Naviceiver Bestenliste

Hersteller / Gerät Preis (UVP) Bewertung Datum
Referenzklasse
Einzeltest: Kenwood DNX9190DABS Kenwood DNX9190DABS 1400 Euro 5.0 von 5 Sternen 17.10.2019
Das Kenwood DNX9190DABS ist das wohl kompletteste, am besten ausgestattete Autoradio auf dem Markt. Zudem bietet es höchste Qualität in allen Bereichen und lässt sich obendrein noch sehr gut bedienen.
Serientest: Kenwood DNX9180DABS Kenwood DNX9180DABS 1400 Euro 5.0 von 5 Sternen 07.06.2018
Auch in der neuesten DNX-Generation macht Kenwood alles richtig. Das DNX5180DABS bietet Vollausstattung zu einem sehr vernünftigen Preis. Das DNX9180DABS setzt dem Ganzen mit Top-Display und ausgesuchten Audio- Komponenten die Krone auf.
Einzeltest: Kenwood DNX8160DABS Kenwood DNX8160DABS 1300 Euro 5.0 von 5 Sternen 04.10.2016
Das Kenwood DNX8160DAB setzt sich in unserer Testliste an den absoluten Spitzenplatz. Ein würdiges Flaggschiff unter den Navitainern.
Einzeltest: Kenwood DNN9230DAB Kenwood DNN9230DAB 1500 Euro 5.0 von 5 Sternen 20.08.2013
Mit dem DNN9230DAB erweitert Kenwood den derzeit besten Navitainer um die derzeit umfangreichsten und durchdachtesten Online- Funktionen auf dem Nachrüstmarkt. Den Titel „Headunit of the Year“ der EISA trägt der Netzwerk- Navitainer definitiv mit Fug und Recht.
Einzeltest: Zenec Z-E7015S Zenec Z-E7015S 1400 Euro 4.5 von 5 Sternen 19.08.2015
Das Zenec Z-E7015S ist ein moderner Multimedia- Naviceiver, der perfekt zu den und in die dynamischen Sportwagen aus Zuffenhausen passt. Unsere Tests bescheinigen ihm eine tolle Performance in allen Kategorien, wie die nebenstehende Tabelle zeigt. Besonders freut uns die Liebe der Zenec-Entwickler zum Detail, was sich in den durchdachten und ausgereiften Funktionen und nicht zuletzt auch in der Porsche-konformen Haptik der Tasten zeigt.
Vergleichstest: Kenwood DNX9210BT Kenwood DNX9210BT 1500 Euro 4.5 von 5 Sternen 01.10.2012
Tolle Smartphone-Unterstützung, exzellente Klangfeatures und absolute Vollausstattung machen das Kenwood DNX9210BT zu einem der allerbesten Navigationsradios, die man für Geld kaufen kann.
Einzeltest: Pioneer AVIC-F40BT Pioneer AVIC-F40BT 1200 Euro 4.5 von 5 Sternen 13.06.2012
iPhone-Besitzern, die über die Anschaffung eines Navigationssystems nachdenken, kann ich nur sagen, dass das F40BT derzeit das schlüssigste Konzept bietet, um das Apple-Telefon ins Auto zu integrieren und es deshalb das Mittel der Wahl ist. Ohne iPhone hat man einen ganz exzellenten Navitainer und mit diesem Telefon ganz einfach die innovativste mobile iPhone-Lösung derzeit.
Serientest: Kenwood DNX7280BT Kenwood DNX7280BT 1300 Euro 4.0 von 5 Sternen 24.11.2011
Die Navitainer DNX4280BT und DNX7280BT von Kenwood sind beide absolut empfehlenswert. Neben dem günstigen Preis wird der 4er durch den von vielen geliebten Lautstärke-Drehregler seine zufriedenen Käufer finden. Der 7er kostet zwar einiges mehr, besitzt dafür das größere Display, mehr Anschlüsse und vor allem den digitalen Soundprozessor. Wer also einfach auf der Suche nach einem sehr guten Naviceiver ist und keine Ambitionen zum Aufbau einer gehobenen Car-HiFi-Anlage hegt, ist mit dem Kenwood DNX4280BT allerbestens beraten. Wer vor allem auch klanglich hohe Ansprüche hegt, sollte die Mehrinvestition für den 7280 nicht scheuen.
Einzeltest: Pioneer AVIC-F30BT Pioneer AVIC-F30BT 1300 Euro 4.0 von 5 Sternen 07.07.2011
Im AVIC-F30BT steckt Pioneers geballtes Knowhow aus den Bereichen Navigation und Entertainment: ein Alleskönner auf höchstem Niveau.
Einzeltest: Alpine INA-W910R Alpine INA-W910R 1300 Euro 4.0 von 5 Sternen 04.07.2011
Das Alpine INA-W910R ist ein Ass in jeder Beziehung: Ausstattung, Funktion, Bild und Klang sind schlichtweg spitze.
Einzeltest: Sony XNV-L77BT Sony XNV-L77BT 1300 Euro 4.0 von 5 Sternen 17.01.2011
Mit dem XNV-L77BT ist Sony ein großer Wurf gelungen: Entertainment-Funktionen in absoluter Premium-Qualität ergänzt um Navigations- und Kommunikationsfunktionen auf höchstem Niveau. Das Gesamtpaket gehört damit zu den besten Navitainern am Markt.
Spitzenklasse
Einzeltest: Xzent X-F285, X-MAP27 MH1 Xzent X-F285, X-MAP27 MH1 930 Euro 5.0 von 5 Sternen 23.05.2022
Der Xzent F-X285 integriert sich bestens in den Ford Transit. Er passt nicht nur optisch und mechanisch perfekt ins Armaturenbrett, sondern versteht sich dank des CANInterfaces auch elektrisch bestens mit dem Fahrzeug. Die optionale Navigation ist dabei ebenso wie der Infotainer selbst ganz auf die Bedürfnisse von Wohnmobilisten ausgelegt. Eine tolle Navigations- und Infotainment-Lösung für Reisemobile auf Ford-Transit-Basis.
Einzeltest: Pioneer AVIC-Z1000DAB Pioneer AVIC-Z1000DAB 1400 Euro 5.0 von 5 Sternen 30.09.2021
Das neue AVIC-Z1000DAB von Pioneer ist die ideale Navigations- und Infotainment-Lösung für die aktuellen Ducato-Modelle 7 und 8 sowie den Iveco Daily. Mechanische und elektronische Integration sind vorbildlich, die speziellen Bedürfnisse von Wohnmobilisten wurden bei der Entwicklung berücksichtigt und sind voll erfüllt.
Einzeltest: Zenec Z-E3766 + Z-EMAP66-MH7 Zenec Z-E3766 + Z-EMAP66-MH7 1200 Euro 5.0 von 5 Sternen 28.05.2020
Das Zenec Z-E3766 ist in Kombination mit der Software Z-EMAP66-MH7 derzeit das wohl am besten auf die Bedürfnisse von Campern zugeschnittene Infotainment-System für den Fiat Ducato. Eine lohnende Investition für anspruchsvolle Wohnmobilisten!
Einzeltest: Kenwood DNX5190DABS Kenwood DNX5190DABS 900 Euro 5.0 von 5 Sternen 02.12.2019
Das Kenwood ist ein prall ausgestatteter Navitainer mit zeitgemäßer Smartphone-Anbindung und DAB+, der sich in Labor und Praxis hervorragend schlägt.
Einzeltest: Zenec Z-N956 Zenec Z-N956 800 Euro 5.0 von 5 Sternen 30.04.2019
Das Zenec Z-N956 ist ein Premium-Naviceiver, der sich mit seinem großen Display sowohl für die meisten Pkw als auch und insbesondere für Wohnmobile empfiehlt.
Einzeltest: ESX VN-1015MA ESX VN-1015MA 810 Euro 5.0 von 5 Sternen 29.04.2019
Das ESX VN1015-MA verwöhnt mit riesigem Display und medialer Vollausstattung inklusive Digitalradio, Bluetooth, Wi-Fi und Offline-Navigation. Das offene Android-Betriebssystem ermöglicht zudem fast beliebige Funktionserweiterungen. Im wörtlichen wie im übertragenen Sinne ist das neue ESX ein ganz Großer unter den Navitainern.
Einzeltest: Pioneer AVIC-Z910DAB Pioneer AVIC-Z910DAB 1350 Euro 5.0 von 5 Sternen 05.11.2018
Mit wireless Apple CarPlay per Wi-Fi ist das Pioneer am Nachrüstmarkt derzeit einzigartig und konkurrenzlos. Darüber hinaus bietet es vorbildliche Smartphone-Anbindung auch für Android-Geräte und einen schlicht vollständigen Funktionsumfang sowie hochkarätige Performance in allen Belangen. Die EISA wählte das Pioneer AVIC-Z910DAB jüngst zur Headunit des Jahres 2018-2019. Zu Recht!
Einzeltest: Kenwood DNX451RVS Kenwood DNX451RVS 1200 Euro 5.0 von 5 Sternen 10.10.2018
Mit entsprechenden Adaptern passt das Kenwood DNX451RVS in die Armaturenbretter aller gängigen Wohnmobil-Basisfahrzeuge und Transporter – und macht dort einen hervorragenden Job. Schlüsselfunktion ist sicher die Navigation, die unangenehme und gefährliche Erlebnisse auf für Wohnmobile ungeeigneten Straßen effektiv zu vermeiden hilft. Zudem bietet es mit Medienvielfalt, Smartphone- Konnektivität und toller Audioqualität enormes Entertainmentpotenzial sowohl während der Fahrt als auch am Urlaubsort.
Einzeltest: Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C 1200 Euro 5.0 von 5 Sternen 21.08.2018
Das Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C ist ein edles Navitainment-Center, das sowohl auf den Fiat Ducato als auch auf die Bedürfnisse von Wohnmobilfahrern optimal zugeschnitten ist.
Einzeltest: Kenwood DNX518VDABS Kenwood DNX518VDABS 1100 Euro 5.0 von 5 Sternen 17.08.2018
Das Kenwood DNX518VDABS bietet dem Fahrer von Golf und Co das komplette Programm an Information, Navigation und Entertainment auf sehr, sehr hohem Niveau.
Einzeltest: Zenec Z-E3756 Zenec Z-E3756 1000 Euro 5.0 von 5 Sternen 31.07.2018
Das Zenec Z-E3756 ist in allen Belangen bestens durchdacht und perfekt an die Bedürfnisse und Wünsche von Reisemobilisten angepasst.
Serientest: Kenwood DNX5180DABS Kenwood DNX5180DABS 900 Euro 5.0 von 5 Sternen 07.06.2018
Auch in der neuesten DNX-Generation macht Kenwood alles richtig. Das DNX5180DABS bietet Vollausstattung zu einem sehr vernünftigen Preis. Das DNX9180DABS setzt dem Ganzen mit Top-Display und ausgesuchten Audio- Komponenten die Krone auf.
Einzeltest: Kenwood DNX7170DABS Kenwood DNX7170DABS 1000 Euro 5.0 von 5 Sternen 11.10.2017
Der Kenwood DNX7170DABS ist komplett ausgestattet, gut bedienbar und technisch top. Ein echtes Highlight für jeden Doppel-DINSchacht.
Einzeltest: Kenwood DNX8170DABS Kenwood DNX8170DABS 1200 Euro 5.0 von 5 Sternen 07.04.2017
Das Kenwood DNX8170DABS ist in jeder Hinsicht kompromisslos: Kompromisslos gut. Besonders freut uns, dass bei der ganzen Funktionalität und Konnektivität weder die gute Bedienbarkeit noch der Klang auf der Strecke geblieben sind: HiRes-Audio im FLAC- und DSD-Format!
Einzeltest: Zenec Z-E2026 Zenec Z-E2026 1000 Euro 5.0 von 5 Sternen 12.03.2017
Zenec bietet im Z-E2026 ein tolles Multituner-System, das nicht nur mit stabilem Empfang, sondern auch mit hohem Bedienkomfort  sowohl für digitalen als auch für analogen  Rundfunk überzeugt. Die europaweite Navigation arbeitet ebenso zuverlässig wie Freisprechen und Audiostreaming via Bluetooth.  Zusammen mit den guten Audio-Eigenschaften sowie der vorbildlichen Unterstützung  der originalen Fahrzeugfunktionen setzt es  sich an die Spitze seiner Klasse und erhält  unsere Empfehlung für alle Fahrer von Golf V/ VI bzw. anderer kompatibler Modelle von VW,  Seat oder Skoda.
Einzeltest: Kenwood DNX516DABS Kenwood DNX516DABS 1200 Euro 5.0 von 5 Sternen 07.12.2016
Mit dem DNX516DABS bringt Kenwood einen erstklassigen Navitainer für Golf und co. Er überzeugt durch Vollausstattung, schnelle Systemreaktionen und gelungene Bedienung.
Einzeltest: Pioneer AVIC-F970DAB Camper Pioneer AVIC-F970DAB Camper 1100 Euro 5.0 von 5 Sternen 19.03.2016
Das Pioneer AVIC-F970DAB bietet mit der Camper-Software eine perfekt auf die Bedürfnisse von Wohnmobilfahrern zugeschnittene Navigation sowie das komplette Infotainment- Programm. Mit entsprechenden Einbaukits passt es in die Basisfahrzeuge der allermeisten Wohnmobile.
Einzeltest: Zenec Z-E3726 Zenec Z-E3726 1000 Euro 5.0 von 5 Sternen 19.03.2016
Mit den Essential-Geräten präsentiert Zenec eine äußerst gelungene neue Software, die sich schnell, flüssig und intuitiv bedienen lässt. Ein weiteres Highlight ist das Vierfach-Tunersystem für UKW und DAB+, das endgültig Schluss mit der lästigen Sendersucherei macht. Zusammen mit der für Camper optimierten Navigation ist das neue Zenec Z-E3726 damit die Ideallösung für alle Wohnmobile auf Basis von Fiat Ducato, Citroen Jumper oder Peugeot Boxer.
Einzeltest: Kenwood DNX7150DAB Kenwood DNX7150DAB 1200 Euro 5.0 von 5 Sternen 04.06.2015
Bluetooth-Freisprechen und -Audiostreaming, Smartphone-Anbindung, Navigation, Audiofunktionen, Klangqualität und Anschlussvielfalt – überall hier gehört das Kenwood DNX7150DAB zu den Klassenbesten. Mit seiner hervorragenden Tunerkombination und der aufwendigen Mechanik darf es sich dann derzeit die Krone in der Spitzenklasse aufsetzen.
Einzeltest: Alpine Style X800D-ML Alpine Style X800D-ML 2000 Euro 5.0 von 5 Sternen 22.07.2014
Das Alpine X800D-ML ist ein absolutes Premiumgerät für das Premium-SUV Mercedes ML. Es bietet die bekannten Alpine-Qualitäten in fahrzeugspezifischer Verpackung inklusive Anbindung an die Originalfunktionen. Ein absolut gelungener Auftakt der neuen Alpine-Style- Produktstrategie, der Lust auf das macht, was da in Kürze noch kommen wird.  
Oberklasse
Serientest: Xzent Xzent X-427, X-MAP27-PC1 Xzent Xzent X-427, X-MAP27-PC1 520 Euro 5.0 von 5 Sternen 20.05.2021
Xzent X-227 und X-427 sind überaus gelungene Multimedia-Radios zu erfreulich günstigen Preisen. Das X-427 bietet sogar die Möglichkeit, zum Navigationssystem aufgerüstet zu werden. Das etwas günstigere X-227 hält dagegen, indem es dank Apple CarPlay neben Android-Apps auch die Funktionen des iPhones ins Autoradio bringt.
Serientest: Radical R-D211 Radical R-D211 300 Euro 5.0 von 5 Sternen 29.05.2020
Das Radical R-D111 beeindruckt durch sein riesiges, anwinkelbares Display, das 2-DIN-Modell R-D211 halt mit planem Einbau dagegen. Beide überzeugen durch ihr offenes Android-Betriebssystem, zuverlässige und vielfaltige Funktionen sowie gute Bedienbarkeit.
Serientest: Radical R-D111 Radical R-D111 380 Euro 5.0 von 5 Sternen 29.05.2020
Das Radical R-D111 beeindruckt durch sein riesiges, anwinkelbares Display, das 2-DIN-Modell R-D211 halt mit planem Einbau dagegen. Beide überzeugen durch ihr offenes Android-Betriebssystem, zuverlässige und vielfaltige Funktionen sowie gute Bedienbarkeit.
Einzeltest: Zenec Z-E1010 + Z-EMAP-CORE Zenec Z-E1010 + Z-EMAP-CORE 530 Euro 5.0 von 5 Sternen 26.03.2020
Das E>GO Core ist ein absolut durchdachtes Konzept. Neben den von Zenec gewohnten umfangreichen Multimedia-Funktionen bietet es eine enorm tiefe Integration in die Fahrzeugelektronik und empfiehlt sich damit als ideale Nachrüstmöglichkeit für neuere Volkswagen-Modelle.
Einzeltest: Kenwood DNR4190DABS Kenwood DNR4190DABS 700 Euro 5.0 von 5 Sternen 06.06.2019
Im Labor schlägt sich das Kenwood DNR4190DABS exzellent, und auch die praktische Performance überzeugt auf ganzer Linie. Für günstige 700 Euro gibt es hier einen verlässlichen Infotainment-Partner fürs Armaturenbrett inklusive europaweiter Offline- Navigation.
Serientest: Radical R-C10VW1+R-MAP10C Radical R-C10VW1+R-MAP10C 500 Euro 5.0 von 5 Sternen 30.04.2019
Markenqualität zu einem sehr günstigen Preis: Die Radical-Infotainer bieten zuverlässige Technik, die die Android-App-Vielfalt ins Armaturenbrett bringt.
Serientest: Radical R-C10VW2+R-MAP10C Radical R-C10VW2+R-MAP10C 520 Euro 5.0 von 5 Sternen 30.04.2019
Markenqualität zu einem sehr günstigen Preis: Die Radical-Infotainer bieten zuverlässige Technik, die die Android-App-Vielfalt ins Armaturenbrett bringt.
Einzeltest: Zenec Z-E3150 + Z-EMAP50 Zenec Z-E3150 + Z-EMAP50 700 Euro 5.0 von 5 Sternen 20.03.2019
Wie bereits die übrigen Geräte aus Zenecs Essential- 2-Serie schlägt sich auch das Z-E3150 in Labor und Praxis hervorragend. Die Ausstattung ist komplett, die Performance überzeugend und die Fahrzeuganbindung vorbildlich. Ein tolles Infotainmentpaket für den Audi A3 zu einem sehr attraktiven Preis!
Einzeltest: Zenec Z-E2050 + Z-EMAP50 Zenec Z-E2050 + Z-EMAP50 700 Euro 5.0 von 5 Sternen 04.12.2018
Mit dem Zenec Z-E2050 erhält man ein Markengerät mit Top-Ausstattung, guter Bedienbarkeit und glänzender Performance zu einem erstaunlich günstigen Preis. Ein ganz großer Wurf!
Einzeltest: Zenec Z-N426 + SDFEU Zenec Z-N426 + SDFEU 720 Euro 5.0 von 5 Sternen 21.08.2018
Mit dem Z-N426 ist Zenec ein großer Wurf gelungen: Pralle Ausstattung, Nutzung der Telefon-Apps per Smartlink und sehr gute Bedienbarkeit machen ihn in seiner Preisklasse zum Maß der Dinge.
Einzeltest: Zenec Z-N626 Zenec Z-N626 800 Euro 5.0 von 5 Sternen 18.04.2016
Mit dem Z-N626 ist Zenec ein großer Wurf gelungen. Die neue Benutzeroberfläche erlaubt den sicheren und komfortablen Zugriff auf die mannigfaltigen Funktionen der Infotainment-Zentrale. Mit dem Multituner- System setzt Zenec ein Highlight, das derzeit seinesgleichen sucht.
Einzeltest: Snooper SMH-550DAB Snooper SMH-550DAB 650 Euro 4.5 von 5 Sternen 12.04.2022
Das Snooper SMH-550DAB bietet mit Android Auto, Car Play, DAB+, Offline-Navigation, offenem Android-System und vielem anderen mehr eine Ausstattung auf absolutem Spitzenniveau. Für 650 Euro wird hier enorm viel geboten.
Einzeltest: Dynavin N7-MST2010 Pro Dynavin N7-MST2010 Pro 700 Euro 4.5 von 5 Sternen 20.08.2021
Das Dynavin N7-MST2010 Pro ist bestens in den Ford Mustang integriert und bietet modernes Infotainment in hoher Qualität: Eine durchdachte und gelungene Nachrüstlösung für das amerikanische Pony-Car.
Einzeltest: ESX VN815-V0-U1 ESX VN815-V0-U1 700 Euro 4.5 von 5 Sternen 22.08.2019
Das ESX VN815-V0-U1-DAB bringt die ganze Android-Funktionsvielfalt in die Armaturenbretter von Golf 5,6 und verwandter Fahrzeuge.
Einzeltest: Zenec Z-E3215 MkII Zenec Z-E3215 MkII 800 Euro 4.5 von 5 Sternen 22.09.2017
Mit dem Z-E3215 MkII bietet Zenec Besitzern älterer 3er-BMWs eine hervorragende Möglichkeit, modernstes Infotainment ins Armaturenbrett zu bringen.
Einzeltest: Zenec Z-N720 Zenec Z-N720 700 Euro 4.5 von 5 Sternen 04.12.2014
Dank austauschbarer Frontblende und einer Vielzahl an fahrzeugspezifischen OmniMask- Kits integriert sich das Zenec Z-N720 perfekt sowohl in Autos mit klassischem 2-DIN-Schacht als auch in solche mit individuellem Einbauformat. Es bietet Navigation und Infotainment auf gewohnt superbem Zenec- Niveau.
Einzeltest: Zenec Z-E2014M Zenec Z-E2014M 700 Euro 4.5 von 5 Sternen 26.11.2013
Das Zenec Z-E2014M ist das preiswerteste E>GO. Doch der einzige Verzicht, den man hier üben muss, ist der auf das CD/DVD-Laufwerk – im Zeitalter von USB und Smartphones kein Problem. Ansonsten macht es seinen Job in bester E>GO-Tradition in allen Belangen hervorragend. Navigation, multimediale Fähigkeiten, Bedienung und vor allem die Integration ins und Anbindung ans Fahrzeug sind vorbildlich. Insbesondere bei Letzterem markiert Zenec nach wie vor das Maß der Dinge. In seiner Preisklasse stürmt das Z-E2014M nach ganz vorne und erringt den ersten Platz in der Oberklasse. Ziel erreicht!
Einzeltest: Dynavin N7-MBE Dynavin N7-MBE 700 Euro 4.0 von 5 Sternen 05.12.2018
Dynavin hat mit der neuen N7-Plattform einen großen Schritt nach vorne gemacht. Das N7-MBE reagiert flüssig, zeigt im Labor durch die Bank gute Messwerte und bietet umfangreiche Konnektivität zu Fahrzeug und Smartphone. Eine gute und gleichzeitig preisgünstige Lösung, um ältere E-Klasseund CLS-Modelle mit moderner Infotainment- Technik auszurüsten.
Einzeltest: ESX VN830 SK OC3 ESX VN830 SK OC3 800 Euro 4.0 von 5 Sternen 07.02.2018
Das ESX VN830 SK-OC3 bietet die mediale Vollausstattung für den Skoda Octavia III. Mit beispielsweise E-Link und Virtual Disk weiß es darüber hinaus noch einige außergewöhnliche Funktionen zu bieten.
Einzeltest: Xzent X-F220 + SDFEU Xzent X-F220 + SDFEU 800 Euro 4.0 von 5 Sternen 10.01.2018
Der Xzent X-F220 kostet im Paket mit der Navigationssoftware gerade mal knapp 800 Euro. Zu diesem günstigen Preis bietet er absolute Vollausstattung. Eine sehr empfehlenswerte Rundum-glücklich-Lösung für den Fiat Ducato.
Mittelklasse
Einzeltest: Dynavin DX-V-3B Flex Dynavin DX-V-3B Flex 400 Euro 4.5 von 5 Sternen 02.02.2021
Das Dynavin DX-V-3B Flex ist eine äußerst gelungene Infotainment-Lösung für VW Golf 7 und co. Dank des modularen Konzepts ist der Einstiegspreis enorm günstig. Die Fahrzeugintegration ist äußerst gelungen, die Bedienung einfach und sicher. Bereits im Grundzustand bringt das DX-V-3B Flex eine Menge Komfort und Unterhaltung ins Armaturenbrett, mit optionalem iLink, DAB-Tuner und Navigation wird es zur kompletten Multimedia-Zentrale.
Einzeltest: Xzent X-402 Xzent X-402 400 Euro 4.5 von 5 Sternen 09.06.2017
Inklusive der Navigationssoftware erhält man mit dem Xzent X-402 für gerade mal 500 Euro einen voll ausgestatteten Naviceiver, der neben Navi, DVD, USB und Bluetooth sogar HDMI und Digitalradio DAB+ zu bieten hat. Und das alles in guter Qualität und mit gelungener Bedienung – das neue Xzent X-402 hat definitiv das Zeug zum Bestseller.
Einzeltest: Mic  AV8V5 Mic AV8V5 430 Euro 4.0 von 5 Sternen 01.08.2019
Der M.I.C. AV8V5 ist ein preisgünstiger Naviceiver, der die Android-Anwendungsvielfalt in die Armaturenbretter von Golf und co. bringt. Detaillierte Kompatibilitätslisten finden Sie im Internet  unter www.mic-autoradio.com.
Einzeltest: Audiovox VME 9125 NAV Audiovox VME 9125 NAV 400 Euro 3.5 von 5 Sternen 21.11.2013
Der VME 9125 NAV bietet das volle Ausstattungspaket inklusive europaweiter Navigation zum Kampfpreis von gerade 400 Euro. Damit ist er das absolute Schnäppchen unter den Doppel-DIN-Naviceivern!
Einzeltest: iCartech Aurora GX630N iCartech Aurora GX630N 500 Euro 3.5 von 5 Sternen 07.11.2012
Mit dem neuen Aurora GX630N feiert iCartech einen gelungenen Einstieg. Für günstige 500 Euro erhält man hier einen wirklich ordentlichen Naviceiver, der mit reichhaltiger Ausstattung und brilliantem Display überzeugt.
Einzeltest: Phonocar VM066 + NV994 Phonocar VM066 + NV994 460 Euro 3.0 von 5 Sternen 23.03.2012
Für insgesamt gerade einmal 460 Euro erhält  man bei Phonocar ein komplettes Mobile-Media-Paket inklusive Bluetooth und sogar  Navigation. Die Konzentration auf zeitgemäße  Digitalmedien und der Verzicht auf ein mechanisches Laufwerk machen diesen günstigen  Preis möglich.
Einzeltest: Xomax XM-DTSBN905 Xomax XM-DTSBN905 330 Euro 2.5 von 5 Sternen 19.07.2011
Wer beim Radioempfang und den Navigationsfunktionen Abstriche machen kann, findet im Xomax XM-DTSBN905 einen sensationell günstigen Navitainer mit üppiger Ausstattung und sehr guter Bildqualität.
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
350_15366_1
Topthema: Norddeutsche HiFi–Tage 2022
Norddeutsche_HiFi–Tage_2022_1659944007.jpg
Anzeige
Norddeutsche HiFi-Tage am 20. und 21.08.22 im Privathotel Lindtner, Hamburg.

Es wird allerhöchste Zeit! Nach dem pandemiebedingten Ausfall im letzten Jahr und Anfang diesen Jahres starten die Norddeutschen HiFi-Tage 2022 mit sommerlichem Elan im August durch.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.