Kategorie: In-Car Endstufe Multikanal

Vergleichstest: 6 Fünf- und Sechskanalendstufen bis 500 Euro im Test


Vergleichstest Mehrkanal-Endstufen

Car HiFi Endstufe Multikanal: 6 Fünf- und Sechskanalendstufen bis 500 Euro im Test, Bild 1
13822

Fazit

Zuallererst einmal gibt es ein dickes Lob vorneweg, und zwar für alle Testteilnehmer: Dies dürfte der erste Vergleichstest sein, dessen Teilnehmer durchgehend mit hochpegelfähigen Eingängen und mit einer Einschaltautomatik ausgestattet sind. Dadurch wird der Betrieb an einem Werksradio entscheidend erleichtert, da meist keine Cinchausgänge vorhanden sind und oft auch kein leicht erreichbares Schaltplus zum Einschalten. Ansonsten lässt sich das Testfeld in drei Größengruppen einteilen. Die Hertz und die Kicker sind die kleinsten, sie sind beide in moderner Class- D-Technik aufgebaut. Mittelgroß sind die Audio System und die Gladen, wobei sich beide noch recht leicht verbauen lassen. Zumindest im Gegensatz zu Helix und Hifonics, die als richtig fette „Bretter“ daherkommen. Damit ist schon ein Großteil zur Zielgruppe der drei Fraktionen gesagt.

Car HiFi Endstufe Multikanal: 6 Fünf- und Sechskanalendstufen bis 500 Euro im Test, Bild 2Car HiFi Endstufe Multikanal: 6 Fünf- und Sechskanalendstufen bis 500 Euro im Test, Bild 3Car HiFi Endstufe Multikanal: 6 Fünf- und Sechskanalendstufen bis 500 Euro im Test, Bild 4Car HiFi Endstufe Multikanal Audio System X-80.6 im Test, Bild 5Car HiFi Endstufe Multikanal Audio System X-80.6 im Test, Bild 6Car HiFi Endstufe Multikanal Audio System X-80.6 im Test, Bild 7Car HiFi Endstufe Multikanal Audio System X-80.6 im Test, Bild 8Car HiFi Endstufe Multikanal Audio System X-80.6 im Test, Bild 9Car HiFi Endstufe Multikanal Gladen Audio RC 150c5 BT im Test, Bild 10Car HiFi Endstufe Multikanal Gladen Audio RC 150c5 BT im Test, Bild 11Car HiFi Endstufe Multikanal Gladen Audio RC 150c5 BT im Test, Bild 12Car HiFi Endstufe Multikanal Gladen Audio RC 150c5 BT im Test, Bild 13Car HiFi Endstufe Multikanal Helix G Five im Test, Bild 14Car HiFi Endstufe Multikanal Helix G Five im Test, Bild 15Car HiFi Endstufe Multikanal Helix G Five im Test, Bild 16Car HiFi Endstufe Multikanal Helix G Five im Test, Bild 17Car HiFi Endstufe Multikanal Hertz HCP 5D im Test, Bild 18Car HiFi Endstufe Multikanal Hertz HCP 5D im Test, Bild 19Car HiFi Endstufe Multikanal Hertz HCP 5D im Test, Bild 20Car HiFi Endstufe Multikanal Hertz HCP 5D im Test, Bild 21Car HiFi Endstufe Multikanal Hifonics ARX5005 im Test, Bild 22Car HiFi Endstufe Multikanal Hifonics ARX5005 im Test, Bild 23Car HiFi Endstufe Multikanal Hifonics ARX5005 im Test, Bild 24Car HiFi Endstufe Multikanal Hifonics ARX5005 im Test, Bild 25Car HiFi Endstufe Multikanal Kicker CXA6005 im Test, Bild 26Car HiFi Endstufe Multikanal Kicker CXA6005 im Test, Bild 27Car HiFi Endstufe Multikanal Kicker CXA6005 im Test, Bild 28Car HiFi Endstufe Multikanal Kicker CXA6005 im Test, Bild 29
Helix und Hifonics empfehlen sich für Liebhaber von oldschooligen Anlagen, bei denen noch richtig aufwendig eingebaut werden darf. Das Gegenteil trifft auf die Hertz und die Kicker zu, sie eignen sich hervorragend zur versteckten Montage in einem unauffälligen Anlagenkonzept. Die Audio System sticht natürlich durch ihre sechs Kanäle heraus. Zwar kann man an den zwei stärkeren Kanälen sehr wohl einen Subwoofer betreiben (über 300 Watt an 4 Ohm Brücke), doch zielt die Audio System klar auch auf die Liebhaber von Dreiwegesystemen. Dafür ist sie perfekt ausgestattet, mit genug Leistung auch für dicke Tieftöner versehen und auch mit den richtigen Einstellbereichen ihrer Frequenzweichen. Man kann auch sagen, dass eine Sechskanal flexibler ist als eine Fünfkanal, was damit für die Audio System spricht. Auch die Gladen RC 150c5 BT hat etwas Besonderes, nämlich ihren Bluetooth-Eingang. Das ist natürlich eine tolle Sache, die den Ausschlag zum Kauf geben kann. Wer das Blue tooth-Streaming nicht braucht, kann dafür Geld sparen mit der RC 15c5 ohne BT für 50 Euro weniger, was sie wirklich sehr günstig macht. Ganz im Gegensatz dazu kann sie bei der Leistung voll mithalten, bei den kleinen Kanälen liegt sie sogar zusammen mit der Hifonics an der Spitze. Bei der Bassleistung kann die kompakte Gladen sogar ebenfalls mit der dicken Hifonics mithalten, zumindest bis hinunter zu 2 Ohm. Als einzige Endstufe mit 1-Ohm-stabilem Basskanal zieht die Hifonics dann einsam davon, daher bekommt sie klarerweise die Empfehlung für 1-Ohm- Subwoofer. Bei 2 und 4 Ohm heißt die Leistungssiegerin nämlich Helix G Five, die sich auch ansonsten keinerlei Schnitzer erlaubt und daher den Gesamtsieg davonträgt. So haben alle Endstufen ihre Berechtigung, sei es für versteckten Einbau, für Dreiwegesysteme für Bluetoothempfang oder für Leistung – hier kann sich jeder aussuchen, welche am besten ins Konzept passt.

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Endstufe Multikanal

Audio System X-80.6

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

06/2017 - Elmar Michels

Preis: um 380 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Endstufe Multikanal

Gladen Audio RC 150c5 BT

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

06/2017 - Elmar Michels

Preis: um 480 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Testsieger

In-Car Endstufe Multikanal

Helix G Five

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

06/2017 - Elmar Michels

Preis: um 365 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Endstufe Multikanal

Hertz HCP 5D

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

06/2017 - Elmar Michels

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Endstufe Multikanal

Hifonics ARX5005

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

06/2017 - Elmar Michels

Preis: um 500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Endstufe Multikanal

Kicker CXA6005

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

06/2017 - Elmar Michels

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 12.06.2017, 15:01 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof