Kategorie: In-Car Subwoofer Gehäuse

Vergleichstest: Ground Zero GZHB 3000XII


Ground Zero GZHB 3000XII

Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Ground Zero GZHB 3000XII im Test, Bild 1
3207

Neben den „zivilen“ Bassreflexkisten der Hydrogen-Serie hält Ground Zero für die hartgesottensten Bassjünger einen brutal abgestimmten Bandpass bereit. Auf der Vorderseite lässt sich der Bauaufwand durch die Acrylscheibe von 12 mm Stärke (!) betrachten. Der Hydrogen-Woofer sitzt in seiner schrägen Schallwand lecker angerichtet. Er bläst von der rückwärtigen Kammer durch eine enorme Öffnung an der rechten Seite, die wie bei anderen Ground- Zero-Boxen mit dreieckigem Querschnitt an der schrägen Rückwand entlang läuft. Beim GZHB wird die Plexischeibe durchleuchtet, was sehr gut aussieht, da sich die Scheibe über die gesamte Front zieht. Der Hydrogen-Basstreiber ist eine bewährte Konstruktion mit der typischen Alumembran, deren Rand umgebördelt ist, um die Steifigkeit zu erhöhen. Eine 64er-Spule treibt das Alubrett standesgemäß an, das Ganze wird von einer breiten Zentrierung geführt.

Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Ground Zero GZHB 3000XII im Test, Bild 2Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Ground Zero GZHB 3000XII im Test, Bild 3Car-Hifi Subwoofer Gehäuse Ground Zero GZHB 3000XII im Test, Bild 4
Die Polplatten sind präzise gearbeitet und verchromt. In der Messküche zeigt der Bandpass eine Abstimmung von 34 bis 63 Hz, es geht also richtig tief hinunter. Dafür sind die 89 dB, die der Bandpass mit einem Watt erreicht, nicht zu verachten; der GZ erreicht diesen Wert, weil er obenrum zumacht und daher nicht sehr breitbandig laufen muss.

Sound


Wenn der Ground Zero spielt, dreht sich alles um zwei zentrale Punkte: Tiefbass und Pegel! Gerne auch beides zusammen mit entsprechend basslastigem Musikmaterial. Es ist völlig beeindruckend, wie der Bandpass untenrum die Muskeln spielen lässt, er produziert nicht einfach nur lauten Bass, sondern auch richtig guten. Die einzelnen Schläge kommen brutal hart und bei wechselnden Tiefbasstönen lassen sie sich klar voneinander trennen. Die Kehrseite der Medallie ist der Oberbass, der außerhalb des Einsatzbands liegt und nicht so druckvoll rüberkommt.

Fazit

Tiefbasspower vom Feinsten und schwindelerregende Pegel haut der Ground Zero raus

Preis: um 500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Subwoofer Gehäuse

Ground Zero GZHB 3000XII

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

01/2011 - Elmar Michels

 
Bewertung 
Klang 50%

Labor 30%

Verarbeitung 20%

Klang 50% :
Tiefgang 12.50%

Druck 12.50%

Sauberkeit 12.50%

Dynamik 12.50%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Wirkungsgrad 10%

Maximalpegel 10%

Verarbeitung 20% :
Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Tiefbasspower vom Feinsten und schwindelerregende Pegel haut der Ground Zero raus“ 
Vertrieb Hama, Monheim 
Hotline 09091 5020 
Internet www.hama.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser (in cm) 31.2 
Einbaudurchmesser (in cm) 27.2 
Einbautiefe (in cm) 16.3 
Magnetdurchmesser (in cm) 17.2 
Gehäusebreite (in cm) 60 
Gehäusehöhe (in cm) 38 
Gehäusetiefe (in cm) 37,5 / 49,5 
Gewicht (in Kg) 32.4 
Nennimpedanz Box (in Ohm) 2 x 2 
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 4.14 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 2.88 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 64 
Membranfläche (in cm²) 490.9 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 27.9 
mechanische Güte Qms 4.65 
elektrische Güte Qes 0.51 
Gesamtgüte Qts 0.46 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 38.9 
Bewegte Masse Mms (in g) 281.6 
Rms (in Kg/s) 10.62 
Cms (in mm/N) 0.12 
B x l (in Tm) 20.06 
Schalldruck 1 W, 1 m (in dB) 89 
Leistungsempfehlung 300-750 W 
Testgehäuse BP 27 + 33 l 
Reflexkanal (d x l) 167cm² x 40 cm 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Spitzenklasse 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 27.01.2011, 12:40 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik