Camcorder Bestenliste

Hersteller / Gerät Preis (UVP) Bewertung Datum
Referenzklasse
Einzeltest: Sony NEX-VG10 Sony NEX-VG10 2000 Euro 4.0 von 5 Sternen 28.12.2010
Videoschnappschüsse sind nicht ihr Metier. Die Sony NEX-VG10 ist eher ein kompaktes Handwerkszeug vom Feinsten für großes Kino. Sie eignet sich dazu, eingefleischten Fotografen das bewegte Bild nahezubringen. Zusammen mit der Optik SEL 18200 stellt sie ein vielseitiges Gespann dar. Für Dreharbeiten bei wenig Licht lohnt sich ein Blick in die Objektiv-Auswahl. Als besonderes Schmankerl steht eine Zeiss-Optik zur Verfügung mit maximaler Öffnung von F2,8 über den gesamten Brennweitenbereich von 24 bis 70 mm. Für diese Optik wird allerdings ein Adapter benötigt; der Autofokus ist dann ebenfalls nicht verfügbar, da heißt es dann Hand anlegen.
Spitzenklasse
Einzeltest: JVC GC-PX100 JVC GC-PX100 1000 Euro 4.0 von 5 Sternen 08.10.2013
Der JVC GC-PX100 ist ein interessantes Kontrollgerät für sportliche Leiter und Trainer, er macht allerdings auch bei allen anderen Einsätzen, wie Hochzeits- oder Urlaubsvideos eine überaus gute Figur.
Einzeltest: Sony HDR-PJ740 Sony HDR-PJ740 1400 Euro 4.0 von 5 Sternen 08.08.2012
Der Sony-Camcorder ist eine Klasse für sich. Vollgestopft mit Hightech für hervorragende Aufnahmen, erlaubt der integrierte Projektor ein kleines Public-Viewing direkt nach der Aufnahme.
Einzeltest: Panasonic HDC-TM900 + VW-CLT1 Panasonic HDC-TM900 + VW-CLT1 1500 Euro 3.5 von 5 Sternen 27.06.2011
Mit der HDC-TM900 erhält man ein ausgereiftes Spitzenmodell, das zudem gegen einen vergleichsweise geringen Aufpreis auf 3D hochgerüstet werden kann. Die Aufnahmen sind bestechend, sowohl im herkömmlichen 2D- als auch im 3D-Format.
Einzeltest: JVC Everio GS-TD1 JVC Everio GS-TD1 1800 Euro 3.5 von 5 Sternen 21.06.2011
Das Konzept geht auf; die Everio GSTD1 ist der erste 3D-Camcorder, der mit Zoom und anderen Einstellmöglichkeiten der Kreativität des Filmers freien Lauf lässt. Das liegt im Übrigen auch an der Option, wahlweise im kompatiblen Side-by-side-Format oder in Full-HD-3D aufzeichnen zu können, was das Potenzial von dreidimensionalen Aufnahmen voll ausschöpft.
Einzeltest: Panasonic HDC-SDT750 Panasonic HDC-SDT750 1400 Euro 3.5 von 5 Sternen 21.12.2010
Technologisch ganz weit vorn ist Panasonic mit der HDC-SDT750 und ganz nah am Kunden. Der Clou ist: mit wenig technischem und überschaubarem finanziellen Aufwand können Sie nun selbst 3D-Videos realisieren. Sie werden sehen; Avatar ist die eine, ein 3D-Video in Eigenregie aber eine ganz neue Dimension, die zu begeistern weiß. Selbst wer noch keinen 3D-tauglichen Bildschirm sein Eigen nennt und lediglich mit dem Gedanken spielt, sich einen hochwertigen Camcorder zuzulegen, bekommt mit der HDC-SDT750 das perfekte Gerät mit der Option für die Zukunft.
Vergleichstest: Panasonic HDC-SD707 Panasonic HDC-SD707 1000 Euro 3.5 von 5 Sternen 13.08.2010
Unser Testsieger in der Königsklasse überzeugt mit exzellenter Bildqualität sowie professioneller Ausstattung und Handhabung. Die Panasonic ist in der Tat ein Tipp für denjenigen Profi , der unauffällig filmen möchte und trotzdem höchsten Wert auf Bildqualität und professionelles Handling legt.
Vergleichstest: JVC Everio GZ-HM1 JVC Everio GZ-HM1 1200 Euro 3.5 von 5 Sternen 13.08.2010
JVC geht bei dem Spitzenmodell einen Sonderweg; richtige Tasten, ein Drehrad und eine echte Zoomwippe erleichtern die Bedienung. Wir wünschen uns lediglich ein Objektiv mit größerer Blende und mehr Weitwinkel.
Vergleichstest: Canon Legria HF S21 Canon Legria HF S21 1300 Euro 3.5 von 5 Sternen 13.08.2010
Auflösung pur bietet die Legria, ganz nach Canon-Manier. Auch sonst lässt die Bildqualität keine Wünsche offen, hier führt sie das Testfeld an.
Vergleichstest: Sony HDR-CX550 Sony HDR-CX550 1400 Euro 3.5 von 5 Sternen 13.08.2010
Sonys Spitzenmodell hat ein Faible für natürliche Farbreproduktion. Für das Filmen auf Urlaubsreisen oder überhaupt an unterschiedlichen Drehorten erweisen sich der GPS-Empfänger und das integrierte Kartenmaterial als hilfreich für die einfache Zuordnung der einzelnen Aufnahmen.
Vergleichstest: Panasonic HDC-SD200 Panasonic HDC-SD200 900 Euro 3.5 von 5 Sternen 22.04.2010
Die Panasonic glänzt vor allem mit einem durchdachten Bedienkonzept und einer hohen Farbauflösung. Der gute Ton rundet das Gesamtpaket ab.
Vergleichstest: JVC GZ-HM400 JVC GZ-HM400 1000 Euro 3.5 von 5 Sternen 22.04.2010
Die HM400 erlaubt sich kaum Schwächen und gerät nur bei Dämmerungsaufnahmen an ihre Grenzen. Die Everio ist ein Muss bei Konzertaufnahmen.
Vergleichstest: Canon Legria HF21 Canon Legria HF21 1100 Euro 3.5 von 5 Sternen 22.04.2010
Neben zuverlässigen Motivprogrammen erlaubt die Canon Legria umfangreiche Eingriffe in die Bildgestaltung. Sie ist zudem üppig ausgestattet und erlaubt sich nur wenige Schwächen bei Aufnahmen in der Dämmerung. Als ausbaufähiges Allroundtalent sichert sie sich den Platz auf dem Treppchen.
Vergleichstest: Sony HDR-CX505 Sony HDR-CX505 1100 Euro 3.5 von 5 Sternen 22.04.2010
Die Bedienung der Sony wurde zu ihrem Vorteil überarbeitet, dem Testsieger ist sie um Haaresbreite auf den Fersen.
Einzeltest: Samsung HMX-S15 Samsung HMX-S15 1050 Euro 3.0 von 5 Sternen 09.08.2010
Die Mischung stimmt, Samsung hat begonnen, sich im Camcorder-Segment einen Namen zu machen, und gar die Rolle des Technologie Vorreiters übernommen. Der erste Camcorder mit WLAN Anbindung ans vorhandene Heimnetzwerk ist geboren. Ein Wermutstropfen sollte dennoch nicht unerwähnt bleiben; Samsung verwendet als Aufzeichnungsformat kein AVCHD, die Software, die mit den Daten aus der HMX-S15 umgehen kann ist noch dünn gesät.
Oberklasse
Einzeltest: Panasonic HC-V707 Panasonic HC-V707 550 Euro 4.0 von 5 Sternen 06.08.2012
Der Panasonic-Camcorder ist eindeutig als Arbeitsgerät für den Einsteiger konzipiert; er erlaubt sich keine Allüren, sondern verwöhnt hervorragenden Aufnahmen von Bild und Ton. Der Camcorder ist einfach zu bedienen und führt damit den Filmer schnell ans Ziel, Die Mikrofonbuchse und der Zubehörschuh sorgen für den ambitionierten Ausbau.
Vergleichstest: Canon Legria HF M36 Canon Legria HF M36 750 Euro 4.0 von 5 Sternen 15.06.2010
Unser Testsieger in der Oberklasse geht mit kleinen Schwächen souverän um und kann vor allem mit hoher Detailauflösung und ausgewogener Darstellung punkten.
Vergleichstest: Sony HDR-CX305 Sony HDR-CX305 800 Euro 4.0 von 5 Sternen 15.06.2010
Nur knapp verpasst die Sony den Testsieg. Mit ihrer guten Videoleistung liegt sie auf dem gleichen hohen Niveau wie der Testsieger, lediglich im Fotomodus fällt sie leicht zurück.
Einzeltest: Panasonic HDC-SD99 Panasonic HDC-SD99 550 Euro 3.5 von 5 Sternen 12.04.2011
Panasonic beschert dem ambitionierten Videofilmer mit der HDC-SD99 einen Ausstattungsriesen zum Einstiegspreis. Die Entscheidung, ob es dann doch 3D sein soll, muss nicht sofort getroffen werden, auch mit einer Nachrüstung liegt die Panasonic noch deutlich unter der 1.000-Euro-Grenze.
Vergleichstest: Panasonic HM-TA1 Panasonic HM-TA1 170 Euro 3.5 von 5 Sternen 03.01.2011
Panasonics ersten Wurf in dieser Kategorie kann man getrost als gelungen bezeichnen. Die Bedienung ist denkbar einfach gehalten, die Bildqualität überzeugt und die Möglichkeit, das Äußere zu gestalten, macht die HM-TA1 zu einem individuellen Schmuckstück.
Vergleichstest: JVC picsio GC-WP10 JVC picsio GC-WP10 250 Euro 3.5 von 5 Sternen 03.01.2011
Die durchweg gute Bildqualität und der herausragende Tonteil tragen zum Testsieg der Picsio GC-WP10 bei. Per Touchscreen hat man sämtliche Funktionen gut im Griff, lediglich die Reaktion des Menüs beim Umschalten dürfte etwas zügiger sein.
Vergleichstest: Samsung HMX-U20 Samsung HMX-U20 250 Euro 3.5 von 5 Sternen 03.01.2011
Die Samsung HMX-U20 hat sich technisch am weitesten vom Flip-Vorbild entfernt, der optische Zoom und die Stereoaufnahme des Tones markieren einen ordentlichen technischen Vorsprung. Etwas Feinarbeit bezüglich der Lowlight-Qualität stünde der Samsung gut.
Vergleichstest: JVC Everio GZ-HM550 JVC Everio GZ-HM550 800 Euro 3.5 von 5 Sternen 15.06.2010
Obwohl bei der HM550 hoher Wert auf die Fotoabteilung gelegt wurde, steht die Videoqualität dem in nichts nach. Die Laufzeit des Akkus könnte indes etwas länger sein.
Vergleichstest: Toshiba Camileo BW10 Toshiba Camileo BW10 170 Euro 3.0 von 5 Sternen 03.01.2011
Die Toshiba steckt für den schmalen Preis so einiges an Freizeitaktivitäten weg. Zulasten der Bildqualität geht das nicht und selbst unter Wasser dürfte die Bedienung keinerlei Probleme darstellen. 
Vergleichstest: Kodak Zi8 Kodak Zi8 180 Euro 3.0 von 5 Sternen 27.04.2010
Die Kodak-Kamera ist die Größte unter den Winzlingen und bringt auch das größte Display mit. Sie liefert ausgewogene Bilder im Video- und im Fotomodus und bleibt trotz Zusatzfunktionen in der Bedienung übersichtlich.
Vergleichstest: JVC Picsio GC-FM1 JVC Picsio GC-FM1 200 Euro 3.0 von 5 Sternen 27.04.2010
Der Testsieger sieht nicht nur gut aus, die Video- und Fotoaufnahmen sind die schärfsten und besten des Testfeldes, da lassen sich die Schwächen im Ton leicht verschmerzen.
Vergleichstest: Samsung HMX-U10 Samsung HMX-U10 230 Euro 3.0 von 5 Sternen 27.04.2010
Den Knick im Gehäuse hat die Samsung von den Camcorder- Schwestern übernommen. Das Bedienfeld ist neu in der Filmbranche, hier versteckt die U10 Zusatzfeatures wie Zeitraffer und eine Szenenauswahl.
Mittelklasse
Einzeltest: Samsung HMX-QF20 Samsung HMX-QF20 350 Euro 3.5 von 5 Sternen 22.08.2012
Der Samsung HMX-QF20 ist der perfekte Schönwetter-Camcorder. Durch die pfiffige Display-Lösung ist er außerdem das Gerät der Wahl für Linkshänder.
Einstiegsklasse
Vergleichstest: Panasonic HDC-TM60 Panasonic HDC-TM60 550 Euro 4.0 von 5 Sternen 15.06.2010
Unser Testsieger in der Einstiegsklasse kann rundum mit guten Leistungen überzeugen: Video- und Tonaufnahmen liegen auf Spitzenniveau und die Bedienung baut auf effektive Automatiken, lässt aber auch umfangreiche Einstellungen von Hand zu.
Einzeltest: Sony HDR-PJ10 Sony HDR-PJ10 650 Euro 3.5 von 5 Sternen 02.08.2011
So macht das Filmen gleich noch mehr Spaß, der eingebaute Projektor der PJ10 ist eine gute Möglichkeit, das selbstgemachte Video auch unterwegs angemessen anschauen zu können. Damit sich das auch lohnt, hat Sony seitens der Bildqualität ein tolles Gerät abgeliefert.
Vergleichstest: Easypix WDV5270 HD Lagoon Easypix WDV5270 HD Lagoon 130 Euro 3.5 von 5 Sternen 29.07.2011
Die Lagoon ist ein Unterwasser-Camcorder zum Kampfpreis. Mit 1280 x 720 schafft sie zwar keine Full-HD-Auflösung, dafür bedient sie sich beinahe wie ein klassischer Camcorder.
Vergleichstest: Kodak Playsport  Zx5 Kodak Playsport Zx5 180 Euro 3.5 von 5 Sternen 29.07.2011
Die hohe Auflösung und das bei Tageslicht gut abgestimmte Bild bescheren der Kodak den Testsieg unter den drei MiniCams. Dass der Ton nur in mono aufgezeichnet wird, lässt sich aufgrund seiner ansonsten vergleichsweise hohen Qualität verschmerzen.
Vergleichstest: Panasonic HM-TA20 Panasonic HM-TA20 200 Euro 3.5 von 5 Sternen 29.07.2011
Die intelligente Automatik sorgt für durchgängig gutes Bildmaterial, die Ausstattung mit Videoleuchte und übersichtlichem Touchscreen-Menü ist vorbildlich. Der schwächelnde Ton und nicht zuletzt der ebenfalls magere Akku kosten die Panasonic den Testsieg.
Vergleichstest: Canon Legria HF R26 Canon Legria HF R26 400 Euro 3.5 von 5 Sternen 26.07.2011
Die Canon Legria HF R26 ist ein gelungener Allrounder, sie kann sowohl gute Videos als auch ansprechende Fotos liefern. Letzteres allerdings zum Teil auf Kosten einer besseren Lowlight-Qualität.
Vergleichstest: JVC Everio GZ-HM650 JVC Everio GZ-HM650 400 Euro 3.5 von 5 Sternen 26.07.2011
Mit der Everio GZ-HM655 kehrt JVC dem Lasertouch-Bedienkonzept den Rücken. In der Bildqualität hat die neue Everio ebenfalls kräftig zugelegt, nur um Haaresbreite verpasst sie das Siegertreppchen, ist uns aber einen dicken Preistipp wert.
Vergleichstest: Panasonic HDC-SD80 Panasonic HDC-SD80 450 Euro 3.5 von 5 Sternen 26.07.2011
Mit ihren umfangreichen manuellen Einstell-Möglichkeiten ist die Panasonic HDC-SD80 das ideale Einstiegs- oder Zweitmodell für den ambitionierten Filmer.
Vergleichstest: Sony HDR-CX130 Sony HDR-CX130 450 Euro 3.5 von 5 Sternen 26.07.2011
Der Testsieg geht in dieser Riege an die Sony HDR-CX130 aufgrund der durchgängig hohen Bildqualität und der hervorragenden Tonaufnahmen. Das überarbeitete Bedienmenü trägt ebenfalls zum guten Gesamteindruck bei.
Einzeltest: Panasonic HDC-SDX1 Panasonic HDC-SDX1 450 Euro 3.5 von 5 Sternen 13.10.2010
Mit der HDC-SDX1 hat Panasonic es geschafft, einen ausgewachsenen Full-HD-Camcorder für deutlich unter 500 Euro anzubieten. Allein das Preis-Leistungs-Verhältnis dürfte die noch verbliebenen Modelle mit Standardauflösung vom Markt fegen. Für die Mini- Camcorder vom Discounter, die lautstark mit dem Full-HD-Logo werben, kommen schwere Zeiten. Die Bildqualität und die Gestaltungsmöglichkeiten der Panasonic dürften den einen oder anderen Schnäppchenjäger doch ins Grübeln bringen. Zumal für volle Internet-Kompatibilität gesorgt ist. Ist jetzt endlich Schluss mit den Wackelbildern auf Youtube und Co.?
Vergleichstest: Samsung HMX-H200 Samsung HMX-H200 450 Euro 3.5 von 5 Sternen 15.06.2010
Die Samsung ist für ihren vergleichsweise niedrigen Preis sehr gut ausgestattet und kann mit ihrem Bedienkonzept voll überzeugen. Die Bild- und Tonqualität stimmt ebenfalls, der Preis ist ein echter Knüller.
Vergleichstest: Sony HDR-CX155 Sony HDR-CX155 550 Euro 3.5 von 5 Sternen 15.06.2010
Die Sony HDR-CX155 bewegt sich in sämtlichen Disziplinen im Mittelfeld und erlaubt sich keine großen Schwächen. Sie zeigt freilich an vielen Stellen noch Potenzial zum Nachbessern.
Vergleichstest: JVC Everio GZ-HD620 JVC Everio GZ-HD620 600 Euro 3.5 von 5 Sternen 15.06.2010
Die große Festplatte lädt zum Dauerfilmen ein, das kann die JVC Everio GZ-HD620 ganz besonders bei Dämmerung und schwierigen Lichtverhältnissen, auch der Ton bleibt da nicht auf der Strecke.
Vergleichstest: Samsung HMX-H300 Samsung HMX-H300 400 Euro 3.0 von 5 Sternen 26.07.2011
Mit ihrer bewährten, übersichtlichen Bedienstruktur kann die Samsung HMX-H300 überzeugen. Zusammen mit nicht alltäglichen Features, wie einem optischen Bildstabilisator und einer wirklich üppigen Akkukapazität macht sie das zu einem Camcorder für alle Fälle.
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 3/2022

Die neue Ausgabe der HEIMKINO ist ab sofort als Print-Magazin im gut sortierten Zeitschriftenhandel sowie online als ePaper über zahlreiche Kanäle verfügbar.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell