Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
182_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Subwoofer (Home)

Vergleichstest: Heco Elan 38A


Heco Elan 38A

155

Elan heißt Hecos neue, elegante Lautsprecherserie. Für diesen Vergleichstest schickten uns die Rheinländer gleich den größeren der beiden angebotenen Subwoofer dieser Produktreihe.

Ausstattung

Die gelungene Optik des Elan-Subs strahlt nicht nur Eleganz aus, sondern verspricht eine Menge Tiefgang. In der Schallwand des sich nach hinten verjüngenden Gehäuses sitzt der stattliche 38er-Tieftöner. Die riesige Papiermembran ist mit einer Karbon-Staubschutzkalotte bestückt und wird von einer 600 Watt starken Endstufe befeuert, die nahe dem Aktivmodul untergebracht ist. Dieses befindet sich in der Rückseite des Gerätes und ist reichlich ausgestattet. Gut abzulesende Drehregler für die Einstellung der Trennfrequenz, der Phase und der Lautstärke befinden sich unterhalb der Anschlussbuchsen. Das mehrfach verstrebte und 46 Kilogramm schwere Gehäuse verfügt zudem über sage und schreibe vier (!) Bassreflexöffnungen oberhalb des Aktivmoduls.

3
qc_benq_test_1596453611.jpg
Beamer mit Stadionatmosphäre für nur 1.599,- EUR

>> Mehr erfahren

Labor

Besser kann man sich einen Subwoofer- Messschrieb kaum wünschen. Hecos 38A ist bereits bei 21 Hertz voll bei der Sache und hält dieses Niveau bis 80 Hertz. Danach fällt der Pegel um vorbildliche 24 Hertz pro Oktave.

5
qc_benq_test_1596453910.jpg
Dieser Beamer ist extrem realistisch

Für einen unschlagbaren Preis von nur 1.599,- EUR bietet der BenQ TK850 in seiner Klasse eine extrem realistische Bildwirkung in 4K UHD dank HDR-PRO™-Technologie.

>> Mehr erfahren

Klang

„Die Unglaublichen“ rotiert in unserem DVD-Player und versucht den 38A in Bedrängnis zu bringen. Dies gestaltet sich jedoch als aussichtslos, denn Hecos Subwoofer weiß die ihm zugespielten Frequenzen bestens zu verwerten. Der Angriff der vierbeinigen Metallkugel in der Lavahöhle ist gespickt mit tiefsten Basseinlagen. Ohne angestrengt zu wirken, bringt der Elan-Bassmeister diese zu Gehör und sorgt für ein voluminöses Filmerlebnis.

4
qc_benq_test_1596453822.jpg
Dieser Beamer ist Home Entertainment pur

hifitest.de: "BenQ ist es gelungen, mit dem TK850 einen Beamer mit hervorragenden Ausgangsdaten fürs Heimkino perfekt an ein helles Wohnzimmer anzupassen."

>> Mehr erfahren

Fazit

Selbst in größeren Kinos bleibt Hecos Elan-Subwoofer immer Herr der Lage und versorgt den Zuhörer mit dynamischen und dennoch präzisen Bassattacken. Aber auch in ruhigeren Passagen weiß der 38A jederzeit zu überzeugen. Trotz seiner großen Abmessungen wirkt er nicht klobig und ist aufgrund seiner eleganten Form auch in Wohnraumkinos unterzubringen.

Preis: um 1000 Euro

Heco Elan 38A

Spitzenklasse


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Roman Maier
Autor Roman Maier
Kontakt E-Mail
Datum 09.09.2009, 11:56 Uhr