Kategorie: Camcorder

Vergleichstest: Samsung HMX-H200


HMX-H200

Camcorder Samsung HMX-H200 im Test, Bild 1
1903

Knapp vor Redaktionsschluss erreichte uns die HMX200 von Samsung. Auf den ersten Blick ein Preisbrecher, immerhin liegt sie etwa 100 Euro unter den Wettbewerbern. Bei genauerer Betrachtung wird klar, warum: Die Samsung hat keinen internen Speicher und muss erst mit einer SD(HC) Karte gefüttert werden. Ansonsten liegt sie aber voll im Trend, verfügt über einen optischen Bildstabilisator sowie ein Objektiv mit viel Weitwinkel. Zwar reicht sie nicht ganz an die Traumwerte der Panasonic heran, lässt sich aber mit ihren 37 mm, verglichen mit Kleinbild, nicht lumpen. Das Q-Menü gibt direkten Zugriff auf die Auflösungseinstellung, den Weißabgleich, die Belichtungs- und Fokuseinstellungen sowie die Voreinstellungen. Außer den Sony-Camcordern erlaubt auch die Samsung Aufnahmen in Standardauflösung. Das kann von Vorteil sein, wenn der Speicherplatz knapp wird, oder wenn das Filmen rein dokumentarisch ausgelegt ist, beispielsweise bei einer Wohnungs- oder Hausbesichtigung oder ähnlichen Anlässen.

Camcorder Samsung HMX-H200 im Test, Bild 2Camcorder Samsung HMX-H200 im Test, Bild 3Camcorder Samsung HMX-H200 im Test, Bild 4Camcorder Samsung HMX-H200 im Test, Bild 5
Neben Zeitrafferaufnahmen mit Wahlweise einer Aufnahme jede Sekunde, alle 3 Sekunden oder alle 5 Sekunden bietet die Samsung noch die Möglichkeit einer Einzelbildserie an, also schnell aufeinander folgende Fotos in HD-Auflösung für Bewegungsanalysen beim Sport, oder um den richtigen Moment für das Zielfoto nicht zu verpassen.

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Bild und Ton


Die Samsung HMX-H200 erlaubt sich bei der Bildqualität kaum Schwächen. Im Gegenteil, sie bietet eine ausgewogene Bildqualität und liegt bei der Auflösungsfähigkeit mit an zweiter Stelle. Die Tonaufnahmen liegen ebenfalls qualitativ weit vorn, im Vergleich zu früheren Modellen hat man hier offenbar erheblich nachgebessert.

Fazit

Die Samsung ist für ihren vergleichsweise niedrigen Preis sehr gut ausgestattet und kann mit ihrem Bedienkonzept voll überzeugen. Die Bild- und Tonqualität stimmt ebenfalls, der Preis ist ein echter Knüller.

Preis: um 450 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Camcorder

Samsung HMX-H200

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

06/2010 - Thomas Johannsen

Bewertung 
Videoqualität 40%

Fotoqualität 20%

Tonqualität 10%

Bedienung 20%

Ausstattung 10%

Farbqualität 14%

Detailauflösung 14%

Bildstabilisierung 7%

Dämmerung (bei 30 lx und 3 lx) 5%

Auflösung 10%

Farbsättigung 5%

Farbtreue 5%

Ausstattung & technische Daten 
Internet www.samsung.de 
kurz und knapp:
+ einfache Bedienung 
+/- günstiger Preis 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Vertrieb Samsung, Schwalbach 
Telefon 06196 6653-50 
Internet www.samsung.de 
Ausstattung
Aufnahmemedien SD(HC) Speicherkarte 
Komprimierung MPEG-4, H.264 
Betriebsgewicht (in g) 320 
Abmessungen (L x B x H in mm (Sucher und LCD eingeklappt)) 118/60/59 
Akku Standzeit/Stamina (Minuten) 165 
Aufnahmechip(s) 1 x 1/4,1" CMOS 
Pixel-Ausstattung je Chip 3320000 
effekt je Chip 16:9
LC-Display 68 mm, 230000 Pixel 
Speicherkartenwechsel auf dem Stativ möglich Nein 
Zubehörschuh standard / proprietär Nein / Nein 
eingeb. Videoleuchte / eingebauter Blitz Nein / Nein 
Mikrofon-/ Kopfhöreranschluss Nein / Nein 
AV Ausgang Ja 
Componenten/HDMI Ausgang Ja / Ja 
USB Schnittstelle 1.1/2.0 Nein / Ja 
DV-Schnittstelle in/out Nein / Nein 
Schnittsteuerung Nein 
Sonderaufnahmen Zeitraffer 
Audio AAC 2.0 
Bildstabilisierung optisch 
16:9 -Format Ja 
Objektiv (max. Blende) F1,8 
Brennweite (mm) 3,2 - 64 mm 
Video entspr. KB 16:9 37 - 748mm 
Foto entspr. KB (4:3) k.A. 
x.v.Color Nein 
Zoom optisch/digital 20-fach/200-fach 
maximale Fotoauflösung (4:3) 2880 x 1620 
Pre-Recording Nein 
Ein-Aus-Blenden / Überblendeffekte Ja / Ja 
selektive Schärfe / Belichtung Ja / Ja 
Gesichtserkennung Ja 
Gitternetz Ja 
Fokus-Hilfe / Zebra-Funktion / Histogramm Nein / Nein / Nein 
Schwachlichtmodus Ja 
Programmshift / Motivprogramme Nein /7 
Gegenlichtkompensation Ja 
Bildcharakteristika Nein 
Blende / Verschluss / Weißabgleich / Fokus manuell Ja / Ja / Ja / Ja 
Tonaussteuerung manuell Nein 
Lieferumfang
Akku 3,7 V Li-ion Akku, 2100 mAh 
Dockingstation / Fernbedienung Nein / Nein 
AV- / S-Video- / Componenten- / HDMI-Kabel Ja / Nein / Ja / Nein 
Scartadapter / USB-Anschlusskabel Nein /ja 
Software / Speicherkarte ja/ Nein 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 15.06.2010, 12:15 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.