Kategorie: In-Car Subwoofer Gehäuse

Vergleichstest: Kove Audio X10 BR


Kove Audio X10 BR

Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Kove Audio X10 BR im Test, Bild 1
10411

Kove Audio kommt mit einem 25er-Subwoofer zum Test, der es in sich hat. Nicht nur, dass das Teil trotz recht schlanker Abmessungen schwer wie Blei ist, der Woofer macht auch bei genauerer Betrachtung klar, dass er anders ist als die anderen. Das Chassis mit seinem matt lackierten Druckgusskorb sieht erst einmal unspektakulär aus. In der Papiermembran sind Kevlarfasern zur Steigerung der Stabilität enthalten. Die Zentrierung ist (wie der komplette Rest) in Deutschland handgefertigt, nämlich aus drei speziell abgestimmten Lagen einer Kunststoff-Baumwollspider. Der Antrieb ist dann der Overkill. Dreifachferrit und eine unglaublich fette Polplatte von 20 Millimetern lassen Koves Wettbewerbserfahrung durchscheinen. Die 64-mm-Spule ist aus recht dickem Draht gewickelt und weist eine stattliche Wickelhöhe auf. 

Sound


So schwer, wie er ist, so schwer klingt er auch. Der Kove X dürfte so ziemlich der lauteste und böseste 25er sein, den man für vernünftiges Geld haben kann.

Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Kove Audio X10 BR im Test, Bild 2Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Kove Audio X10 BR im Test, Bild 3Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Kove Audio X10 BR im Test, Bild 4
Er drückt genauso wie ein 30er und klingt dabei noch nicht einmal schwammig oder unsauber. Tiefbassorgien meistert er mit Vorliebe, er kickt aber auch sehr gerne saftige Schläge auf die Bassdrum. Damit kann man mehr als glücklich werden, und zwar auch bei klangorientierter Musik.

Fazit

Der Kove X ist ein Woofer, der mit seinem fast schon unheimlichen Output Maßstäbe setzt.

Preis: um 500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Subwoofer Gehäuse

Kove Audio X10 BR

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

01/2015 - Elmar Michels

Bewertung 
Klang 50% :
Tiefgang 12.50%

Druck 12.50%

Sauberkeit 12.50%

Dynamik 12.50%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Wirkungsgrad 10%

Maximalpegel 10%

Verarbeitung 20% :
Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb AM‘s Car Audio, Deckenpfronn 
Hotline 07056 927360 
Internet www.kove.eu 
Technische Daten
Korbdurchmesser (in cm) 25 
Einbaudurchmesser (in cm) 21.4 
Einbautiefe (in cm) 17.4 
Magnetdurchmesser (in cm) 17 
Gehäusebreite (in cm) 60 
Gehäusehöhe (in cm) 30 
Gehäusetiefe (in cm) 33/44 
Gewicht (in Kg) 28.9 
Nennimpedanz Box (in Ohm) 2 x 2 
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 3.92 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 3.22 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 64 
Membranfläche (in cm²) 330 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 30.7 
mechanische Güte Qms 6.23 
elektrische Güte Qes 0.34 
Gesamtgüte Qts 0.32 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 23 
Bewegte Masse Mms (in g) 178.1 
Rms (in Kg/s) 5.51 
Cms (in mm/N) 0.15 
B x l (in Tm) 19.85 
Schalldruck 1 W, 1 m (in dB) 84 
Leistungsempfehlung 400 - 1000 W 
Testgehäuse BR 51 l 
Reflexkanal (d x l) 157 cm² x 53 cm 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Spitzenklasse 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 26.01.2015, 09:57 Uhr
344_21533_2
Topthema: Vier Hochtöner von Mundorf
Vier_Hochtoener_von_Mundorf_1654163855.jpg
Mundorfs neue U-Serie mit massiven Frontplatten

Im zweiten Teil des Einzelchassistests zeigen wir noch einmal die Mundorf Hifi U-Serie, die jetzt auf Kundenwunsch durch passende Frontplatten ergänzt wurden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.