Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Vergleichstest: Sony 32KDL-V5500


Sony 32KDL-V5500

Fernseher Sony 32KDL-V5500 im Test, Bild 1
754

Der 32-Zöller von Sony schafft es, auch ohne „100 Hertz“ eine sehr gute Bildqualität zu liefern. Mit seiner DLNA-zertifizierten Netzwerkschnittstelle und möglichen „Applicast“- Internetanwendungen verfügt dieser Vertreter der Oberklasse über Ausstattungsmerkmale, die sonst eher bei Geräten der Spitzenklasse zu finden sind. Hinzu kommen ein HDTV-Tuner für DVB-T, DVB-C und analoges Fernsehen sowie zahlreiche Schnittstellen wie USB, zwei Scartbuchsen, Komponenteneingang, CI-Steckplatz. Von insgesamt vier HDMI-Eingängen sind zwei hinten und zwei seitlich angeordnet. Zu den bemerkenswerten Funktionen gehören unter anderem Bild-im-Bild, ein Bilderrahmenmodus mit Abschaltautomatik und die Möglichkeit, die Bild- und Toneinstellungen schnell und einfach über vorprogrammierte Einstellungen („Szenenauswahl“) auf eine bestimmte Art von Inhalten wie Foto, Spiel oder Kino anzupassen.

Sehr gute Bildqualität

Für die perfekte Spielfilmwiedergabe von DVD oder Blu-ray-Disc kann mit nur einem Druck auf die Fernbedienung in den Filmmodus „Theater“ gewechselt werden. Insgesamt zeigt der Sony einen sehr guten Schwarzwert und ausgesprochen natürliche Farben. Besonders im „Theater“-Modus ist die Bilddarstellung vorbildlich. Kinobilder mit 24 Bildern pro Sekunden bereiten dem KDL-V5500 dank „24pTrue Cinema“ keine Probleme. In dieses positive Gesamtbild passen der gemessene Gammawert von 2,25 und die sehr linear verlaufende Farbtemperatur, zumal eine professionelle Kalibrierung der Farbdarstellung möglich ist. Lediglich der Blickwinkel, in dem das Bild optimal erscheint, ist etwas eng. Nicht unerwähnt sollten die ökologischen Eigenschaften bleiben, denn der Sony begnügt sich im Normalbetrieb mit 90 Watt und verfügt zudem - ähnlich wie wie auch die anderen 32-Zöller im Test - über einen energiesparenden Öko-Modus.

Fazit

Wer auf künstlich geglättete Bewegungsabläufe verzichten kann, sollte den 32-KDL-V5500 von Sony ins Auge fassen. Umfangreiche Ausstattung einschließlich Medienwiedergabe über USB oder DLNA-Netzwerk, eine komfortable Bedienung und sehr gute Bildqualität - diese Eigenschaften vereinigen sich im 32-KDL-V5500 für deutlich weniger als 900 Euro.

Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Produkt: Sony 32KDL-V5500

Preis: um 850 Euro


11/2009
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 30.11.2009, 09:08 Uhr
364_0_3
Topthema: Jupit-Messetage 2022
Jupit-Messetage_2022_1663584603.jpg
Anzeige
HiFi, Heimkino und Streaming live erleben

Am 28.+29. Oktober lädt Jupit zu DEM informativen HiFi- und Heimkino-Event für die ganze Familie nach Bielefeld. Im Hotel Mercure ist von der Einsteigerlösung über Streaming bis hin zu High-End und Live-Musik für jeden etwas dabei. Eintritt frei!

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.