Kategorie: In-Car-Lautsprecher 16cm

Vergleichstest: 16er-Kompos ab 90 Euro im Test


Für Sparfüchse

Car-HiFi-Lautsprecher 16cm: 16er-Kompos  ab 90 Euro im Test, Bild 1
2905

Fazit

Günstige Lautsprechersets stehen bei jungen Leuten mit wenig Geld hoch im Kurs. Auch eignen sie sich perfekt für den Gebrauchtwagen mit defekter Lautsprecherausstattung. Was bekommt man für sein Geld? Und wo liegen die Unterschiede zu teureren Kompos? Nach dem Test kann man das typische 100-Euro-Set ganz gut definieren. Es besteht aus einem Tiefmitteltöner mit Blechkorb und Polypropylenmembran, einem kleinen Hochtöner mit Dreiviertelzoll-Kalotte und einer kleinen Weiche. Die wenigsten Unterschiede zu höherpreisigen Lautsprechern gibt es beim Tieftöner. Die Hochtöner kommen meist eine Nummer kleiner im Vergleich zum Standard- 25-mm-Gewebetöner. Damit kann man ebenfalls sehr gut leben. Ein kleiner Hochtöner lässt sich zwar erst ab höheren Frequenzen einsetzen, dafür bietet er mit dem geringeren Membrandurchmesser ein breiteres Rundstrahlverhalten.

Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Clarion SRP1721S im Test, Bild 2Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Clarion SRP1721S im Test, Bild 3Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Clarion SRP1721S im Test, Bild 4Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Ground Zero GZIC 650X im Test, Bild 5Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Ground Zero GZIC 650X im Test, Bild 6Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Ground Zero GZIC 650X im Test, Bild 7Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Helix B 62C im Test, Bild 8Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Helix B 62C im Test, Bild 9Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Helix B 62C im Test, Bild 10Car-HiFi-Lautsprecher 16cm JBL Car GTO 6508C im Test, Bild 11Car-HiFi-Lautsprecher 16cm JBL Car GTO 6508C im Test, Bild 12Car-HiFi-Lautsprecher 16cm JBL Car GTO 6508C im Test, Bild 13Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Magnat Selection 2.16 im Test, Bild 14Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Magnat Selection 2.16 im Test, Bild 15Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Magnat Selection 2.16 im Test, Bild 16Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Vibe Slick 6 Component im Test, Bild 17Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Vibe Slick 6 Component im Test, Bild 18Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Vibe Slick 6 Component im Test, Bild 19
Gerade das kann sich als Vorteil herausstellen, gerade bei ungünstigeren Einbauplätzen. Die Weichen unserer Testkompos sind generell sparsamer als bei ihren teuereren Gegenstücken. Sind in der Oberklasse die 12-dB-Filter Standard, wird hier meist eine 6-dB-Weiche beigelegt. Mit nur halb so vielen Bauteilen wird dabei eine flachere Hochpass- oder Tiefpassflanke erzielt. Das geht beim Hochtöner auf Kosten der Belastbarkeit, weil ihm die ungesunden tiefen Frequenzen nicht so konsequent vom Leib gehalten werden. Für die meisten Hochtöner ist das kein Problem, zumal die Hersteller in der Regel einen Überlastungsschutz in Form eines PTCs oder einer Glühbirne vorsehen. Für den Tieftöner ist das flache Filter überhaupt kein Problem. Hier kommt es darauf an, dass die Membran sich gutmütig verhält und keine Resonanzspitzen weggefiltert werden müssten. Gerade dafür ist das besagte Polypropylen am besten geeignet, das ergibt also Sinn. Klanglich ist manchmal sogar der Verzicht auf eine Tiefpassfunktion völlig in Ordnung. Wenn der 16er unten in der Tür sitzt, womöglich noch in einem Tunnel, kann er ohne Weiteres frei durchlaufen, bis er bei hohen Frequenzen von allein aufhört zu spielen. Aus dem Testfeld bekommen Clarion und JBL erst einmal Lob für das reichhaltige Einbaumaterial. Gerade wenn kein großer Aufwand betrieben werden soll, freut sich der Car-HiFi-Einsteiger über die kleinen Helferlein für den Hochtöner. Das JBL bekommt auch eine dicke Empfehlung für den Einsatz ohne Endstufe direkt am Autoradio. Durch seinen Trick mit den 3 Ohm kitzelt es den höchsten Pegel direkt aus der Headunit. Wegen ihrer audiophilen Klangfähigkeiten empfehlen sich die Kompos von Helix und Magnat besonders für klangorientierte Sparfüchse. Was damit möglich ist, wird garantiert für Erstaunen sorgen. Wer also eine kleine Anlage mit Endstufe und Sub aufbauen will, liegt mit diesen beiden goldrichtig.

Preis: um 120 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car-Lautsprecher 16cm

Clarion SRP1721S

Mittelklasse

3.0 von 5 Sternen

12/2010 - Elmar Michels

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car-Lautsprecher 16cm

Ground Zero GZIC 650X

Mittelklasse

3.0 von 5 Sternen

12/2010 - Elmar Michels

Preis: um 90 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car-Lautsprecher 16cm

Helix B 62C

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

12/2010 - Elmar Michels

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car-Lautsprecher 16cm

JBL Car GTO 6508C

Mittelklasse

3.0 von 5 Sternen

12/2010 - Elmar Michels

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car-Lautsprecher 16cm

Magnat Selection 2.16

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

12/2010 - Elmar Michels

Preis: um 90 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car-Lautsprecher 16cm

Vibe Slick 6 Component

Mittelklasse

3.0 von 5 Sternen

12/2010 - Elmar Michels

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 02.12.2010, 12:40 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages