Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: In-Car Endstufe 4-Kanal

Vergleichstest: Arc Audio Xdi 450.4


Arc Audio Xdi 450.4

10218

Ein kleines Blechkästchen von gut 20 Zentimetern, das fast nichts wiegt; die Arc Audio Xdi 450.4 präsentiert sich schlicht und unscheinbar. Erst nach Abschrauben des Deckels kommen die Bedienelemente zum Vorschein, und die signalisieren ein breites Einsatzspektrum. Die Regelbereiche der Weichen gehen bis 1k bzw. 3k Hz, die Rearkanäle sind dabei bandpassfähig und können sogar einen Subwoofer subsonicfiltern. Eine so moderne Endstufe hat natürlich Hochpegeleingänge nebst Autosense, das ist klar. Topmodern präsentiert sich auch das Innenleben. Hier macht das zierliche Netzteil mit nur drei „Zöpfen“ um den Ringkern klar, dass so eine Fullrange- Class-D-Schaltung einen hervorragenden Wirkungsgrad besitzen muss. Von der eigentlichen Verstärkung ist kaum etwas zu sehen, etwa daumennagelgroße Ansammlungen winziger SMDs – das ist alles. Wenn‘s bei den Messungen um die harten Fakten geht, lässt die Arc viele große Endstufen alt aussehen. Unglaubliche 87 W sind drin, und das bei sehr niedrigem Klirr! Sound Im Einsatz verwöhnt die kleine Arc das Ohr mit einem erwachsenen.

Sound


Völlig ohne ungebührliche Härte versieht sie das Musikprogramm mit feiner Auflösung und groovigem Schwung. Bei Stimmen und Instrumenten lässt sie den Zuhörer vor Rührung dahinschmelzen, so liebevoll malt sie ihre Klangbilder. Feinsinnigkeit ist mehr ihr Ding als brutale Prügelei, obwohl sich auch über den Bassbereich nichts wirklich Schlechtes sagen lässt. Alles in allem ein toller Sound.

Fazit

Die Xdi 450.4 ist ein beeindruckendes Stück Verstärkertechnik. Bei kompaktesten Abmessungen produziert sie quasi aus dem Nichts jede Menge Sound.

Preis: um 260 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Arc Audio Xdi 450.4

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 20%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Ver. Elektronik 5%

Ver. Mechanik 5%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Fortissimo, Friedrichshafen 
Hotline 07544 7414750 
Internet fortissimo-shop.de 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm 87 
Leistung 2 Ohm 137 
Brückenleistung 4 Ohm 274 
Brückenleistung 2 Ohm
Empfindlichkeit max. mV 260 
Empfindlichkeit min. V 3,6 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0,044 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0,092 
Rauschabstand dB(A) 76 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 122 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 123 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 117 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 109 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 16 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 23 
Ausstattung
Tiefpass 50 – 3k Hz (rear) 
Hochpass 50 – 3k Hz (front)/10 – 1k Hz (rear) 
Bandpass 10 – 3k Hz (rear) 
Bassanhebung 0 – 9 dB/50 Hz (rear) 
Subsonicfilter via HP (rear) 
Phasesshift Nein 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautomatik •, bei Hi-in 
Cinchausgänge Nein 
Abmess. (L x B x H in mm) 203/160/60 
Sonstiges Cinch-Adapter 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Die Xdi 450.4 ist ein beeindruckendes Stück Verstärkertechnik. Bei kompaktesten Abmessungen produziert sie quasi aus dem Nichts jede Menge Sound.“ 
Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 09.12.2014, 14:56 Uhr
228_13745_1
Topthema: TCL präsentiert wegweisende TV-Technik
TCL_praesentiert_wegweisende_TV-Technik_1610380881.jpg
Anzeige
OD Zero™, Flexible OLED-Displays

Las Vegas, 11. Januar 2021 - TCL, die Nummer 2 auf dem globalen Fernsehmarkt, enthüllt anlässlich der virtuell stattfindenden CES gleich drei Display-Technik-Knüller.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land