Kategorie: In-Car Endstufe Multikanal

Vergleichstest: Helix B-Five


Helix B-Five

Car HiFi Endstufe Multikanal Helix B-Five im Test, Bild 1
8720

In Zeiten von modernen Chipendstüfchen macht die Fünfkanal- Helix aus der günstigen Blue-Serie ungeniert auf analog, alle fünf Kanäle inklusive des Subwooferkanals laufen klassisch nach Class A/B. Dazu passt die Absicherung mit 120 Ampere; die Helix gedenkt, im Betrieb durchaus nennenswerte Mengen Strom zu ziehen. Die 4 kleinen Kanäle teilen sich eine Seite des Kühlkörpers, gegenüber sind alle 8 Endtransistoren für den Subwooferkanal reserviert. Ein wirklich dickes Doppelnetzteil mit einfacher Eingangsfilterung erster Ordnung stellt den Saft bereit. Gar nicht altbacken ist die Ausstattung der Helix. Es gibt Hochpegeleingänge inklusive Autosense zum Einschalten. Dazu wird eine üppige und sinnvolle Weichenauslegung gereicht, die sowohl Bandpass auf den mittleren Kanälen als auch Trennfrequenzen für den Vollaktivbetrieb bereitstellt. Die Stunde der B-Five schlägt dann im Labor, wo sie eindrucksvoll demonstriert, wie sich eine hervorragende Endstufe misst.

Car HiFi Endstufe Multikanal Helix B-Five im Test, Bild 2Car HiFi Endstufe Multikanal Helix B-Five im Test, Bild 3Car HiFi Endstufe Multikanal Helix B-Five im Test, Bild 4
Die Helix sahnt Bestnoten für den extrem niedrigen Klirr ab und punktet kräftig bei der Leistung. Der analoge 5. Kanal pumpt fast 400 Watt in 2 Ohm, das reicht locker auch für dicke Woofer. Doch auch die kleinen Kanäle müssen sich mit 65 Watt an 4 Ohm nicht verstecken, dazu stimmen die Dämpfungsfaktoren und die Leistung ist supersauber.

Sound


Man kann der Helix vorsetzen, was man will, sie treibt alle möglichen Lautsprecher und Subwoofer ohne mit der Wimper zu zucken. Das äußert sich auch in einer Souveränität beim Klang, der sich sowohl feinsten Details widmen kann, als auch brutal zuhauen kann. Die Helix macht mit Vorliebe harte, kontrollierte Bässe, und das sowohl mit einem Komposystem an den kleinen Kanälen als auch am Sub. Dazu gibt es präzise gezeichnete Instrumente mit allen Klangfacetten.

Fazit

„Die Helix B-Five überzeugt mit sauberem Aufbau, satter Leistung und erstklassigem Klang. Testsieg!“

Preis: um 320 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Endstufe Multikanal

Helix B-Five

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

01/2014 - Elmar Michels

 
Bewertung 
Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 20%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Verarb. Elektonik 5%

Verarb. Mechanik 5%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audio Design Kronau 
Hotline 07253 9465-0 
Internet audiodesign.de 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm 4 x 65 + 250 
Leistung 2 Ohm 4 x 97 + 391 
Leistung 1 Ohm Nein 
Brückenleistung 4 Ohm 2 x 194 
Brückenleistung 2 Ohm – 
Empfindlichkeit max. mV 310 
Empfindlichkeit min. V 6.4 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0,012/0,025 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0,008/0,022 
Rauschabstand dB(A) 83/59 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 301/234 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 304/224 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 301/224 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 299/236 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 277/224 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 216/224 
Ausstattung
Tiefpass 40 - 4k Hz (CH 3-5) 
Hochpass 15 - 4k Hz (CH 1-4) 
Bandpass 15 - 4k Hz (CH 3-4) 
Bassanhebung 0 - 18 dB/50 Hz (CH 1-4), 0 - 18 dB/45 Hz (CH 5) 
Subsonicfilter via HP (CH 1-4) 
Phasesshift Nein 
High-Level-Eingänge Ja 
Getrennte Pegelsteller Nein 
Cinchausgänge Nein 
Abmess. (L x B x H in mm) 440/260/50 
Sonstiges 2, 4, 6 Kanal-in 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Car&Hifi Nein 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 09.01.2014, 14:46 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages