HDTV-Settop-Box Bestenliste

Hersteller / Gerät Preis (UVP) Bewertung Datum
Referenzklasse
Einzeltest: TechniSat TechniCorder ISIO STC TechniSat TechniCorder ISIO STC 400 Euro 4.0 von 5 Sternen 05.05.2015
Der TechniSat TechniCorder ISIO STC ist das Nonplusultra in Sachen digitaler TV- und Radioempfang. Er vereint einen HD-tauglichen Satelliten- und  Kabeltuner und kann auch DVB-T-Sender empfangen. Hierbei macht er natürlich auch vor verschlüsselten Inhalten keinen Halt und lässt sich durch  Einschieben einer Festplatte oder durch Anschluss  via USB auch als Aufnahmerekorder einsetzen.  Schließt man ihn ans Internet an, gibt es Zugang zu  einem riesigen Portfolio an TV-basierten Diensten,  Servicekanälen und Mediatheken. Hierbei über- zeugt der Receiver mit hervorragender Bedienung,  übersichtlichen Menüs und sehr guten Bild- und  Toneigenschaften.
Einzeltest: Panasonic DMR-HCT230 Panasonic DMR-HCT230 480 Euro 4.0 von 5 Sternen 25.02.2014
Panasonic setzt bei seiner Settop- Box auf hochwertige Bild- und Tonqualität, einfache Bedienung und umfangreiche Ausstattung. Der Twin-HD-Festplattenrekorder ermöglicht das Aufzeichnen von zwei parallel ausgestrahlten TV- und Radiosendungen aus dem Kabelnetz, die Einbindung ins Heimnetzwerk, den Zugang zum Internet, HbbTV, das Abspielen und Speichern von externen Mediendateien und Live- Streaming auf mobile Endgeräte.
Einzeltest: Venton Unibox HD3 Venton Unibox HD3 450 Euro 3.5 von 5 Sternen 29.05.2013
Die Venton HD3 ist ein HD-TV-Receiver der Referenzklasse. Dank Wechseltuner-Prinzip lässt sie sich als Satelliten-, Kabel und DVB-T-Empfänger nutzen. Zusätzlich kann man sie mit einer internen Festplatte versehen oder mit externen Speichermedien bestücken. Auch die Einbindung ins Heimnetzwerk und der Zugang zum Internet ist mit der Venton HD3 möglich. Einfache Menüführung, schnelle Umschaltzeiten und Erweiterungsmöglichkeiten durch Plugins machen die Unibox zu einer echten Kaufempfehlung.
Spitzenklasse
Einzeltest: Gigablue UHD UE 4K Cable Gigablue UHD UE 4K Cable 220 Euro 4.0 von 5 Sternen 06.05.2019
Der Gigablue UHD UE 4K Cable bietet den Zugang zu allen TV- und Radiokanälen via Kabel und DVBT2 HD und lässt sich zusätzlich um einen Satellitenempfänger aufrüsten. Durch die Einbindung ins Internet stehen zahlreiche nützliche Funktionen zur Verfügung. Nach dem Einbau einer Festplatte oder dem externen Anschließen über USB lässt sich das TV-Programm von gleich mehreren Sendern parallel verlustfrei aufzeichnen.
Einzeltest: AX 4K Box HD 51 AX 4K Box HD 51 270 Euro 4.0 von 5 Sternen 22.06.2017
Mit der AX 4K Box HD51 sind Sie besonders zukunftssicher. Der Ultra-HD-fähige Digitalreceiver lässt sich mit einem Satelliten- sowie Kabel- und DVB-T2-Empfänger bestücken, und somit individuell einsetzen. Der Linux-Receiver erlaubt umfangreiche Erweiterungsmöglichkeiten durch Plugins, bietet schnelle Umschaltzeiten und Anschlussmöglichkeiten für Speichersticks und Festplatten.
Einzeltest: VU+ Solo 4K VU+ Solo 4K 500 Euro 4.0 von 5 Sternen 23.08.2016
Der VU+ Solo 4K bietet bei Anschluss an einen Ultra-HD-Fernseher bis zu vier mal höhere Bildauflösung als ein Full-HD-TV. Hierbei trumpft der Linux-Reveiver mit schnellen Umschaltzeiten, einem flexiblen Festplattenschacht und der Möglichkeit den Funktionsumfang durch Aufspielen kostenfreier Plugins individuell zu erweitern. Damit bietet der VU+ Solo 4K deutlich mehr, als jeder bisher am Markt befindliche Ultra-HD-Fernseher.
Einzeltest: Opticum AX Quadbox HD 2400 Opticum AX Quadbox HD 2400 350 Euro 4.0 von 5 Sternen 24.04.2015
Die AX Quadbox mit vier wechselbaren Satelliten-, Kabel- und DVB-T-Tunern bringt Ihnen alle freien und verschlüsselten TV- und Radioprogramme ins Haus. Der Linux-Receiver lässt sich zudem mit internen und externen Festplatten zum Aufnahmerekorder erweitern. Dank LAN-Anschluss nimmt er auch Verbindung zum Internet auf und ermöglicht das Streamen von TV- und Festplattenaufnahmen im Heimnetzwerk.
Einzeltest: Gigablue HD Quad Plus Gigablue HD Quad Plus 320 Euro 4.0 von 5 Sternen 18.01.2015
Der Gigablue HD Quad Plus bietet eine umfangreiche Ausstattung und ist mittels diverser Plugins beliebig erweiterbar. Dank Wechseltuner ist er auch in DVB-T- und Kabelanlagen einsetzbar. Neben dem Zugang zum Internet streamt er TV-Signale auf Tablets und kann via USB-Festplatte sogar Inhalte verlustfrei aufzeichnen.
Einzeltest: Topfield SRP-2401CI+ Smart Urban Topfield SRP-2401CI+ Smart Urban 250 Euro 3.5 von 5 Sternen 19.05.2015
Der Topfield SRP-2401CI+ Smart Urban ermöglicht die verlustfreie Aufnahme von freien und  verschlüsselten Programmen vom Satellit. Dank  eingebauter Festplatte und zwei vollwertigen HD- Tunern lassen sich sogar zwei Sendungen gleichzeitig aufnehmen. Des Weiteren erlaubt der SRP- 2401CI+ Smart Urban das Surfen im Internet und  Live-TV-Streaming auf Smartphone und Tablet.
Einzeltest: Unitymedia Horizon-Rekorder Unitymedia Horizon-Rekorder 400 Euro 3.5 von 5 Sternen 11.03.2014
Unitymedia-Kunden, die einen neuen Festplattenrekorder suchen, sollten sich die Horzion-Box in jedem Fall einmal näher anschauen. Derzeit gibt es den Horizon-Rekorder in einer Promotionaktion für 299 Euro oder zur monatlichen Miete von 8 Euro. Die Multimedia-Box ersetzt Ihren bisherigen Router, bietet blitzschnellen Internetzugang und hochwertiges TV-Erlebnis. Um alle Funktionen nutzen zu können, empfi ehlt es sich, den Telefon- und Internetanschluss direkt mitzubestellen. Das 3Play-Bundle mit Flatrate ins deutsche Festnetz und einem Internetanschluss bis zu 150 Mbits/s kostet je nach Tarif derzeit zwischen 33 und 50 Euro.
Einzeltest: Coolstream Neo 2 Twin Sat Coolstream Neo 2 Twin Sat 300 Euro 3.5 von 5 Sternen 31.05.2013
Mit dem Coolstream Neo 2 Twin Sat lassen sich TV-Programme in Full-HD-Auflösung auf den Fernseher bringen. Durch den Anschluss von externen Speichern oder den nachträglichen Einbau einer Festplatte können parallel zwei Sendungen aufgezeichnet werden. Zudem lässt sich der Coolstream Neo 2 Twin ins heimische Netzwerk einbinden und bringt Mediendateien in verschiedenen Formaten zu Ihnen nach Hause.
Vergleichstest: Opticum HD Actus Duo Opticum HD Actus Duo 300 Euro 3.5 von 5 Sternen 29.04.2013
Der Opticum HD Actus Duo liefert beste Empfangseigenschaften, brillante Bild- und Tonqualität und Zugang zu einer großen Palette an Internet- Angeboten.
Vergleichstest: Gigablue HD Quad Gigablue HD Quad 320 Euro 3.5 von 5 Sternen 29.04.2013
Der Gigablue HD Quad überzeugt mit brillanter Bild- und Tonqualität, umfangreichen Multimediafunktionen und Netzwerkfähigkeiten. Dank super schnellem 1,3-GHz- Prozessor und 1 GB Arbeitsspeicher sind die Umschaltzeiten super schnell und die Erweiterungsmöglichkeiten nahezu unbegrenzt.
Einzeltest: Wisi OR188 Wisi OR188 280 Euro 3.5 von 5 Sternen 26.02.2013
Der Wisi OR188 empfängt HD-TV-Signale von Satellit, Kabel und DVB-T und bietet Zugang zu den HbbTV-Inhalten und dem Internet. Durch CI+ macht er auch vor verschlüsselten Programmen keinen Halt und lässt sich zudem als Aufnahmerekorder mittels Anschluss einer USB-Festplatte nutzen. Hoher TV-Komfort zu einem absoluten Schnäppchenpreis.
Oberklasse
Einzeltest: Anadol Combo 4K UHD Anadol Combo 4K UHD 110 Euro 4.0 von 5 Sternen 06.05.2019
Mit dem Anadol Combo 4K UHD ist man für alle Empfangswege gewappnet. Der Ultra-HD-Receiver kann Satelliten-, Kabel- und DVB-T2-HD-Signale empfangen und bietet dank Linux-Betriebssystem umfangreiche Komfortfunktionen.
Einzeltest: Diveo MZ-101 Diveo MZ-101 130 Euro 4.0 von 5 Sternen 02.05.2018
Mit Diveo bietet ein weiterer Anbieter die privaten TV-Programme in HD-Qualität über Satellit an. Das Hybridmodell bietet via Internetanbindung zusätzlich die Möglichkeit, weitere Spartensender zu abonnieren. Durch einen integrierten Onlinespeicher lässt sich das TV-Programm zurückspulen, aufzeichnen und via App auch von unterwegs anschauen. Damit bietet Diveo mehr TV-Erlebnis zu einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis.Übersicht Diveo TV-Pakete: https://www.diveo.de/tv-pakete/Hier direkt bestellen: https://www.diveo.de/tv-pakete/erlebnis/bestellen/
Einzeltest: Gigablue HD Ultra UE Gigablue HD Ultra UE 170 Euro 4.0 von 5 Sternen 21.11.2016
Mit dem Gigablue HD Ultra UE ist man auch nach einem Umzug auf der sicheren Seite. Der HDTV-Receiver bietet neben dem eingebauten Sat-Empfänger die Möglichkeit einen weiteren flexiblen Tuner für Kabel oder DVB-T2 einfach nachzurüsten. Außerdem lässt sich der Linux-Receiver auch durch diverse Plugins beliebig erweitern. Dank CI+-Schnittstelle ist er auch für das Anschauen von Pay-TV zu gebrauchen. Auch wer Sendungen aufzeichnen will oder das TV-Programm auf ein Tablet streamen, ist hier an der richtigen Adresse.
Einzeltest: Telestar Digio 33i HD+ Telestar Digio 33i HD+ 180 Euro 3.5 von 5 Sternen 27.10.2015
Der Telestar Digio 33i HD+ überzeugt mit einfacher Bedienung, guter Bild- und Tonqualität und interaktiven Applikationen. Neben dem Zugang zu den Privatsendern in HD-Qualität lassen sich mit dem HDTV-Sat-Receiver auch die Mediatheken aufrufen. Auch das Streamen im Heimnetzwerk, Anschauen von eigenen Medieninhalten oder Aufzeichnen auf USB-Festplatten ist für den Telestar Digio 33i HD+ kein Problem.
Vergleichstest: Newline HD49 Twin Cl+ Newline HD49 Twin Cl+ 150 Euro 3.5 von 5 Sternen 29.04.2013
Der Newline HD49 Twin CI+ bietet ein gutes Preis- Leistungs-Verhältnis und ermöglicht Free- und Pay-TV-Empfang. Neben einfacher Bedienung und übersichtlicher Menüführung trumpft der Receiver mit sehr guter Vorprogrammierung und vielfältiger Formatunterstützung von Mediendateien auf.
Vergleichstest: Digitalbox Imperial HD5 Twin Digitalbox Imperial HD5 Twin 160 Euro 3.5 von 5 Sternen 29.04.2013
Der Digitalbox Imperial HD5 Twin ermöglicht die verlustfreie Aufnahme von TV- und Radiosendungen vom Satelliten auf externe Datenträger. Einfache Bedienung, übersichtliche Menüs und gute Bild- und Tonqualität zeichnen den HDTV-Twin-Sat-Receiver aus. 
Vergleichstest: Ferguson Ariva 202E Ferguson Ariva 202E 85 Euro 3.5 von 5 Sternen 19.03.2013
Der Ferguson Ariva 202E bietet eine Super-Ausstattung zum günstigen Preis. Neben HD-TV-Empfang und dem Zugang zum Internet kann er nach Anschließen einer externen Festplatte als Aufnahmerekorder fungieren und Inhalte vom USB-Stick auf den Fernseher transportieren.
Vergleichstest: Logisat 2350 HD+ Logisat 2350 HD+ 120 Euro 3.5 von 5 Sternen 19.03.2013
Mit dem Logisat 2350HD+ empfangen Sie neben allen frei ausgestrahlten Satelliten-TV-Programmen auch die Privatsender in HD-Auflösung. Der Receiver wird ab Werk mit einer HD+-Karte ausgeliefert. Durch den Anschluss einer externen USB-Festplatte lässt sich der Sat-Receiver zum Aufnahmerekorder aufrüsten.
Vergleichstest: Xoro HRS8810Hbb+ Xoro HRS8810Hbb+ 150 Euro 3.5 von 5 Sternen 19.03.2013
Mit dem Xoro HRS8810Hbb+ bekommen Sie einen HDTV-Sat-Receiver mit Zugang zu interaktiven Applikationen und eingebautem HD+- Empfang zu einem unschlagbaren Preis.
Mittelklasse
Serientest: Octagon SF128 Octagon SF128 115 Euro 4.0 von 5 Sternen 11.07.2017
Die beiden Opticum-HD-Recceiver SF128 und SF138 überzeugen mit sehr schnellen Umschaltzeiten, übersichtlichen Menüs und bester Bild- und Tonqualität. Dank Anbindung an Heimnetzwerk und Internet bieten die Receiver den Zugang zu vielen weiteren interessanten Applikationen. Zudem erlauben die beiden HDTV-Receiver das Aufzeichnen von TV- und Radiosendungen auf externen Speichermedien und spielen Foto-, Musik- und Videodateien ab.
Serientest: Octagon SF138 Octagon SF138 120 Euro 4.0 von 5 Sternen 11.07.2017
Die beiden Opticum-HD-Recceiver SF128 und SF138 überzeugen mit sehr schnellen Umschaltzeiten, übersichtlichen Menüs und bester Bild- und Tonqualität. Dank Anbindung an Heimnetzwerk und Internet bieten die Receiver den Zugang zu vielen weiteren interessanten Applikationen. Zudem erlauben die beiden HDTV-Receiver das Aufzeichnen von TV- und Radiosendungen auf externen Speichermedien und spielen Foto-, Musik- und Videodateien ab.
Einzeltest: Xoro HST 250 T2/C Xoro HST 250 T2/C 100 Euro 3.5 von 5 Sternen 02.08.2016
Der Xoro HST250 ist weit mehr als ein reiner TV-Empfänger. Die auf Android basierende Box bietet den vollen Zugang zum Google Play Store, kann das TV-Programm aufs Tablet und Smartphone streamen und gibt auch die eigene Mediensammlung aus dem Heimnetzwerk oder von SD-Karten und USB-Speichern wieder.
Einzeltest: Opticum Blue HD XS65 Opticum Blue HD XS65 90 Euro 3.5 von 5 Sternen 17.06.2016
Der Opticum Blue HD XS65 bietet die Möglichkeit, das TV-Programm auf einer externen USB- Festplatte aufzuzeichnen. Hierbei erlaubt der Receiver dank Doppeltuner auch  weiterhin das Anschauen aller  anderen Programme. Einfache  Bedienung, gute Bild- und  Tonqualität und das Anhören  von Internetradio machen den  Opticum-Receiver zu einem  interessanten Kaufkandidaten.
Einzeltest: Xoro HRS 8820IP Xoro HRS 8820IP 130 Euro 3.5 von 5 Sternen 04.05.2015
Der Xoro HRS 8820 IP bietet beste Bild- und Tonqualität und sehr einfache Bedienung. Der HDTV- Sat-Receiver verfügt zudem über ein integriertes  Zugangssystem für HD+ und bietet den Zugang  zum HD+-SmartTV-Portal. Der Xoro-Receiver lässt  sich zudem als Festplattenrekorder nutzen und  spielt Foto-, Musik- und Filmdateien ab.
Einzeltest: Telestar TD2530 HD Telestar TD2530 HD 160 Euro 3.5 von 5 Sternen 03.05.2015
Der Telestar HD-Receiver ist ein echtes Allround-Talent. Neben dem Empfang aller frei ausstrahlenden TV- und Radioprogramme vom Satelliten bietet  er Zugang zu Internetapplikationen und kann das TV-Programm aufs Smartphone und Tablet streamen. Auch das Abspielen von eigenen Medieninhalten  und die Aufnahme von Sendungen sind für den TD 2530 HD kein Problem.
Einzeltest: Digitalbox Imperial HD6i Twin Digitalbox Imperial HD6i Twin 150 Euro 3.5 von 5 Sternen 23.01.2015
Der kleine kompakte Digitalbox-Receiver bringt Ihnen alle frei ausstrahlenden TV- und Radioprogramme vom Satelliten in brillanter Qualität ins Wohnzimmer. Dank zwei vollwertiger HD-TV-Tuner lassen sich nach Anschluss einer externen USB-Festplatte zwei Sendungen parallel aufzeichnen. Der Imperial HD6i Twin kann zudem zahlreiche Musik-, Fotound Videodateien abspielen, das TV-Programm zum Smartphone und Tablet streamen und bietet Zugang zu umfassenden Internet-basierten Diensten jeglichen Genres.
Einzeltest: Samsung GX-SM550SH Samsung GX-SM550SH 130 Euro 3.5 von 5 Sternen 11.10.2014
Wer einen HD-TV-Sat-Receiver zum Empfang der freien und HD+- Sender sucht, sollte sich den Samsung GX-SM550SH auf jeden Fall einmal genauer anschauen. Die Settop-Box bietet einfache Bedienung sowie sehr übersichtliche Menüs und erlaubt die Aufnahme auf externe Speichermedien. Zudem lässt sich der HbbTV-Receiver ins Heimnetzwerk integrieren und kann Foto-, Film- und Musikdateien von USB, DLNA und UPnP über das TV-Gerät wiedergeben.
Einzeltest: Pollin DR-HD433SCT Pollin DR-HD433SCT 100 Euro 3.5 von 5 Sternen 14.05.2013
Der Pollin DR-HD433SCT ist der optimale Receiver für Satelliten, Kabel und DVB-T-Empfang. Übersichtliche Menüs, schnelle Umschaltzeiten und Aufnahmemöglichkeit via USB-Festplatte sorgen für komfortablen TV-Genuss.
Einstiegsklasse
Einzeltest: Edision Proton T265 Edision Proton T265 40 Euro 4.0 von 5 Sternen 25.08.2016
Der kleine schicke Edision Proton T265 bringt ihnen alle frei empfangbaren TV- und Radioprogramme aus dem Kabelnetz und von der Dachantenne nachhause. Dabei zeichnet sich der Receiver durch schnelle Umschaltzeiten, eine übersichtliche Menüführung und bester Bild- und Tonqualität aus. Dank USB-Schnittstelle lassen sich auch eigene Medieninhalte abspielen oder Sendungen auf eine externe Festplatte verlustfrei aufzeichnen.
Einzeltest: Edision Proton T265 LED Edision Proton T265 LED 45 Euro 3.5 von 5 Sternen 13.12.2016
Der kleine schicke Edision Proton T265 LED bringt ihnen alle frei empfangbaren TV- und Radioprogramme aus dem Kabelnetz und von der Dachantenne nachhause. Dabei zeichnet sich der Receiver durch schnelle Umschaltzeiten, eine übersichtliche Menüführung und bester Bild- und Tonqualität aus. Dank USB-Schnittstelle lassen sich auch eigene Medieninhalte abspielen oder Sendungen auf eine externe Festplatte verlustfrei aufzeichnen.
Vergleichstest: SAB Sky 4700 HD SAB Sky 4700 HD 70 Euro 3.5 von 5 Sternen 19.03.2013
Der SAB Sky 4700 HD kann alle via Satellit frei ausgestrahlten TV- und Radioprogramme inklusive HD-TV empfangen. Nebenbei eignet sich der Sat-Receiver noch als Abspielstation für digitale Daten von USB-Speichersticks oder als Aufnahmerekorder auf externe Festplatten. Einfache Bedienung, gute Bild- und Tonqualität und schnelle Umschaltzeiten zeichnen das Gerät aus.
Vergleichstest: Smart Joy HD Smart Joy HD 70 Euro 3.5 von 5 Sternen 19.03.2013
Sehr gute Bild- und Tonqualität, schnelle Umschaltzeiten und das automatische Kanallistenupdate via Satellit machen den Smart Joy HD zu einer echten Kaufempfehlung für alle diejenigen, die am Empfang von freien TV- und Radioprogrammen via Satellit interessiert sind.
Vergleichstest: Digitalbox Imperial HD1 basic Digitalbox Imperial HD1 basic 80 Euro 3.5 von 5 Sternen 19.03.2013
Die Digitalbox Imperial HD 1 basic ist ein kleiner, kompakter Sat-Receiver für den Empfang aller frei ausstrahlenden TV- und Radioprogramme. Durch seine Abmessungen findet er überall einen Aufstellplatz. Zudem bringt er Ihre eigenen Fotos, Musik- und Videodateien vom USB-Stick auf den Fernseher.
Vergleichstest: SEG SB 1250 HD SEG SB 1250 HD 80 Euro 3.5 von 5 Sternen 19.03.2013
Wer einen günstigen Einstieg in die HD-TV-Sat-Welt sucht, ist beim SEG SB 1250 HD genau an der richtigen Stelle. Der kompakte Empfänger kann alle frei ausstrahlenden TV- und Radioprogramme empfangen und bietet bestes Bild in einer Auflösung bis zu 1080p.
Vergleichstest: Thomson THS220 Thomson THS220 90 Euro 3.5 von 5 Sternen 19.03.2013
Über 100 frei empfangbare deutsche TV- und Radioprogramme bringt der Thomson THS220 in brillanter Bildund Tonqualität zu Ihnen nach Hause. Eine logische und aktuelle Vorprogrammierung, übersichtliche Menüs und die Unterstützung von Musik-, Video- und Fotodateien via USB machen ihn zum optimalen Einstiegsgerät für digitales Sat-Fernsehen.
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
340_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1651658882.jpg
Anzeige
Genießen Sie höchsten Komfort mit Kinosofas von Sofanella

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella sind modern, bezahlbar und schaffen ein gemütliches sowie ein bequemes Heimkinoerlebnis.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann