Kategorie: In-Car Endstufe Multikanal

Vergleichstest: Arc Audio XDi805


Arc Audio XDi805

Car HiFi Endstufe Multikanal Arc Audio XDi805 im Test, Bild 1
8718

Die XDi805 ist die kleinste Endstufe im Test, auf nur 255 mm Kühlkörperlänge sind fünf Kanäle eingepfercht. Die Arc ist sehr gut verarbeitet, sehr solide Terminals und schöne, gesicherte Cinchbuchsen machen einen sehr dauerhaften Eindruck, auch wenn sie ordentlich aus dem Gehäuse herausstehen. Natürlich ist die XDi vollgepackt und auf ihrer kleinen Fläche sogar mit wohldimensionierten Komponenten bestückt. Es gibt eine sorgfältige Eingangsfilterung und ein Doppelnetzteil. Das Layout ist längs geteilt und auf den ersten Blick ist klar, dass es sich um ein vollkommen eigenständiges Arc-Audio-Design handelt. Ein Viertel der Platine wird vom Basskanal belegt, der selbstverständlich „digital“ nach Class D arbeitet. Doch auch die vier kleinen Kanäle verfügen über ein Class-D-Design, das natürlich fullrange arbeitet.

Car HiFi Endstufe Multikanal Arc Audio XDi805 im Test, Bild 2Car HiFi Endstufe Multikanal Arc Audio XDi805 im Test, Bild 3Car HiFi Endstufe Multikanal Arc Audio XDi805 im Test, Bild 4
Im Signal finden sich kleine Reste des PWM-Takts von ca. 250 kHz, der damit ausreichend weit weg vom Audiobereich liegt. Im Labor zeigt die winzige Arc, dass eine Menge in ihr steckt. Der Basskanal bringt glatte 200 Watt bereits an 4 Ohm und kann an 2 Ohm noch einmal kräftig zulegen. Verzerrungen gibt es gerade für ein „digitales“ Design sehr wenig. Wenig war auch mit den Dämpfungsfaktoren der kleinen Kanäle anzufangen, die Arc mag es nicht, wenn bei höheren Frequenzen keine Last dran ist.

Sound


Eins vorneweg: Die XDi ist ein Paradebeispiel, dass Class-D-Verstärker heute nicht mehr schlechter klingen als klassisch-analoge. Gerade die Arc glänzt mit einer audiophilen, weichen Wiedergabe, die nie nervt oder in den Höhen lästig wird. Dafür stimmen Raum und Präzision. Die XDi hat keine Probleme, Stimmen natürlich klingen zu lassen, und der Basskanal lässt sich nicht lumpen und langt auch im Tiefbass kräftig zu.

Fazit

„Klein, modern und stark – die XDi805 von Arc Audio ist eine rundum gelungene Fünfkanalendstufe.“

Preis: um 395 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Endstufe Multikanal

Arc Audio XDi805

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

01/2014 - Elmar Michels

Bewertung 
Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 20%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Verarb. Elektonik 5%

Verarb. Mechanik 5%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Fortissimo Friedrichshafen 
Hotline 07544 7414750 
Internet fortissimo-net.de 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm 4 x 63 + 202 
Leistung 2 Ohm 4 x 100 + 334 
Leistung 1 Ohm Nein 
Brückenleistung 4 Ohm 2 x 200 
Brückenleistung 2 Ohm Nein 
Empfindlichkeit max. mV 220 
Empfindlichkeit min. V 3.8 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0,201/0,057 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0,099/0,057 
Rauschabstand dB(A) 64/57 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 59/111 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 60/125 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 61/127 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 58/128 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 14/133 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 4/129 
Ausstattung
Tiefpass 50 - 250 Hz (Sub) 
Hochpass 50 - 250 Hz (CH 1-4) 
Bandpass – 
Bassanhebung - 16 dB/40 - 100 Hz (Sub) 
Subsonicfilter Nein 
Phasesshift 0 - 180° (Sub) 
High-Level-Eingänge Nein 
Getrennte Pegelsteller Nein 
Cinchausgänge Nein 
Abmess. (L x B x H in mm) 303/165/57 
Sonstiges Fernbedienung 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi Nein 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 09.01.2014, 14:46 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann