Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörer Hifi

Vergleichstest: Teufel Airy


Teufel Airy

10499

Der Airy von Teufel überrascht mit einem pfiffigen Bedienelement, das gleichermaßen eine hervorragende Präsentation des Markenlogos ist. Das auffällige „T“-Logo markiert nämlich gleichzeitig den Lautstärkesteller, und der ist zum Drehen. Darüber ist die Multifunktions- Schaltfläche zum Ein-Ausschalten sowie zum koppeln mit dem Smartphone, darunter die beiden Skip-Tasten. Er ist sehr leicht, und die Polster des Ohraufliegers tragen sich mit ihrem geringen Anpressdruck sehr angenehm. Die Aufhängung der Muscheln ist ziemlich puristisch ausgefallen, Dreh- oder Klapp-Gelenke gibt es nicht, dafür ist er ziemlich robust und passt eben auch so ins mitgelieferte Case. Die Kopplung ist dank eindeutig gekennzeichneter NFC-Fläche ein Kinderspiel, anschließend überträgt er selbstverständlich auch unter Verwendung des AptX-Codecs, womit schon mal eine angemessene Grundlage auch für hochauflösende Musikdateien gelegt ist. Er klingt sehr ausgewogen und macht trotzdem Spaß, er ist bassstark, drückt die Bässe knackig und präzise ins Gehör. Schafft aber gleichzeitig die Balance, dass der Rest nicht untergeht. Im Gegenteil – er lässt allen Instrumenten genug Raum sich zu entfalten und erhält auch jeder Stimme das ihr eigene Kolorit. 

Fazit

Mit dem Airy von Teufel lässt‘s sich mal so richtig aufdrehen, wörtlich und im übertragenen Sinne gemeint. Dank seiner robusten Bauweise steckt er so einiges weg und bleibt dabei vollkommen dem guten Sound verpflichtet. Damit sichert er sich in diesem Testfeld souverän den Platz auf dem Siegerpodest. 

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Teufel Airy

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40% :
Tonalität 20%

Lebendigkeit 20%

Praxis 30% :
Bedienung 20%

Reichweite 10%

Tragekomfort 20% :
Tragekomfort 20%

Ausstattung 10% :
Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Teufel, Berlin 
Telefon 030 3009300 
Internet www.teufel.de 
Ausstattung
Gewicht (in Gramm) 158 
Treiber 40 mm 
Impedanz (im Kabelbetrieb)(in Ohm) 32 (Kabel) 
Empfindlichkeit (in dB) 104 
Frequenzgang (im Kabelbetrieb) 20 - 19.500 Hz 
Stromversorgung 3,7 V, k. A. 
Bluetooth-Protokolle BT 4.0, A2DP, AVRCP, HFP, HSP 
Audio-Codecs aptX 
NFC Ja 
Smartphone Steuerung Lautstärke / Skip Ja / Ja 
Kabel: mit FB /HiFi Nein / Ja 
klapp-, faltbar Nein 
Case Ja 
Kurz und knapp
+ guter, ausgewogener Klang 
+ einfache Bedienung 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Neuer hifitest.de Chefredakteur

Liebe Leser,
an dieser Stelle möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Denn ab sofort bin ich der neue Chefredakteur von hifitest.de und werde aktiv daran arbeiten, diese Website noch spannender und informativer zu gestalten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
Ausgezeichneter_4K_Beamer_1571760547.jpg
BenQ W2700

Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.

>> Einen detaillierten Test gibt’s hier.
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 25.02.2015, 14:54 Uhr