Kategorie: In-Car Subwoofer Gehäuse

Vergleichstest: Focal (Car) SB P30


Focal SB P30

Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Focal (Car) SB P30 im Test, Bild 1
5179

Wie immer kommt vom französischen Hersteller Focal eine piekfein verarbeitete Box zum Test. Die Proportionen sind anders als gewöhnlich, so schmiegt sich die schmale Box gefällig in eine Kofferraumecke. Die Front ist mit einer Strukturfolie belegt, so dass sich der Focal vom Filzlook abhebt. Der wuchtige Membranschutz erinnert an das Design der Hochtöner des Hauses, ist aber sicher Geschmackssache. Der Reflextunnel mündet an der Unterkante der Front und wird von einer Kunststoffblende sowohl strömungsgünstig gerundet als auch aufgehübscht. Im Inneren sind eine Reihe Verstärkungsleisten zu loben. Nur durchschnittlich ist die übliche 1,5er-Innenverkabelung. Der Focal-Treiber kommt mit einem schwarz lackierten Blechkorb mit Hinterlüftungsöffnungen. Der antrieb gibt mit 50-mm-Schwingspule und Ferritmagnet keine Rätsel auf. Der Polkern ist belüftet und zwecks Ausdehnung des Arbeitswegs der Schwingspule nach hinten ausgestellt.

Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Focal (Car) SB P30 im Test, Bild 2Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Focal (Car) SB P30 im Test, Bild 3
Die Membran besteht aus Polypropylen und ist mit einer vollflächigen Dustcap aus beschichtetem Papier verstärkt. Diese passt exakt in den Sickenrand, was dem Woofer ein nettes, cleanes Aussehen verleiht. Das Reflexsystem ist praxisgerecht auf 37 Hz ausgelegt, die Frequenzgangmessung bescheinigt dem Woofer vollen Pegel bis 50 Hz.
 

Klang


Der neue Performance-Woofer spielt sehr ausgewogen. Er vernachlässigt keinen Frequenzbereich und kommt mit den allermeisten Musikprogrammen prima klar. Obenrum spielt er aufgeweckt und knackig, in der Mitte kräftig. Bassdrums mache jede Menge Laune und erklingen mit dem richtigen Punch. Aber auch bei tiefen Tönen lässt er sich nicht lumpen, ohne Blähbauch kommen schwierige Synthiesounds klar und sauber. Im Grunde gibt es nichts zu meckern, so dass der Focal eine klare empfehlung für Klangliebhaber bekommt.

Fazit

Ein toll gemachter und sehr gut klingender Woofer.

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Subwoofer Gehäuse

Focal (Car) SB P30

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

01/2012 - Elmar Michels

 
Bewertung 
Klang 50% :
Tiefgang 12.50%

Druck 12.50%

Sauberkeit 12.50%

Dynamik 12.50%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Wirkungsgrad 10%

Maximalpegel 10%

Verarbeitung 20% :
Klang 50%

Labor 30%

Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb ACR, CH-Zurzach 
Hotline info@acr.eu 
Internet www.acr.eu 
Technische Daten
Korbdurchmesser (in cm) 31.2 
Einbaudurchmesser (in cm) 27.6 
Einbautiefe (in cm) 13.4 
Magnetdurchmesser (in cm) 14,5 
Gehäusebreite (in cm) 40 
Gehäusehöhe (in cm) 44.5 
Gehäusetiefe (in cm) 25 / 41,5 
Gewicht (in Kg) 16.5 
Nennimpedanz Box (in Ohm)
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 3.52 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 1.99 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 50 
Membranfläche (in cm²) 511 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 29.7 
mechanische Güte Qms
elektrische Güte Qes 0.55 
Gesamtgüte Qts 0.49 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 60.9 
Bewegte Masse Mms (in g) 171.4 
Rms (in Kg/s) 6.4 
Cms (in mm/N) 0.17 
B x l (in Tm) 14.33 
Schalldruck 1 W, 1 m (in dB) 89 
Leistungsempfehlung 100-400 W 
Testgehäuse BR 45,5 l 
Reflexkanal (d x l) 100 cm² x 32 cm 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Oberklasse 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Ein toll gemachter und sehr gut klingender Woofer.“ 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 02.01.2012, 12:52 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik