Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Vergleichstest: Sharp LC-32DH77E


Sharp LC-32DH77E

Fernseher Sharp LC-32DH77E im Test, Bild 1
753

Mit der DH77-Serie zeigt Sharp, dass Full-HD-LCD-TVs keine „Stromfresser”sein müssen. Der LC-32DH77E mit 81 Zentimetern Bildschirmdiagonale verfügt über analogen Kabel- und DVB-T-Empfang nebst CI-Schnittstelle, drei HDMI-Schnittstellen, VGA, zwei Scartanschlüsse, und einen Komponenteneingang. Multimedia-Anwendungen wie digitale Foto- und MP3-Wiedergabe sind per USB-Schnittstelle möglich, während für Mehrkanalsound (über eine digitale Heimkinoanlage) ein optischer Digitalausgang zur Verfügung steht. Ein anwenderfreundliches Installationsmenü erleichtert die Inbetriebnahme, und sinnvoll voreingestellte Bild- und Ton-Presets erweisen sich im Alltag als praktisch.

Anpassungsfähiges Bild

Über seine Presets kann der Sharp im Handumdrehen auf Standardeinstellungen für bestimmte Anwendungsfälle wie Filmwiedergabe oder Game eingestellt werden. Im Filmmodus erreicht der Sharp nahezu hundertprozentig die Normwerte des HDTVFarbraums; ebenso vorbildlich zeigt sich die Farbtemperatur, die schon bei einem Helligkeitswert von 20 IRE den Sollwert von 6500 Kelvin erreicht und fast perfekt linear bis zum Weiß (entspricht 100 IRE) beibehält. Zudem lassen sich die Farbwerte in einem umfangreichen Menü kalibrieren. Entsprechend macht die Bildqualität in der Praxis einen guten Gesamteindruck. Dank 100-Hertz-Technik verläuft die Wiedergabe von Kinobildern mit 24p einwandfrei, wobei das typische Filmruckeln sichtbar gemildert wird. Über den OPC genannten Lichtsensor, der sich unterhalb des Displays an der Frontseite befindet, kann der LC- 32DH77E die Raumhelligkeit und damit die Betriebsbedingungen ermitteln und die Bilddarstellung automatisch anpassen. Dabei kann der Regelbereich der Automatik eingegrenzt oder die OPC-Funktion ganz abgeschaltet werden. Dank einer eigenen Öko-Taste kann der Energiebedarf des Sharp deutlich vermindert werden, ohne dass die Bildqualität allzu sichtbar unter der Sparmaßnahme leidet.

Fazit

Der LC-32DH77E von Sharp ist ein vielseitiger, alltagstauglicher LCDFernseher mit einer ordentlichen Bildund Tonqualität und anwenderfreundlichen Menüs, die eine weitreichende Anpassung an die eigenen Bedürfnisse und Sehgewohnheiten ermöglichen.

Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Produkt: Sharp LC-32DH77E

Preis: um 1000 Euro


11/2009
 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 30.11.2009, 09:08 Uhr
366_21728_2
Topthema: Schmales Schwergewicht
Schmales_Schwergewicht_1664462002.jpg
High-End-Box mit Wavecor und Mundorf AMT

Die Lucy-Serie vom Lautsprechershop gibt es nun schon eine ganze Weile – sie vereint eine Reihe von Boxen, die in irgendeiner Form modernen Wohnumgebungen besonders gut entsprechen. Die neueste Kreation ist ein weiteres Mal eine besonders schmale Box.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land