Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-HiFi Endstufe Mono

Vergleichstest: Phoenix Gold SD 600.1


Phoenix Gold SD 600.1

4777

Mit der SD600.1 schickt Phoenix Gold den Bassspezialisten aus der kompakten S-Serie ins Rennen. Wie bereits beim Vierkanäler handelt es sich auch bei dem Monoblock um eine Class-D-Endstufe, die hohe Leistung bei niedrigem Stromverbrauch verspricht. Und sie erfüllt dieses Versprechen. Obwohl die Stromaufnahme durch die Sicherungen auf 50 Ampere begrenzt ist, schiebt die Kleine an 1-Ohm-Lasten locker 600 Watt durch die Lastwiderstände und bleibt dabei erfreulich kühl. An 2 Ohm sind dies immer noch 388 Watt und selbst die 225 Watt an vier Ohm reichen noch für ganz viel Bass-Spaß. Auch die übrigen Messwerte sind sehr ordentlich. Nur der Rauschabstand fällt mit 43 Dezibel recht gering aus, was bei einer reinen Bassendstufe jedoch nicht weiter dramatisch ist. Wie bereits bei der Vierkanal-Endstufe SD500.4 gilt auch hier, dass der deutsche Vertrieb AIV in Kürze eine neue Version angekündigt hat. Die Ausstattung ist klar auf den reinen Einsatz als Bassverstärker ausgelegt. Mit Tiefpass- Filter, Subsonic und sehr kräftigem, regelbarem Bass Boost bringt sie alles mit, was man zur sinnvollen Ansteuerung eines Subwoofers benötigt. Mechanische wie elektrische Verarbeitung sind tadellos. Die Potenziometer für die Einstellung sind gekapselt, und die Strom- und Lautsprecherterminals bieten sicheren Halt auch für dickere Kabel. Den Deckel bietet eine getönte Plexiglasscheibe.

Darunter sitzt die sauber bestückte Platine mit typischem Class-D-Aufbau. Den Klangtest meistert die Phoenix Gold sehr gut und empfiehlt sich hier vor allem mit viel Schub an niedrigen Impedanzen.

Fazit

Die Phoenix Gold SD600.1 ist ein ausgemachter Bassspezialist mit Class-D-Technik. Hoher Wirkungsgrad und Laststabilität empfehlen ihn auch zum Einsatz an mehreren oder niederohmigen Subwoofern.

Preis: um 370 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Phoenix Gold SD 600.1

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 20% :
Tiefgang (5%) 5%

Druck (5%) 5%

Sauberkeit (5%) 5%

Dynamik (5%) 5%

Labor 55% :
Leistung (40%) 40%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Verarbeitung Elektronik 5%

Verarbeitung Mechanik 5%

Klang 20%

Labor 55%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten 
Laborbericht
Vertrieb AIV, Heilbronn 
Hotline 07131 595353 
Internet www.aiv.de 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x4) 225 
Leistung 2 Ohm (x4) 388 
Leistung 1 Ohm (x4) 600 
Empfindlichkeit max. (in mV) 160 
Empfindlichkeit min. (in V) 4.1 
THD+N (<22 kHz) 5W 0.065 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.113 
Rauschabstand dB (A) 43 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 178 
Dämpfungsfaktor 40 Hz 180 
Dämpfungsfaktor 60 Hz 173 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 180 
Dämpfungsfaktor 100 Hz 173 
Dämpfungsfaktor 120 Hz 186 
Ausstattung
Tiefpass 30-300 Hz 
Hochpass s. Subsonic 
Bandpass Ja 
Bassanhebung 0-18 dB 
Subsonicfilter 10-55 Hz 
Phaseshift Nein 
High-Level-Eingänge Nein 
Cinchausgänge Nein 
Abmessungen L x B x H (in mm) 290/178/50 
Sonstiges Nein 
Preis/Leistung gut 
Klasse Spitzenklasse 
Car&Hifi „Hoher Wirkungsgrad und 1-Ohm- Stabilität“ 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung gut 
Frage des Tages:
Haben Sie einen Subwoofer?
Ja
Nein
Ja
55%
Nein
45%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
20_7943_1
Topthema: Radio ohne Rauschen
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Anzeige
DAB+

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Autor Guido Randerath/Daniel Skowranek
Kontakt E-Mail
Datum 30.09.2011, 12:18 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Audiolust
www.audiolust.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-22 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 0800 23 45 007


EP: Fröhler und Wickfeld GmbH
www.ep.de/froehler-wickfeld
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 035752 7874


Fairland Studio
www.fairland-studio.com
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0234 286630


Radio Deters
www.radio-deters.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12:30, 14:30-18 Uhr
Tel.: 05454 78 23


Televes Deutschland GmbH
www.televes.com/de/
Beratungshotline:
Tel.: 07024 86 86 0

zur kompletten Liste