Kategorie: 1-DIN-Autoradios

Vergleichstest: Renkforce DVD 6311


Renkforce DVD 6311

ptb1_1254220780.jpg1
206

Renkforce, eine Eigenmarke von Conrad, hat mit dem DVD 6311 zum Preis von gerade einmal 150 Euro bereits einen DVD-Player im Programm. Dabei ist der zum Filme schauen nötige Monitor bereits in die Frontplatte integriert. Dass man bei diesem Preis an anderer Stelle Abstriche machen muss, liegt auf der Hand. So ist die Verarbeitung der Frontplatte nicht ganz auf dem hohen Niveau, das man mittlerweile von den etablierten Radioherstellern gewohnt ist. Über eine iPod-Steuerung verfügt das Renkforce nicht, ansonsten sind die Anschlussmöglichkeiten aber vielfältig. Neben der USB-Buchse ist ein Aux-in in Form einer Klinkenbuchse und sogar ein Slot für SD-Speicherkarten vorhanden. Die Rückseite des Gerätes zieren Vorverstärkerausgänge für Front und Rear sowie ein weiteres Paar zur Versorgung der Heckpassagiere mit dem Ton der DVD. Zum Anschluss weiterer Monitore gibt es zwei Videoausgänge.

1-DIN-Autoradios Renkforce DVD 6311 im Test, Bild 2
Ein Eingang für die Rückfahrkamera steht ebenso bereit wie ein allgemeiner Videoeingang. Der zugehörige Ton z.B. eines DVB-T-Empfängers muss allerdings über die Klinkenbuchse in der Gerätefront eingeschleift werden. Die Ordnerstruktur von MP3-Archiven wird auf dem Monitor dargestellt, die Navigation hierdurch erfolgt dann mithilfe der Pfeiltasten auf der Fernbedienung. Die Darstellung ist allerdings sehr klein geraten, so dass es besonders während der Fahrt schwer fällt, Datei- und Ordnernamen zu entziffern. Die Audioausstattung bietet mit Bass- und Höhenregler sowie Loudness die Standards. Im Equalizer sind einige Voreinstellungen abrufbar. Dass beim Betrachten von DVDs aufgrund der begrenzten Bilddiagonale kein echtes Kinofeeling aufkommen will, liegt auf der Hand. Die Bildqualität ist aber durchaus ordentlich, so dass man hierüber auch ganze Spielfi lme schauen möchte. In unserem Testparcours weiß sich das Renkforce angesichts des günstigen Preises gut zu behaupten. Der Rauschabstand des Laufwerks liegt mit gut 60 dB zwar niedriger als üblich, was gerade im Auto angesichts der hohen Umgebungsgeräusche in der Praxis aber keine Rolle spielt.

Fazit

Renkforce bringt mit dem DVD 6311 das Kino zum absouten Schnäppchenpreis ins Auto - USB und SD inklusive.

Kategorie: 1-DIN-Autoradios

Produkt: Renkforce DVD 6311

Preis: um 150 Euro


9/2009
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 29.09.2009, 12:39 Uhr
359_21767_2
Topthema: High-End-Komponenten
High-End-Komponenten_1661930918.jpg
Advance Paris X-CD 1000 Evo + X-P700 + X-A600

Wie oft lernt man als gestandener HiFi-Journalist noch eine neue Marke kennen, die man guten Freunden empfehlen würde? Offen gestanden, sehr, sehr selten. Im Fall der Advance Paris Komponenten, die ich Ihnen hier vorstelle, ist das der Fall.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.