang 12.50%

Druck 12.50%

Sauberkeit 12.50%

Dynamik 12.50%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Wirkungsgrad 10%

Maximalpegel 10%

Verarbeitung 20% :
Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Ground Zero , Egmating 
Hotline 08095 873830 
Internet www.ground-zero-audio.com 
Technische Daten
Korbdurchmesser (in cm) 21.1 
Einbaudurchmesser (in cm) 18.7 
Einbautiefe (in cm) 9.6 
Magnetdurchmesser (in cm) 12,1 
Gehäusebreite (in cm) 38 
Gehäusehöhe (in cm) 26 
Gehäusetiefe (in cm) 23 / 29,5 
Gewicht (in Kg) 7.8 
Nennimpedanz Box (in Ohm)
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 2.25 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 1.67 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 38 
Membranfläche (in cm²) 211 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 44.9 
mechanische Güte Qms 6.16 
elektrische Güte Qes 0.62 
Gesamtgüte Qts 0.56 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 13.1 
Bewegte Masse Mms (in g) 59.6 
Rms (in Kg/s) 2.73 
Cms (in mm/N) 0.21 
B x l (in Tm) 9.38 
Schalldruck 1 W, 1 m (in dB) 84 
Leistungsempfehlung 400-750 
Testgehäuse BR 18,5 
Reflexkanal (d x l) 23 cm² x 21 cm 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Mittelklasse 

HD Lifestyle Gallery

/test/in-car-subwoofer-gehaeuse/ground-zero-gzib-200br-11330
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 21.10.2015, 14:55 Uhr
301_20748_2
Topthema: Audaphon made by Mundorf
Audaphon_made_by_Mundorf_1635498319.jpg
High End Monitor mit Seas Excel und Audaphon

Der Trend geht zu großen Monitoren und es kann sein, dass wir von der KLANG+TON das mit unserer „Nada“ angestoßen haben. Jedenfalls kann man auch einen Tieftöner jenseits der 20-Zentimeter-Marke inzwischen zweiwegig in einem kompakten Gehäuse unterbringen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 01/2022

Wir begrüßen Sie herzlich zur neuen Ausgabe unseres Analogmagazins "LP". Der Titel verrät bereits, dass wir uns für dieses Heft mit dem neuen luftgelagerten Bergmann-Plattenspieler auseinandergesetzt haben. Hinzu gesellen sich Testberichte zu zwei sehr exklusiven Verstärkerkombinationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Grandinote aus Italien verblüfft mit einem exotischen Halbleiterkonzept, Air Tight legt die Messlatte in Sachen Röhrentechnik höher. Hinzu gesellen sich zwei interessante Phonovorstufen, ein weiterer extremer Röhrenvollverstärker und eine ganze Reihe anderer Komponenten, die Sie bestimmt interessieren werden.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang & Ton 6/2021

Der Zufall wollte es, dass aus dieser Ausgabe so etwas wie ein Monitor-Spezial geworden ist.
Ob alt oder neu: Zentrales Thema sind Lautsprecher, die durch ihre exakte Art der Reproduktion auch als Arbeitsgerät eingesetzt werden können und damit natürlich auch prädestiniert sind, in einer Hifi-Umgebung der ursprünglichen Bedeutung des Wortes "High Fidelity" gerecht zu werden.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)