Kategorie: In-Car Subwoofer Gehäuse

Vergleichstest: 7 kompakte Subwoofer von 90 bis 500 Euro


Je kleiner, je lieber

Car-Hifi Subwoofer Gehäuse: 7 kompakte Subwoofer von 90 bis 500 Euro, Bild 1
11391

Fazit

Ein Subwoofergehäuse bis ca. 20 Liter ist ein prima Kompromiss aus Platzbedarf und Performance. Dieses Volumen bietet sich an, um entweder mit einem 20-cm- Treiber nach dem Bassreflexprinzip befüllt zu werden oder als geschlossenes Gehäuse mit 25er- Bestückung ausgelegt zu werden. Die 20er-Variante verspricht in der Theorie niedrigere untere Grenzfrequenzen bei entsprechender Auslegung des Reflexsystems. Der geschlossene 25er punktet dagegen mit einem Plus an Membranfläche und natürlich mit der besonders guten Impulswiedergabe eines geschlossenen Gehäuses. Interessanterweise geht nur Ground Zero den ersten Weg mit dem GZIW 200BT. Und zwar konsequent, denn der GZ ist tief abgestimmt und glänzt mit seinem unglaublichen Frequenzband auch in der Praxis. Er kostet dazu weniger als ein Fünftel des teuersten Woofers im Test und bekommt eine ganz dicke Empfehlung.

Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Ground Zero GZIB 200BR im Test, Bild 2Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Ground Zero GZIB 200BR im Test, Bild 3Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Ground Zero GZIB 200BR im Test, Bild 4Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Arc Audio XDi 10D2 im Test, Bild 5Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Arc Audio XDi 10D2 im Test, Bild 6Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Arc Audio XDi 10D2 im Test, Bild 7Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Hifonics TRS250 im Test, Bild 8Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Hifonics TRS250 im Test, Bild 9Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Hifonics TRS250 im Test, Bild 10Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Kicker TCWRT82 im Test, Bild 11Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Kicker TCWRT82 im Test, Bild 12Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Kicker TCWRT82 im Test, Bild 13Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Vibe CVENC6L-V4 im Test, Bild 14Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Vibe CVENC6L-V4 im Test, Bild 15Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Vibe CVENC6L-V4 im Test, Bild 16Car-Hifi Subwoofer Gehäuse DLS Nordica10i im Test, Bild 17Car-Hifi Subwoofer Gehäuse DLS Nordica10i im Test, Bild 18Car-Hifi Subwoofer Gehäuse DLS Nordica10i im Test, Bild 19Car-Hifi Subwoofer Gehäuse JL Audio CP110LG-TW1 im Test, Bild 20Car-Hifi Subwoofer Gehäuse JL Audio CP110LG-TW1 im Test, Bild 21Car-Hifi Subwoofer Gehäuse JL Audio CP110LG-TW1 im Test, Bild 22
Von den drei geschlossenen 25ern bekommt der Hifonics höchstes Lob für seinen sauberen Klang. Zwar ist er kein Tiefbassmonster, dafür nimmt er mit flacher Bauweise und nur 12,5 Liter Innenvolumen mit am wenigsten Platz weg. Der Arc spielt etwas tiefer, aber nicht so sauber und er ist spürbar größer. Das gleiche Volumen wie der Ark nimmt der DLS ein, doch der spielt preislich in einer anderen Liga. Klanglich aber auch, daher bekommt er ebenfalls eine Empfehlung für Klangfreaks, die nicht auf jeden Cent gucken müssen. Ebenfalls recht teuer, aber auch entsprechend wertig kommt der JL Audio daher und zwar mit einer beeindruckenden Tiefbass performance. Auf der anderen Seite der Größenskala finden wir den Kicker, einen geschlossenen 20er. Aus nur 7,5 Litern zaubert er eine unglaublich erwachsene Bassvorstellung, offensichtlich dank eines Treibers, der genau auf diese Anwendung zugeschnitten ist. Klar darf man keine Wunder erwarten, aber wer es wirklich klein braucht, bekommt mit dem Kicker einen Sub, der so gut wie alle Underseat- Wooferchen locker in die Tasche steckt. Der Exot im Test ist der Vibe, der als Einziger mit einem 16er-Treiber ausgestattet ist und auf dem Papier klar das Nachsehen haben sollte. Doch dieses Treiberchen ist ein echter Klopper und das Bassreflexgehäuse ist höchst geschickt ausgelegt, so dass der Kleine eine unglaubliche Performance an den Tag legt. Daher gibt es auch für ihn eine klare Empfehlung.

Preis: um 90 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Subwoofer Gehäuse

Ground Zero GZIB 200BR

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

10/2015 - Elmar Michels

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Subwoofer Gehäuse

Arc Audio XDi 10D2

Oberklasse

3.0 von 5 Sternen

10/2015 - Elmar Michels

Preis: um 170 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Subwoofer Gehäuse

Hifonics TRS250

Oberklasse

3.0 von 5 Sternen

10/2015 - Elmar Michels

Preis: um 140 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Subwoofer Gehäuse

Kicker TCWRT82

Oberklasse

3.0 von 5 Sternen

10/2015 - Elmar Michels

Preis: um 230 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Subwoofer Gehäuse

Vibe CVENC6L-V4

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

10/2015 - Elmar Michels

Preis: um 500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Subwoofer Gehäuse

DLS Nordica10i

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

10/2015 - Elmar Michels

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Subwoofer Gehäuse

JL Audio CP110LG-TW1

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

10/2015 - Elmar Michels

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 21.10.2015, 14:55 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.