Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-HiFi Endstufe 2-Kanal

Vergleichstest: Mac Audio Micro X2000


Mac Audio Micro X2000

4761

Auch Mac Audio tritt gleich mit einer kompletten, neuen Serie kompakter Endstufen zum Test an. Der erste Vertreter, die Micro X2000, ist ein Zweikanal-Verstärker in Class- A/B-Technik. Wie die Geschwistermodelle fällt die X2000 zunächst durch ihre gefällige Optik mit rot beleuchtetem Innenleben auf. Die Platine ist sauber in SMD-Technik aufgebaut, sie arbeitet nach „klassischer“ A/B-Technik. Netzteil und Pufferung sind sehr ordentlich dimensioniert, hier kann man einiges an Leistung erwarten. Und so ist es auch. Trotz des sehr günstigen Preises von 130 Euro schiebt sie gute 100 Watt pro Kanal und steht damit den teils deutlich teureren Wettbewerbern in nichts nach. Gebrückt stehen sogar über 300 Watt zur Verfügung, das heißt hiermit können für den „Normalgebrauch“ auch Subwoofer angetrieben werden. Auch die übrigen Messwerte geben keinen Grund zur Beanstandung. Die Filterausstattung ist sinnvoll gewählt. Hoch- und Tiefpass reichen bis hinauf zu 250 Hertz und decken damit allemal den üblichen Bereich zur Trennung zwischen Frontsystem und Subwoofer. Dank Bandpassfunktion können auch Kickbässe aktiv angesteuert oder der Hochpass ab 15 Hertz als Subsonic genutzt werden. Hochpegeleingänge sind nicht vorhanden, aber ein bei 45 Hertz wirkender Bass Boost von 0 bis 12 dB.

7
qc_philipps_bild_1596704380.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Über den Cinchausgang wird das Summensignal der Eingänge zum Anschluss eines Subwooferverstärkers ausgegeben. Klanglich spielt die Micro X2000 ausgewogen, am Mittel-Hochton manchmal schon fast etwas zu zurückhaltend. Umso besser gefällt ihre Performance im unteren Bereich, hier geht es bis zum Maximalpegel kräftig, druckvoll und kontrolliert zur Sache.

8
qc_philipps_bild_eisa_1596704738.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Fazit

Eine schicke und sauber aufgebaute Endstufe, die angesichts von Preis und Größe erfreulich viel Ausgangsleistung bietet.

Preis: um 130 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Mac Audio Micro X2000

Oberklasse

3.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 20%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Verarb. Elektronik 5%

Verarb. Mechanik 5%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audiovox, Pulheim 
Kontakt 02234 8070 
Internet www.macaudio.de 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x2) 107 
Leistung 2 Ohm (x2) 172 
Leistung 1 Ohm (x2)
Brückenleistung 4 Ohm (x1) 330 
Brückenleistung 2 Ohm (x1)
Empfindlichkeit max. mV 200 
Empfindlichkeit min. V 8.4 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0.198 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.088 
Rauschabstand dB(A) 90 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 137 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 146 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 146 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 142 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 86 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 47 
Ausstattung
Tiefpass in Hz 30-250 Hz 
Hochpass in Hz 15-150 Hz 
Bandpass in Hz Ja 
Bassanhebung 0-12 dB 
Subsonicfilter s. HP 
Phaseshift Nein 
High-Level-Eingänge Nein 
Getrennte Pegelsteller Nein 
Cinchausgänge Ja 
Abmessung (L x B x H in mm) 263/210/49 
Sonstiges Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Viel Dampf für wenig Geld“ 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Viel Dampf für wenig Geld“ 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
182_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Autor Guido Randerath/Daniel Skowranek
Kontakt E-Mail
Datum 30.09.2011, 12:18 Uhr