Kategorie: Camcorder

Vergleichstest: Panasonic SDR-S26


Panasonic SDR-S26

Camcorder Panasonic SDR-S26 im Test, Bild 1
61

Selbstbewusst prangt die 70 auf der kleinen Panasonic SDR-S26. Der Zoom überstreicht Brennweiten von knapp 38 bis über 2.600 mm; für derartige Tele-Spiele braucht der Camcorder ein Stativ oder einen exzellenten Bildstabilisator. Die S26 verlässt sich erst einmal auf den optischen Bildstabilisator, der auch hervorragend arbeitet, aber letztlich doch mit der exorbitanten Telebrennweite überfordert ist. Für halbwegs ruhige Bilder sollte der Filmer einen festen Stand und beide Hände am Camcorder haben. Den Weg zwischen Weitwinkel und Telebrennweite legt das Objektiv aufgrund des sehr ruhig laufenden und fein dosierbaren Zoommotors sehr kontrolliert zurück. Die S26 gehört nicht zu den kleinsten ihrer Zunft, dennoch fand sich keine andere Möglichkeit, als einen ziemlich flachen Akku in einen Schacht im Bodenteil unterzubringen; für mehr fand sich offenbar kein Platz.

Camcorder Panasonic SDR-S26 im Test, Bild 2
Der eingebaute Flachmann will so gar nicht zu den praktischen Energiepaketen der anderer Panasonic-Camcorder passen, ebenso wenig wie die Standzeit: Mit gerade einmal 90 Minuten Dauerfilmen liegt die Kamera weit hinter der Konkurrenz zurück. Das Menü wurde beibehalten und zeigt sich übersichtlich. Das liegt überwiegend an der Zweiteilung, denn einige Parameter, wie Belichtung, Fokus, Weißabgleich oder die Gesichtserkennung, lassen sich einfach per Daumen-Pin am Display aktivieren und einstellen.

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Bild- und Tonqualität

In der Farbdarstellung meint es die kleine Panasonic mit rötlichen Tönen etwas zu gut. Manchen Motiven kommt indes ein kräftigerer Teint auch zugute; als Gegenmaßnahme empfiehlt sich die Einstellung „Haut soften“ im Menü. Die Detailauflösung liegt etwas hinter der Konkurrenz zurück, was deutlich an dem „Alpenmilch“ Schriftzugzu erkennen ist. Die Tonaufnahmen sind dafür kaum zu schlagen. Die S26 überrascht mit sattem Sound und nahezu unhörbaren Störgeräuschen.

Preis: um 300 Euro

Camcorder

Panasonic SDR-S26

Einstiegsklasse


08/2009 - Thomas Johannsen

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 24.08.2009, 13:28 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.