Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Subwoofer (Home)

Vergleichstest: KEF PSW2500


KEF PSW2500

150

Ein hohes technisches Niveau sowie eine sehr gute Verarbeitung gehören bei KEF seit jeher zur Tradition – so auch beim PSW2500.

Ausstattung

Um Klangeinbußen durch Gehäusevibrationen zu vermeiden, wurde der oval geformte Korpus des PSW2500 im Innern mit zusätzlichen Verstrebungen bestückt. Stabilen Halt findet er auf vier massiven und nach unten spitz zulaufenden Kunststofffüßen die dem an der Unterseite des geschlossenen Gehäuses befindlichen, 250 Millimeter messenden Papier/Polypropylen-Tieftöner ausreichend Platz zum Boden garantieren. Eine 250 Watt starke Endstufe treibt den Subwoofer an und wird von dem an der Gehäuserückseite befindlichen Aktivmodul gespeist. Dieses verfügt nicht nur über große Drehregler für Phase, Übergangsfrequenz und Lautstärke, sondern auch über einen Slope-Filter, über den der Pegelabfall außerhalb des gewünschten Frequenzbereiches entscheidet.

Labor

In der Amplitudengangmessung zeigt sich KEFs Bassmeister extrem Gradlinig. Im Frequenzbereich zwischen 33 und 100 Hertz bewegt sich die Toleranz gerade einmal um plusminus zwei Dezibel was für eine sehr ausgeglichene Darstellung tiefster Tonanteile spricht.

Klang

Die klangliche Reproduktion der zusammenstoßenden Kristalle in „Titan A.E.“ verlangt von jedem Subwoofer nicht nur eine enorme Pegelfestigkeit, sondern auch eine saubere Tieftondarstellung ohne nerviges Dröhnen. Für KEFs PSW2500 alles kein Problem – ordnungsgemäß liefert uns der ovale „Schönling“ nicht nur einen extrem tiefen Bass, sondern darüber hinaus auch eine knackige Darstellung der zerberstenden Kristallsterne.

Fazit

Das moderne Design macht diesen Subwoofer zu einem echten Hingucker im heimischen Kino. Neben der ungewöhnlichen Optik weiß der PSW2500 aber auch klanglich voll zu überzeugen. Gerade wenn es tief in den Basskeller geht, ist KEFs Tieftonmeister in seinem Element. Durch seine nahezu perfekte Ausstattung lässt sich dieses Gerät fast in jede Heimkinokette einbinden.

Preis: um 600 Euro

KEF PSW2500

Oberklasse


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Roman Maier
Autor Roman Maier
Kontakt E-Mail
Datum 09.09.2009, 10:38 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


EP: Pilz
www.ep.de/pilz
Beratungshotline:
Tel.: 034298 68 488


expert Wunstorf
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05031 7037 0


hoerenswert-hifi
www.hoerenswert-hifi.de/
Beratungshotline:
Tel.: 07022 216 58 90


Landmesser Audio
www.landmesser-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 17-20 Uhr
Sa: 12-18 Uhr
Tel.: 0176 789 555 24


Radio Bodewitz
radio-bodewitz.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13,14-17 Uhr
Tel.: 02181 24 90 70

zur kompletten Liste