Kategorie: 1-DIN-Autoradios

Vergleichstest: JVC KD-R601


JVC KD-R601

1-DIN-Autoradios JVC KD-R601 im Test, Bild 1
201

Das KD-R601 ist bei JVC der Einstieg in die Welt der Geräte mit kompletter iPod-Unterstützung. Dieser wird mittels USB-Kabel an der Schnittstelle in der Front des Radios angeschlossen. Je nach Vorliebe kann der Nutzer im Menü einstellen, ob die Steuerung über den iPod selbst oder direkt an der Headunit erfolgen soll. Letzteres funktioniert wunderbar; durch Druck auf die „Menu“-Taste kann mit dem Drehregler zwischen Playlists, Artists, Albums usw. gewählt werden, einfaches Drücken bestätigt die Auswahl. Analog wird dann der gewünschte Track gewählt. Selbstverständlich können an die USB-Buchse auch „normale“ Massenspeicher wie USB-Sticks oder entsprechende MP3-Player angeschlossen werden. Auch hier erfolgt die Trackauswahl einfach durch Drehen und Drücken. Sehr erfreulich sind die sehr kurzen Einlesezeiten für die Musikverzeichnisse. Nach Einstecken des Speichermediums beginnt die Wiedergabe in kürzester Zeit.

1-DIN-Autoradios JVC KD-R601 im Test, Bild 2
Unterhalb der USB-Schnittstelle befindet sich die analoge Buchse zum Anschluss beliebiger Audioquellen über Klinkenstecker. Hier kann quasi jeder MP3 Player, also auch Mobiltelefone, über den Kopfhörerausgang angeschlossen werden. Die Steuerung kann beim analogen Anschluss freilich nicht über das Radio, sondern muss am Player selbst erfolgen. Zum Anschluss externer Endstufen bietet die Geräterückseite ein Paar Vorverstärkerausgänge. Dieses kann für den Subwoofer konfiguriert werden und dann bei 72, 111 oder 157 Hz per Tiefpass getrennt und im Pegel unabhängig vom Fader geregelt werden. Zur Klangjustage stehen weiterhin parametrisch ausgelegte Bass-, Mitten- und Höhenregler zur Verfügung. Sie können jeweils bei vier Einsatzfrequenzen geregelt werden, bei Bässen und Mitten ist zudem die Güte, also die Breite des zu regelnden Frequenzbereiches, wählbar. Die mechanische Verarbeitung des JVC ist wie gewohnt erstklassig, die elektrische Qualität ebenso, wie die hervorragenden Messwerte belegen. Optisch fügt es sich perfekt ins Armaturenbrett, da die Displayfarbe aus 30 Voreinstellungen gewählt werden kann. Manuell können sogar über 30.000 verschieden Farbtöne eingestellt werden.

Fazit

Das JVC KD-R601 ist ein ebenso schickes wie modernes Autoradio, das mit gelungener Bedienung Herr über viele digitale Medien ist.

Kategorie: 1-DIN-Autoradios

Produkt: JVC KD-R601

Preis: um 150 Euro


9/2009
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 29.09.2009, 12:21 Uhr
358_0_3
Topthema: Toller Sitzkomfort garantiert mit Sofanella
Toller_Sitzkomfort_garantiert_mit_Sofanella_1661847046.jpg
Anzeige
Sitzmöbel für Wohnzimmer & Kino

Die hochwertigen Relaxsitze von Sofanella sind modern, bezahlbar und schaffen ein gemütliches sowie ein bequemes Sitzerlebnis...

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.