Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-HiFi Endstufe Mono

Vergleichstest: Hifonics Triton 1


Hifonics Triton 1

4772

Mit der Triton 1 von Hifonics beginnt in diesem Test die Reihe der Bassspezialisten. Der Monoblock besitzt das gleiche kompakte Gehäuse wie die mehrkanaligen Geschwister aus der Triton-Reihe. Auch die Ausstattung ist mit Hochpegeleingängen und Einschaltautomatik wieder optimal an den Einsatz am Werksradio gerüstet. Hoch- und Tiefpass-Filter sind zum Bandpass kombinierbar, so dass der Hochpass auch als Subsonic genutzt werden kann. Der kräftige Bass Boost kann auf bis zu 12 Dezibel geregelt werden und setzt bei etwas über 40 Hertz ein. Die Phase kann stufenlos von 0 bis 180 Grad gedreht werden, die Kabelfernbedienung gehört zum Lieferumfang. Die Verarbeitungsqualität ist inklusive der guten Anschlussterminals auf dem gewohnt hohen Niveau bei Hifonics. Sehr praktisch ist das doppelte Lautsprecherterminal. Hier können zwei Vier-Ohm-Subwoofer direkt parallel angeklemt werden. Im Inneren der kompakten Endstufe geht es wieder sehr eng zu, einige Bauteile sind auf kleine Tochterplatinen ausgelagert. Nichtsdestotrotz ist es insgesamt eine aufgeräumte, analoge Class- A/B-Schaltung. Umso erstaunlicher, was unser Messgerät anzeigt. Trotz analoger Schaltungstechnik holt die Triton 1 aus minimalen Platzverhältnissen satte 433 Watt an 2 Ohm. Respekt! Das hätten wir dem Zwerg ehrlich gesagt nicht zugetraut.

Bei den übrigen Messwerten lässt die Class-A/B-Endstufe nichts anbrennen und kassiert für vorbildliche Dämpfungsfaktoren eine glatte Eins plus. Am Subwoofer spielt sie nicht nur druckvoll, sondern vor allem akkurat, sauber gestaffelt und völlig kontrolliert. Dabei sind auch 2-Ohm-Lasten überhaupt kein Problem, auch an diesen liefert die Triton sauberen, perfekt kontrollierten und natürlich lauten Bass.

Fazit

Mit bestem Bass aus kleinstem Raum holt sich die Hifonics Triton 1 den Testsieg in der Oberklasse.

Preis: um 290 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Hifonics Triton 1

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Klang 20% :
Tiefgang (5%) 5%

Druck (5%) 5%

Sauberkeit (5%) 5%

Dynamik (5%) 5%

Labor 55% :
Leistung (40%) 40%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Verarbeitung Elektronik 5%

Verarbeitung Mechanik 5%

Klang 20%

Labor 55%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten 
Laborbericht
Vertrieb Audio Design, Kronau 
Hotline 07253 94650 
Internet www.audiodesign.de 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x4) 254 
Leistung 2 Ohm (x4) 433 
Leistung 1 Ohm (x4)
Empfindlichkeit max. (in mV) 200 
Empfindlichkeit min. (in V)
THD+N (<22 kHz) 5W 0.029 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.017 
Rauschabstand dB (A) 61 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 261 
Dämpfungsfaktor 40 Hz 287 
Dämpfungsfaktor 60 Hz 347 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 402 
Dämpfungsfaktor 100 Hz 400 
Dämpfungsfaktor 120 Hz 479 
Ausstattung
Tiefpass 50-250 Hz 
Hochpass 10-100 Hz 
Bandpass Ja 
Bassanhebung 0-12 dB 
Subsonicfilter s. HP 
Phaseshift Ja 
High-Level-Eingänge Ja 
Cinchausgänge Ja 
Abmessungen L x B x H (in mm) 272/145/50 
Sonstiges Auto-on 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Oberklasse 
Car&Hifi „Mini-Endstufe, die auch große Subwoofer fest im Griff hat“ 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Frage des Tages:
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
42%
Nein
58%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Autor Guido Randerath/Daniel Skowranek
Kontakt E-Mail
Datum 30.09.2011, 12:18 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


EP: Lein
www.ep.de/lein
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 0371 412 319


EP: Marzini
www.ep.de/marzini/
Beratungshotline:
Tel.: 07161 728 68


HIFI TEAM Czesany GmbH
shop.hifiteam.at/
Beratungshotline:
Di-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: +43 316 822810


Pasternak GmbH
www.e-pasternak.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 02327 600 80


Radio Paschmanns GmbH
www.radiopaschmanns.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13, 14-18 Uhr
Tel.: 02162 150 88

zur kompletten Liste